Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Little Buddha

Little Buddha

   Kinostart: 17.02.1994

Little Buddha: Eine gewaltige Aufgabe übernahm Bernardo Bertolucci, indem er im Verlauf eines Films versucht, die Geschichte des Buddhismus und eine kontemporäre Rahmenstory zu erzählen. Kenner der Materie werden die Simplifizierung des Stoffes kritisieren, aber allein die visuelle Grandezza und die beachtliche Besetzung machen „Little Buddha“ zum Erlebnis.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Eine gewaltige Aufgabe übernahm Bernardo Bertolucci, indem er im Verlauf eines Films versucht, die Geschichte des Buddhismus und eine kontemporäre Rahmenstory zu erzählen. Kenner der Materie werden die Simplifizierung des Stoffes kritisieren, aber allein die visuelle Grandezza und die beachtliche Besetzung machen „Little Buddha“ zum Erlebnis.

Der Lama Norbu reist von Bhutan nach Seattle, wo er die Reinkarnation seines Lehrmeisters in dem Jungen Jesse gefunden zu haben glaubt. Er erzählt dem Jungen die Geschichte des Prinzen Siddharta, der vor 2500 Jahren alle Reichtümer hinter sich ließ und auf dem Höhepunkt seines asketischen Lebens zu Buddha wurde.

Der Lama Norbu reist nach Seattle, wo er hofft, in dem Jungen Jesse die Reinkarnation seines Lehrmeisters gefunden zu haben. Mit Einverständnis seiner Eltern berichtet Norbu dem Jungen von den Lehren Buddhas. Er erzählt ihm die Geschichte von Siddharta, der vor 2500 Jahren alle Reichtümer hinter sich ließ und auf dem Höhepunkt seines asketischen Lebens zu Buddha wurde. Gut vorbereitet reist Jesse nach Bhutan, wo festgestellt werden soll, ob er tatsächlich die Wiedergeburt des Meisters ist.

Der Lama Norbu reist von Bhutan nach Seattle, wo er die Reinkarnation seines Lehrmeisters in dem Jungen Jesse gefunden zu haben glaubt. Er erzählt dem Jungen die Geschichte des Prinzen Siddharta, der vor 2500 Jahren alle Reichtümer hinter sich ließ und auf dem Höhepunkt seines asketischen Lebens zu Buddha wurde.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Little Buddha

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine gewaltige Aufgabe übernahm Bernardo Bertolucci, indem er im Verlauf eines Films versucht, die Geschichte des Buddhismus und eine kontemporäre Rahmenstory zu erzählen. Kenner der Materie werden die Simplifizierung des Stoffes kritisieren, aber allein die visuelle Grandezza und die beachtliche Besetzung machen „Little Buddha“ zum Erlebnis.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Venedig ehrt Bernardo Bertolucci für sein Lebenswerk

    Der italienische Regisseur Bernardo Bertolucci erhält auf den Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk. Der 67-Jährige wurde 1972 zur Berühmtheit mit „Der letzte Tango in Paris“, in dem Marlon Brando die Hauptrolle spielte. Sein Film von 1987, „Der letzte Kaiser“, erhielt neun Oscars. Zu den jüngeren Werken des Regisseurs gehören „Little Buddha“ von 1993, „Gefühl und Verführung - Stealing...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bernardo Bertolucci zeigt alles

    Bernardo Bertolucci zeigt alles

    Trotz amerikanischer Prüderie kommt das freizügige Drama "Die Träumer" ungekürzt in die US-Kinos.

    Ehemalige BEM-Accounts