Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme März 2002

Beliebteste Filme

  • Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
    • Kinostart: 07.03.2002
    • Komödie
    • 6
    • 108 Min

    Zweiter Lachangriff der unbesiegbaren Gallier als Realfilm. Amüsantes Ägypten-Abenteuer nach dem Comic-Hit.

  • Ice Age
    • Kinostart: 21.03.2002
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 0
    • 81 Min

    Gutherzige Eiszeit-Buddy-Komödie um die Abenteuer von vier prähistorischen Freunden auf dem Weg nach Süden.

  • Der kleine Maulwurf
    • Kinostart: 21.03.2002
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 0
    • 69 Min

    Neue Kompilation von Episoden um den süßen Maulwurf aus der Sendung mit der Maus.

  • Was nicht passt wird passend gemacht
    • Kinostart: 07.03.2002
    • Komödie
    • 12
    • 101 Min

    Makabre Komödie vom Bau, die durch (Ruhrpott-)Pointen, authentische Dialoge, markante Figurenzeichnung und flüssigen Erzählstil besticht.

  • Not a Girl
    • Kinostart: 28.03.2002
    • Drama-Film
    • 6
    • 93 Min

    Komödiantisch-romantisches Filmdebüt von Britney Spears, in dem drei Girls auf dem Weg nach L.A. ihre abgekühlte Freundschaft wiederbeleben.

  • Knallharte Jungs
    • Kinostart: 14.03.2002
    • Komödie
    • 12
    • 85 Min

    Fortsetzung des 2000er Comedy-Hits mit bewährten Fäkal-Humor und Wortwitz unter der Gürtellinie.

  • Resident Evil
    • Kinostart: 21.03.2002
    • Actionfilm
    • 16
    • 100 Min

    Aufwändiges Prequel zu den Capcom-Spielen, in dem ein Trupp Militärs gegen eine Horde wildgewordener Zombies kämpft.

  • Vaya con dios
    • Kinostart: 28.03.2002
    • Komödie
    • 6
    • 106 Min

    Origineller, charmant-klerikaler Spaß um drei Mönche auf Entdeckungsreise in der "weltlichen" Welt.

  • E.T. - Der Außerirdische - 20th Anniversary
    • Kinostart: 28.03.2002
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 120 Min

    Wiederaufführung des Spielberg-Klassikers zum 20 jährigen Jubiläum in technisch aufgepeppter Version und mit zusätzlichem Material.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

    • Kinostart: 14.03.2002
    • Dokumentarfilm
    • 90 Min

    Doku über Entstehung und Vermarktung der fünften Studioproduktion der erfolgreichen Weilheimer Band "The Notwist".

  • The Good Girl
    • Kinostart: 28.03.2002
    • Drama-Film
    • 93 Min

    Warmherzige und tiefgründige Indie-Komödie über eine Supermarkt-Kassiererin in der Provinz.

  • Cinderella 2 - Träume werden wahr
    • Kinostart: 07.03.2002
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 73 Min

    Durch eine Rahmenhandlung zusammengehaltene Episoden mit den Mäuse-Sidekicks des Klassikers im Zentrum.

  • Hide and Seek
    • Kinostart: 19.03.2002
    • Thriller
    • 100 Min

    Jennifer Tilly, bekannt und beliebt als Bilderbuch-Bitch aus funkelnden Entertainmentperlen wie „Der Dummschwätzer“, „Bullets Over Broadway“ oder „Bride of Chucky“, ist als rundum überzeugende Psycho-Mum das Herz und die Seele dieses sonstenfalls eher vorhersehbar und unnötig zerdehnt erzählten Horrorthrillers in der direkten Tradition von Stephen Kings „Misery“. Als Opfer bleibt Daryl Hannah entschieden blasser als...

  • Schiffsmeldungen
    • Kinostart: 28.03.2002
    • Drama-Film
    • 12
    • 111 Min

    Bestsellerverfilmung von Lasse Hallström über einen gedemütigten Mann, der in Neufundland in ein neues Leben aufbricht.

  • The Time Machine
    • Kinostart: 21.03.2002
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 96 Min

    Update des Science-Fiction-Klassikers von H. G. Wells als spannendes Abenteuerkino.

    • Kinostart: 01.03.2002
    • Historienfilm
    • 123 Min

    Die amourösen Verstrickungen des polnischen Komponisten Frederic Chopin findet dieses elegant ausgestattete polnische Drama allemal interessanter, als etwa dem allzu früh verblichenen Genie beim Komponieren über die Schulter zu sehen. Öffentliche Auftritte oder Klavierduelle mit dem wild die Mähne schwingenden Franz Liszt sind als Höhepunkte inszeniert, doch mehr als über den titelgebenden Künstler und sein Werk...

    • Kinostart: 08.03.2002
    • Komödie
    • 90 Min

    Freundlicher Destruktionsklamauk aus Schweden, angerichtet mit viel Sex, farbenfroher Typenzeichnung, alkoholgetränktem Rowdietum und auch einem Quäntchen Gesellschaftssatire vor vordergründig idyllischer Kleinstadtkulisse. Zur Schadenfreude des anvisierten Fachpublikums muss da ein sympathischer Antiheld erst gnadenlos einstecken, bevor schließlich der Wurm zurück schlägt und geldgeile Schlampe wie asoziales Umfeld...

