Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Werner - Beinhart

    Werner - Beinhart

    • Kinostart: 03.09.2019
    • Komödie
    • 6
    • 93 Min

    Zeichentrick/Realfilm-Komödie rund um Werner, die kultisch verehrte Knollennasen-Type mit der Horex und dem unlöschbaren Bölkstoff-Durst. Hauptfigur der (weniger lustigen) Realfilmsequenzen (Kamera: Egon Werdin, bereits Bildmeister bei „Otto - Der Außerfriesische„) ist Werner-Schöpfer Rötger Feldman höchstpersönlich. Für die Animation zeichnet mit „Benjamin Blümchen„-Macher Gerd Hahn eine weitere Größe deutschen...

  • Jenseits der Stille

    Jenseits der Stille

    • Kinostart: 25.11.2021
    • Drama
    • 6
    • 100 Min

    Der vermutlich schönste deutsche Film des Jahres erzählt auf erfrischende Weise die Geschichte einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg durchs Leben sucht und findet.

  • Manta - Der Film

    Manta - Der Film

    • Kinostart: 19.09.1991
    • Komödie
    • 0
    • 92 Min

    Der erste der beiden großen Manta-Filme eröffnet auch auf Video das Rennen um die Gunst des Publikums. Uwe Timms („Go Trabi Go“) Kohlenpott-Story vom ewigen Kampf der Anhänger der Rüsselsheimer Volksboliden mit ihren Erzrivalen, den Golf-Piloten, erweist sich als rasante, in Kalauern getränkte Benzin-Komödie. Neben alten Entertainment-Hasen wie Dieter Thomas Heck liefert ein Ensemble unbekannter Schauspiel-Eleven...

  • Heidi, Heida

    • Erotikfilm

    Spätzünder der Sexfilmwelle, der sich der Heidi-Geschichte bedient.

  • Manta Manta

    Manta Manta

    • Kinostart: 03.10.1991
    • Komödie
    • 6
    • 91 Min

    Deutsche Kult-Komödie mit Til Schweiger, Tina Ruland und Michael Kessler

  • Ballermann 6

    Ballermann 6

    • Kinostart: 16.10.1997
    • Komödie
    • 12
    • 87 Min

    "Voll Normaal" geht's ab in Mallorca: Tom Gerhardts Antwort auf "Dumm und dümmer"..

  • Salz auf unserer Haut

    Salz auf unserer Haut

    • Kinostart: 17.09.1992
    • Erotikfilm
    • 12
    • 110 Min

    Bestseller-Verfilmung nach dem Bucherfolg von Benoite Groult. Regisseur Andrew Birkin, dem Produzent Eichinger das Prestigeprojekt anvertraute, wurde in seiner zweiten Regiearbeit nach „Brennendes Geheimnis“ dem hohen Erwartungsdruck von Millionen Leserinnen (und Lesern) nur bedingt gerecht. Zu sehr driften immer wieder das gutgemeinte Konzept und die filmische Umsetzung auseinander. Dennoch verleihen Weltstar Greta Scacchi...



  • Lola rennt

    Lola rennt

    • Kinostart: 13.05.1999
    • Komödie
    • 12
    • 81 Min

    Virtuose Hetzjagd einer jungen Berlinerin, die ihrem Freund das Leben retten will.

  • Knockin' on Heaven's Door

    Knockin' on Heaven's Door

    • Kinostart: 20.02.1997
    • Drama
    • 12
    • 89 Min

    Til Schweiger begibt sich auf die Spuren von Quentin Tarantino und liefert eine witzig-schräge Gaunerkomödie voller Zitate, In-Jokes und Cameos.

  • Kleines Arschloch

    Kleines Arschloch

    • Kinostart: 06.03.1997
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 12
    • 81 Min

    Die Leinwandadaption von Walter Moers' Erfolgscomic schert sich erwartungsgemäß wenig um politische Korrektheiten und erfreut den geneigten Fan mit erlesenen Geschmacklosigkeiten.

  • Sonnenallee

    Sonnenallee

    • Kinostart: 01.06.2000
    • Komödie
    • 6
    • 94 Min

    Ironische, bewußt überzeichnete Burleske über den DDR-Alltag in den 70er Jahren und die kleinen und großen Sehnsüchte der Ossis.

  • Malina

    Malina

    • Kinostart: 17.01.1991
    • Drama
    • 16
    • 125 Min

    Werner Schroeters Verfilmung des Romans von Ingeborg Bachmann über eine Schriftstellerin, deren Leben durch eine unerfüllte Liebe aus den Bahnen gerät.

  • Heidi, Heida 2

    • Erotikfilm

    Einmal mehr muss Johanna Spyris "Heidi" als Vorlage für Sexspielchen herhalten.

  • Romantic Fighter

    Romantic Fighter

    • Thriller
    • 96 Min

    Action-Thriller um zwei ungleiche Brüder, die am Ende einen Kampf auf Leben und Tod gegeneinander austragen.

  • Rennschwein Rudi Rüssel

    Rennschwein Rudi Rüssel

    • Kinostart: 16.03.1995
    • Komödie
    • 0
    • 101 Min

    Komödienexperte Peter Timm („Manta - Der Film“) inszenierte diesen Klamauk als vergnüglichen Kinospaß für die ganze Familie. Iris Berben und Ulrich Mühe geben eine glaubwürdige Vorstellung als gestreßte Eltern. Doch das Rampenlicht gehört natürlich dem Schwein Rudi.

  • Das kleine Gespenst

    Das kleine Gespenst

    • Kinostart: 08.05.2003
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 86 Min

    Kindgerechte Verfilmung von Ottfried Preußlers Klassiker über die Abenteuer des kleinen Gespensts.

  • Ich liebe meine Familie, ehrlich!

    Ich liebe meine Familie, ehrlich!

    • Komödie

    Eine Journalistin und Mutter von vier Kindern hat gerade ihren untreuen Mann vor die Tür gesetzt, als auch noch ihre Tante bei der Giftmörder-Jagd im Altersheim spurlos verschwindet...

  • Late Show

    Late Show

    • Kinostart: 25.02.1999
    • Komödie
    • 12
    • 107 Min

    Witzige, stargespickte Abrechnung mit der Fernsehbranche vom "Rossini"-Regisseur Helmut Dietl.

  • Der Laden

    Der Laden

    • Drama

    TV-Dreiteiler: Die Lebensgeschichte des Schriftstellers Esau Matt von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart (nach dem Roman von Erwin Strittmatter).

  • Dumm gelaufen

    Dumm gelaufen

    • Kinostart: 17.04.1997
    • Komödie
    • 12
    • 88 Min

    Turbulenter deutsche Krimikomödie rund um lästige Leichen und ein unfreiwilliges Paar auf der Flucht.

  • Schlafes Bruder

    Schlafes Bruder

    • Kinostart: 05.10.1995
    • Drama
    • 127 Min

    Zwei Literaturverfilmungen der jüngsten deutschen Filmgeschichte haben bei ihrer Kinoauswertung gezeigt, wie nahe Erfolg und Mißerfolg zusammenliegen können. Während die unter den Fittichen von Bernd Eichinger entstandene internationale Großproduktion „Das Geisterhaus“ 1993/1994 knapp 3,7 Millionen Deutsche in die Lichtspielhäuser lockte, wollten ein Jahr später nur etwa 130.000 Personen Klaus Maria Brandauers...

  • Kleine Haie

    Kleine Haie

    • Kinostart: 03.09.1992
    • Komödie
    • 6
    • 92 Min

    Nach dem Erfolg seines Erstlings „Allein unter Frauen“ behauptet sich Regisseur und Co-Autor Sönke Wortmann mit seiner Geschichte um Freundschaft und Erwachsenwerden ein weiteres Mal im Genre „Komödie mit Grips“. Seine durchwegs jungen, unverbrauchten Schauspieler-Gesichter, die gelungene Besetzung der Nebenrollen (Armin Rohde als „Kampftrinker“ Bierchen) und die Authentizität des Potts und der oberflächlich schicken...

  • Herr Ober!

    Herr Ober!

    • Kinostart: 30.01.1992
    • Komödie
    • 6
    • 99 Min

    Der Weg zum Ruhm als Sackgasse: Bayerns Gerhard Polt, ein Kabarettist von Rang und mit seinen Filmen „Kehraus“ und „Man spricht deutsh“ erfolgreich, liefert diesmal zur Hauptrolle gleich sein Regiedebüt. Die hintersinnig bissige Komödie vom gebeutelten Reimeschmied, der seinen aufrechten Gang behält, kann neben Polt eine ihm ebenbürtig aufspielende Christiane Hörbiger („Schtonk“) vorweisen. Trotz aller Professionalität...