Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ant-Man and the Wasp: Quantumania
  4. News
  5. MCU-Enttäuschung: Marvel-Film ist erstmals für Goldene Himbeere nominiert – und das gleich viermal

MCU-Enttäuschung: Marvel-Film ist erstmals für Goldene Himbeere nominiert – und das gleich viermal

MCU-Enttäuschung: Marvel-Film ist erstmals für Goldene Himbeere nominiert – und das gleich viermal
© IMAGO / Everett Collection

Es ist wieder so weit: Die Nominierungen der Goldenen Himbeere stehen fest. Die schlechtesten Filme aus 2023 bangen nun um den berüchtigten Preis – darunter nun erstmals auch ein MCU-Film.

Die Preisverleihungssaison ist aktuell in vollem Gange: Favoriten wie „Oppenheimer“, „Poor Things“ und „Barbie“ bestachen bereits und sicherten sich allerlei Auszeichnungen. Allerdings wäre die Zeit der Filmpreisverleihungen nicht vollständig ohne die berüchtigte Verleihung der Goldenen Himbeere – kurz auch Razzie genannt. Bei den Razzies treten alljährlich die schlechtesten Filme des Jahres gegeneinander an. Den Preis für den schlechtesten Film musste im vergangenen Jahr das Marilyn-Monroe-Biopic „Blond“ hinnehmen.

Auch dieses Jahr wurden zahlreiche Filme aus 2023 nominiert, die die Kritiker*innen offensichtlich nur mäßig überzeugen konnten. Dabei wurde erstmals in der Geschichte der Marvel Studios ein Film des Marvel Cinematic Universe (MCU) nominiert: „Ant-Man & the Wasp: Quantumania“ – und das direkt in vier Kategorien (via Billboard):

Anzeige
  • Schlechtester Nebendarsteller: Michael Douglas (Dr. Hank Pym)
  • Schlechtester Nebendarsteller: Bill Murray (Lord Krylar)
  • Schlechtestes/schlechtester Prequel, Remake, Abklatsch oder Sequel
  • Schlechteste*r Regisseur*in: Peyton Reed

Auf welche (hoffentlich überzeugenderen) Filme wir uns dieses Jahr freuen dürfen, verrät euch dieses Video:

Kino-Highlights 2024

Das waren die schlechtesten Filme 2023

Weitere Razzie-Nominierungen lauten wie folgt:

Schlechtester Film

Schlechtester Hauptdarsteller:

Schlechteste Hauptdarstellerin:

Schlechtester Nebendarsteller:

  • Michael Douglas – „Ant-Man & the Wasp: Quantumania“
  • Mel Gibson – „Confidential Informant“
  • Bill Murray – „Ant-Man & the Wasp: Quantumania“
  • Franco Nero – „The Pope’s Exorcist“
  • Sylvester Stallone – „The Expendables 4“

Schlechteste Nebendarstellerin:

Anzeige

Schlechtestes Bildschirm-Paar:

  • Jegliche zwei des Expendable-Teams – „The Expendables 4“
  • Jegliche zwei der geldgierigen Investor*innen, die 400 Millionen US-Dollar für die Remake-Rechte von „Der Exorzist“ ausgegeben haben
  • Ana de Armas und Chris Evans – „Ghosted“
  • Salma Hayek und Channing Tatum – „Magic Mike’s Last Dance“
  • Pooh und Ferkel als blutdürstige Killer in „Winnie the Pooh: Blood and Honey“
Anzeige

Schlechtestes Prequel, Remake, Abklatsch oder Sequel:

Schlechteste*r Regisseur*in:

  • Rhys Frake-Waterfield – „Winnie the Pooh: Blood and Honey“
  • David Gordon Green – „Der Exorzist: Bekenntnis“
  • Peyton Reed – „Ant-Man & the Wasp: Quantumania“
  • Scott Waugh – „The Expendables 4“
  • Ben Wheatley – „Meg 2: Die Tiefe“
Anzeige

Schlechtestes Drehbuch:

  • „Der Exorzist: Bekenntnis“
  • „The Expendables 4“
  • „Indiana Jones und das Rad des Schicksals“
  • „Shazam! 2: Fury of the Gods“
  • „Winnie the Pooh: Blood & Honey“

Welche Filme sich bei den Razzies als „Gewinner“ behaupten, bleibt bis zum 9. März abzuwarten, wenn die Preisverleihung stattfindet. Derweil könnt ihr „Ant-Man & the Wasp: Quantumania“ sowie weitere (und erfolgreichere) MCU-Filme mit einer Mitgliedschaft auf Disney+ schauen.

Anzeige

Wie gut ihr euch mit den Film-Highlights diesen Jahres auskennt, könnt ihr mit diesem Quiz herausfinden:

Filmquiz 2024: Kannst du 15 Filme anhand eines Bildes sofort erkennen?

Hat dir "MCU-Enttäuschung: Marvel-Film ist erstmals für Goldene Himbeere nominiert – und das gleich viermal" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige