Evil Dead Poster

„Evil Dead 2“: Regisseur bringt erneut Fortsetzung seines Horror-Hits ins Gespräch

Andreas Engelhardt  

Der Horrorfilm „Evil Dead“ aus dem Jahr 2013 erinnert vom Titel her nicht ohne Grund an die kultige Filmreihe von Sam Raimi. Regisseur Fede Alvarez orientierte sich bei seinem Werk an „Tanz der Teufel“, wie der erste Teil bei uns heißt und hat nun erneut eine Fortsetzung zu seiner Version ins Gespräch gebracht. 

Mit „Don’t Breathe“ mischte Fede Alvarez 2016 die Kinocharts der USA auf und eine Fortsetzung wurde bereits von Hauptdarsteller Stephen Lang bestätigt. Doch wie sieht es mit Alvarez‘ anderem Horror-Schocker aus? Erhalten Fans nach inzwischen fünf Jahren Wartezeit endlich eine Fortsetzung zu „Evil Dead“?

In einer Frage-Antwort-Runde bei Reddit sagte der Filmemacher aus Uruguay bereits vor einiger Zeit, dass in Zukunft eine Fortsetzung kommen soll. Zum damaligen Zeitpunkt wollte er diese selbst schreiben, auf dem Regiestuhl sollte dann allerdings Sam Raimi Platz nehmen, seines Zeichens Schöpfer der ursprünglichen „Evil Dead“-Reihe. Fede Alvarez sollte diesen Plan allerdings noch einmal überdenken, wenn er sich an den Wunsch der Fans hält. Das beweist eine Umfrage, die der Regisseur auf Twitter startete.

Nach dem Aus für „Ash vs. Evil Dead“: Kehrt Bruce Campbell für „Evil Dead 2“ doch zurück?

Geht es nach der überwältigenden Mehrheit der Fans, soll Alvarez also als nächstes „Evil Dead 2“ auf den Weg bringen. Offiziell ist der Film weiterhin nicht bestätigt. Da der Regisseur die Fortsetzung mit seiner Umfrage erneut ins Gespräch brachte, scheint er sich damit allerdings zu beschäftigen. Mit dem Segen der Fans im Rücken folgt hoffentlich bald eine offizielle Ansage.

Diese 7 Horrorfilme schafften es in Deutschland bis auf den Index

Für „Evil Dead“-Fans würden damit turbulente Wochen einen vergleichsweise versöhnlichen Abschluss finden. Zuerst mussten sie akzeptieren, dass die Serie „Ash vs. Evil Dead“ abgesetzt wurde. Dann verkündete zu allem Überfluss auch noch Bruce Campbell sein Ende als Dämonenkiller Ash. Eigentlich hieß es zuvor noch, dass „Evil Dead 4“ kommt, sollte die Serie gecancelt werden. Von dieser Ansage ruderte der Star der Reihe wenig später aber schon wieder zurück.

Swimming with Men: Freikarten für Fan-Preview gewinnen

Ob sich Bruce Campbell zu einem erneuten Gastauftritt in Fede Alvarez‘ „Evil Dead 2“ überreden lässt, bleibt abzuwarten. Mit dem richtigen Drehbuch im Rücken, wäre er vielleicht sogar für eine größere Rolle zu haben und Fans erhalten doch noch das Generationentreffen zwischen ihm und Mia (Jane Levy). Man wird ja wohl noch hoffen dürfen…

News und Stories

Kommentare