1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hide and Seek

Hide and Seek

  

Filmhandlung und Hintergrund

Jennifer Tilly, bekannt und beliebt als Bilderbuch-Bitch aus funkelnden Entertainmentperlen wie „Der Dummschwätzer“, „Bullets Over Broadway“ oder „Bride of Chucky“, ist als rundum überzeugende Psycho-Mum das Herz und die Seele dieses sonstenfalls eher vorhersehbar und unnötig zerdehnt erzählten Horrorthrillers in der direkten Tradition von Stephen Kings „Misery“. Als Opfer bleibt Daryl Hannah entschieden blasser als...

Nach langen Jahren scheint sich für die Eheleute Ann und Jack endlich der lang gehegte Kinderwunsch zu erfüllen. Als es jedoch so weit ist, wird die im vierten Monat schwangere Ann von einem Assistenzarzt gekidnappt und heimlich in einen abgelegenen Kellerverschlag verbracht. Es stellt sich heraus, dass die verrückte Freundin des Docs ebenfalls gern ein Baby hätte und für diesen Wunsch selbst vor Mord nicht zurück schreckt. Eine erbitterte Nervenschlacht zwischen den beiden Frauen nimmt ihren Lauf.

Schwangere Oberschichtbürgerin fällt unter White-Trash-Psychos mit heftigem Kinderwunsch. Jennifer Tilly rettet als Psychopathin vom Dienst den sonstenfalls eher blassen Horrorthriller.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hide and Seek

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jennifer Tilly, bekannt und beliebt als Bilderbuch-Bitch aus funkelnden Entertainmentperlen wie „Der Dummschwätzer“, „Bullets Over Broadway“ oder „Bride of Chucky“, ist als rundum überzeugende Psycho-Mum das Herz und die Seele dieses sonstenfalls eher vorhersehbar und unnötig zerdehnt erzählten Horrorthrillers in der direkten Tradition von Stephen Kings „Misery“. Als Opfer bleibt Daryl Hannah entschieden blasser als ihre Widersacherin, und in der Rolle des Doktor Seltsam überzeugt Skandal-Lieferant Vincent Gallo. Top 30 in Sicht.

Kommentare