Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Immaculate

Immaculate

Immaculate - Trailer Deutsch
© Capelight
Anzeige

Immaculate: Horrorfilm mit Sydney Sweeney als Novizin, die einem italienischen Orden beitritt und dort einen wahr gewordenen Albtraum erlebt

Poster Immaculate

Immaculate

Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

„Immaculate“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Novizin Cecilia (Sydney Sweeney) stammt aus den USA, wo ihre Gemeinde aufgrund von niedrigem Zulauf geschlossen wird. Nach der Einladung des italienischen Priesters Sal Tedeschi (Álvaro Morte) folgt sie seinem Ruf einem Orden in Italien beizutreten. Dort pflegen junge Nonnen ältere Nonnen auf ihrem Sterbebett. Erst einmal dort angekommen, wird sie herzlich begrüßt, muss bald jedoch feststellen, dass im Kloster dunkle Geheimnisse lauern.

Eines Nachts hat sie einen Albtraum, in dem sie von maskierten Menschen verschleppt wird. Kurze Zeit später findet sie heraus, dass sie schwanger ist. Die junge Novizin ist schockiert, da sie noch Jungfrau ist. Während die anderen Schwestern ihr teils mit Argwohn begegnen, häufen sich düstere Ereignisse in den heiligen Gemäuern. Cecilia versucht während der ungewollten Schwangerschaft mehr über die wahre Herkunft ihres ungeborenen Kindes herauszufinden und den düsteren Machenschaften im Kloster auf den Grund zu gehen.

Immaculate - Trailer Deutsch

„Immaculate“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Nach ihrem Durchbruch dank „Euphoria“ (2019-) ist Schauspielerin Sydney Sweeney eine vielbeschäftigte Darstellerin in Hollywood geworden und konnte mit „Wo die Lüge hinfällt“ zuletzt einen echten Publikumshit landen. Darüber hinaus realisiert sie als Produzentin mit ihrer Produktionsfirma Fifty-Fifty Films neue Projekte. Dazu zählt der Horrorfilm „Immaculate“ in der Sweeney als Hauptdarstellerin und Produzentin mitwirkte. Realisiert wird der Horrorfilm von Michael Mohan („Save the Date“).

Anzeige

Die Dreharbeiten fanden in Italien selbst statt. Der Horrorfilm feierte beim SXSW Festival im Frühjahr 2024 seine Uraufführung und erhielt wohl gemischte Kritiken. Insbesondere Sydney Sweeney wurde von der Fachpresse hervorgehoben. Der deutsche Kinostart von „Immaculate“ ist am 4. April 2024. Die FSK-Freigabe stufte den Horrorfilm ab 18 Jahren ein.

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Michael Mohan
Darsteller
  • Sydney Sweeney,
  • Álvaro Morte,
  • Simona Tabasco,
  • Benedetta Porcaroli,
  • Giorgio Colangeli,
  • Dora Romano

Kritiken und Bewertungen

2,9
9 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(3)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Immaculate: Horrorfilm mit Sydney Sweeney als Novizin, die einem italienischen Orden beitritt und dort einen wahr gewordenen Albtraum erlebt

    Mehr anzeigen
Anzeige