    • Kinostart: 13.03.2002
    • Drama-Film
    • 86 Min

    Der französische Regisseur Fabrice Cazeneuve wirft einen sensiblen und einfühlsamen Blick auf die für Jugendliche oftmals komplizierte Zeit des sexuellen Erwachens und die Schwierigkeit, wenn dieses in die gleichgeschlechtliche Richtung läuft. Dank der überzeugenden Leistungen der Schauspieler (Julien Baumgartner in der Rolle des Vincent), der sehr realistisch erzählten Geschichte und ruhigen Kamera gelingt es Cazeneuve...

  • Voina
    • Kinostart: 14.03.2002
    • Actionfilm
    • 120 Min

    Aufwendiges Kriegsabenteuer im Stil des neuen russischen Unterhaltungskinos, eine publikumswirksame fiktive Episode des mittlerweile friedhofsbefriedeten Tschetschenienkrieges mit kritischen Zwischentönen, gut ausgearbeiteten Charakteren, und ohne allzu viel nationales Pathos (auch russische Stellen kommen hier mitunter schlecht weg). Die Buddy-Paarung von russischem Jungsoldat und britischem Filmkritiker bürgt für...

  • Teknolust
    • Kinostart: 14.03.2002
    • Science-Fiction-Film
    • 85 Min

    Die Schauspielerin Tilda Swinton („The Beach“), dem Filmfreund von Welt v.a. bekannt als Muse des verstorbenen Regisseurs Derek Jarman, vervierfältigt sich sozusagen in diesem vom Zweiten Deutschen Fernsehen koproduzierten heiteren Science-Fiction-Spaß und Beitrag zur Klon-Debatte der Regisseurin und Videokünstlerin Lynn Hershman Leeson. Hintersinniger Geschlechterkampf und milde Gesellschaftssatire in bonbonbunter...

  • Guerreros
    • Kinostart: 22.03.2002
    • Kriegsfilm
    • 91 Min

    „Asfalto“-Regisseur Daniel Calparsoro schickt Eduardo Noriega („Devil’s Backbone“) in einen schmutzigen Krieg ohne Helden. Im authentischen Stil von „Black Hawk Down“ schildert das erschütternde Dokument den Überlebenskampf versprengter Soldaten im Niemandsland des Krieges und gibt wie der britische „Warriors“ Einblick in Völkermord und Foltercamps. Ein Anti-Abenteuerfilm über das Töten und getötet werden mit Eloy...

  • Sorority Boys
    • Kinostart: 22.03.2002
    • Komödie
    • 93 Min

    Derbe Teeniekomödie über drei ausgewiesene Machos, die sich als Frauen verkleidet in einem Mädchenhaus der Uni einschleichen.

    • Kinostart: 08.03.2002
    • Komödie
    • 95 Min

    Rasant inszenierte Actionkomödie um ein afroamerikanisches Buddy-Duo. In der Hauptrolle:Ice Cube.

  • Die Royal Tenenbaums
    • Kinostart: 14.03.2002
    • Drama-Film
    • 12
    • 110 Min

    Exzentrische Dramödie über eine Familie von ehemaligen Wunderkindern und den entfremdeten Vater, der sich mit ihnen versöhnen will.

    • Kinostart: 07.03.2002
    • Horrorfilm
    • 96 Min

    Ex-Superman Dean Cain, Wandler par excellence zwischen B-Actionwelten und Arthouse-Kleinoden, gibt den Sam-Neill-Part in dieser tiefgekühlten Mischung aus Science-Fiction-Knastabenteuer der Marke „Flucht aus Absolom“ mit dem Tierhorror der Abteilung „Octalus“. In Ermangelung eines höheren Budgets serviert Genre-Routinier Phil Roth ausgiebige Verfolgungsjagden in düsteren Katakomben, doch bleibt der Bodycount dank eines...

  • Rivers and Tides
    • Kinostart: 07.03.2002
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 94 Min

    Sehr schönes Porträt über den schottischen Künstler Andy Goldsworthy und seine Naturkunstwerke.

    • Kinostart: 21.03.2002
    • Horrorfilm
    • 92 Min

    „Was ist mit Bob?“ in der bierernsten Splattervariante, dargeboten vom erfahrenen Genre-Routinier John Hough („Incubus“) unter Zuhilfenahme von Britannias wohl populärstem Popstar-Groupie Patsy Kensit („Lethal Weapon 2“) in der Rolle der durchgeknallten Femme fatale. Für hohen Blutzoll und gediegene britische Countryside-Atmosphäre ist gesorgt, während Spannung und Humor im allzu vorhersehbaren Schlitzer-Szenario...

  • Legion of the Dead
    • Kinostart: 01.03.2002
    • Horrorfilm
    • 89 Min

    Hut ab vor Olaf Ittenbach. Was der berüchtigte Horror-Autonome aus dem oberbayrischen Fürstenfeldbruck in seinem jüngsten und bislang aufwendigsten Low-Budget-Splatterfeuerwerk auf die Beine stellt, kann sich mit jüngeren Horrorergüssen von Hollywoods B-Movie-Fließband schon gut und gerne messen. Tolle Effekte gab’s bei Ittenbach immer schon, neu dagegen sind echte Schauspieler, herrliche Roadmovielocations und...

  • Death to Smoochy
    • Kinostart: 29.03.2002
    • Komödie
    • 109 Min

    Rabenschwarze Mediensatire aus der bunten Welt der Kinderunterhaltung. Inszeniert von Danny De Vito.

Anzeige