Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Winnie the Pooh: Blood and Honey 2

Winnie the Pooh: Blood and Honey 2

Winnie the Pooh - Blood and Honey II | Trailer Deutsch
© Plaion Pictures
Anzeige

Winnie the Pooh: Blood and Honey 2: Fortsetzung des Indie-Slashers in dem die wild gewordenen Kindheitshelden Winnie Puuh und Ferkel ihre Mordreihe weiterführen

Poster

Winnie the Pooh: Blood and Honey 2

Spielzeiten in deiner Nähe

„Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Während seiner Kindheit hat Christopher Robin viel Zeit im Hundert-Morgen-Wald bei seinen Freunden Winnie Puuh, Ferkel, Tigger und Eule verbracht. Doch inzwischen hat er sein Leben fortgeführt, begann ein Studium und vernachlässigte dabei seine alten Freunde. Diese sind in der Zwischenzeit jedoch wild geworden und schworen Rache an Christopher Robin, der sie so lange Zeit im Stich ließ. Nachdem zuerst Winnie und Ferkel den Menschen Übles antaten, schließen sich nun auch Tigger und Eule an, um Rache an Christopher Robin zu nehmen.

„Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

2022 fielen die Urheberrechte am Kinderbuch „Pu der Bär“ von A.A. Milne. Sogleich schickte sich der britische Filmemacher Rhys Frake-Waterfield an, eine Low-Budget-Horrorproduktion auf den Weg zu bringen. 2023 erschien mit „Winnie the Pooh: Blood and Honey“ der erste Streich, nur ein Jahr später erwartet uns dank „Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“ das nächste Gemetzel auf der Kinoleinwand. Dieses Mal sind auch Tigger und Eule mit von der Partie. Die Urheberrechte von Tigger fallen erst einen Monat vor Kinostart.

Anzeige

Nach dem finanziellen Erfolg von „Winnie the Pooh: Blood and Honey“ hat die Produktion nun ein größeres Budget zur Verfügung und tauschte sodann einen Großteil der Besetzung aus. Christopher Robin wird von Scott Chambers dargestellt, die humanoiden Kindheitshelden von Ryan Oliva als Winnie, Lewis Santer als Tigger und Marcus Massey als Eule. Die Dreharbeiten fanden im Herbst 2023 statt.

Trotz fünf Auszeichnungen bei der Goldenen Himbeere für den Vorgänger schickt sich Regisseur Rhys Frake-Waterfield an, ein ganzes Low-Budget-Horrorfilmuniversum auf den Weg zu bringen – das sogenannte „Poohniverse“. „Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“ erscheint zunächst am 25. April 2024 in den deutschen Kinos.

News und Stories

Darsteller und Crew

Darsteller
  • Scott Chambers,
  • Ryan Oliva,
  • Tallulah Evans

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)
Anzeige