Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • The Sleeper

    The Sleeper

    • Horrorfilm

    Das Slasher-Movie der „Halloween“- und „Prom Night“-Ära erhebt sein Haupt in diesem liebevoll im Stile der Vergangenheit inszenierten und drapierten Low-Budget-Horrorfilm. Alle geben sich größte Mühe, wie Kinder der Disco-Ära rüberzukommen, Morddrohungen erfolgen per gutem alten Scheibentelefon, und das Mordwerkzeug der Wahl ist ein etwas klein geratener Tischlerhammer. Die damit angerichteten Schäden sind beträchtlich...

  • Tiktik: The Aswang Chronicles

    • Kinostart: 16.09.2012
    • Horrorfilm
    • 102 Min

    Auch, wenn man es dem durchschnittlichen Horrorregal kaum ansieht: Die Philippinen haben eine reiche Tradition von Horrorfilmen. Und eine eigene nationale Schreckensgestalt, den irgendwo zwischen Vampir, Zombie und Werwolf angelegten, auf Babymord spezialisierten Aswang. In diesem handwerklich sauberen Low-Budget-Genrefilm wird Action großgeschrieben, und auch für eine Portion schwarzen Humor ist gesorgt. Dafür müssen...

  • Locked in a Room

    • Horrorfilm

    Dürftiger Low-Budget-Horrorthriller, in dem mal wieder drei junge Menschen eingesperrt und gequält werden.

  • Deranged

    • Horrorfilm

    Die platinblonde Schönheit, die in diesem Low-Budget-Slasherfilm aus spanisch-britischer Koproduktion den zuweilen etwas schrillen Ton angibt, hat sich ihre Hauptrolle quasi selbst auf den wohlgerundeten Leib geschrieben und ist auch als Produzentin die treibende Kraft. Die anderen Mädchen sind die talentierteren Darsteller, für etwas prominenten Glanz sorgt der gut beschäftigte britische Gangsterdarsteller Craig...

  • Mara

    • Horrorfilm

    Schwedischer B-Horrorfilm nach amerikanischem Vorbild, eine Mischung aus Spuk und Slasher, nach moderner Sitte verschachtelt als Rückblendenerzählung der scheinbar einzigen Überlebenden gestrickt. Die Zutaten sind weder neu noch originell, aber das erwartet in diesem Zusammenhang auch zumindest in der Zielgruppe keiner. Bewährte Klischees und Motive werden handwerklich routiniert befüllt und der Reihe moderat effektvoll...

  • Sin Reaper 3D

    • Kinostart: 18.10.2013
    • Horrorfilm
    • 95 Min

    Deutscher Independent Slasher, in dem ein Mördermönch mit Kreuzbeilchen sein Unwesen treibt.

  • 6 Degrees of Hell

    6 Degrees of Hell

    • Horrorfilm

    Viele verschiedene Dinge auf einmal behandelt dieser zuweilen recht clever gemachte Low-Budget-Horrorfilm, weshalb die Erzählstränge ins Kraut schießen und den Zuschauer eher verwirren als gruseln, während im Kern eine originelle Grundgeschichte schlummert, einzelne Szenen besonders gegen Finale prima funktionieren und auch die zuständigen Typen ganz gut getroffen sind. Handwerklich eher Durchschnitt, aber für einen...

  • Bigfoot: The Lost Coast Tapes

    • Kinostart: 26.10.2012
    • Horrorfilm
    • 90 Min

    Der zeitgenössische Bigfoothorror, basierend zu 98 Prozent auf einem in der Entstehung legendenumrankten Amateurfilmschnipsel aus den 1960ern, kann quasi gar nicht anders als in Form eines Found-Footage-Films daher kommen. Der gerät diesmal interessanter als der Durchschnitt, weil die Story spannend trägt, die Kamera nicht ständig gebeutelt wird, und mehr Licht als üblich im Spiel ist. Atmosphäre und Imagination...



  • The Haunting of Helena

    The Haunting of Helena

    • Kinostart: 21.10.2013
    • Horrorfilm
    • 87 Min

    Die Italiener haben den Spaniern und Franzosen lange genug tatenlos bei der Revitalisierung des Eurohorrors zugesehen, jetzt wird zurück gedreht, und zwar sowohl subtil als auch brachial. Der Spuk um Helena gehört dabei in die erstere Kategorie, die Erschaffung von Atmosphäre und unheilvoller Erwartung geht klar vor Knalleffekt in dieser elegant inszenierten, zuweilen an japanische Horrorfilme gemahnenden Mischung...

  • Night Claws

    • Horrorfilm

    Ganz schön gedulden muss sich der Zuschauer, bis er endlich einmal einen Bigfoot zu sehen bekommt. Und der muss sich den Posten des Bösewicht dann auch noch teilen mit Frank Stallone, dem prominentesten Star dieses Low-Budget-Horrorfilms. Sofern man nicht Roxy aus „Basic Instinct“ dafür hält. Redlich mit Subplots beladen für einen Tierhorror-Trash, aber auch nicht ohne Charme und pfiffige Momente. Für Leute, die...

  • Art of Darkness

    Art of Darkness

    • Horrorfilm

    Folterhorrormotive treffen auf solche eines Verschwörungsthrillers, ohne das wirklich gefoltert oder eine Verschwörung sonderlich vertieft würde. Zumindest reicht es für ein paar originelle Tatmotive und einen manierlichen Look in einem darstellerisch größtenteils überzeugend in immerdunkle Szene gesetzten Low-Budget-Horrorthriller. Splatterhardliner erfreuen sich an unfreiwilligen Operationen, eine blasse Beziehungskrise...

  • Roadside Massacre

    • Horrorfilm

    Einst hieß der Film einfach nur „Roadside Massacre“, aber der neue Titel sucht nicht ganz ohne Berechtigung Nähe zum Übervater des Hinterwaldslashers. Denn mal abgesehen von den inhaltlichen Parallelen werden von diesem ambitionierten B-Movie auch die Stimmung und der Stil der 70er-Jahre-Horrorfilme ganz gut eingefangen. Solche Qualitäten ebenso wie das um originelle Details nicht verlegene Drehbuch heben das Werk...

  • Come Out and Play

    Come Out and Play

    • Horrorfilm

    Eine übel beleumundete, in jüngerer Zeit von Kultisten wiederentdeckte Genrefilmperle aus dem Spanien der 70er Jahre („Ein Kind zu töten…“) erfährt ein modernes Remake und wird praktisch Originalszene für Originalszene rekonstruiert in diesem für wenig Geld stimmungsvoll und bedrohlich angerichteten Horrorthriller aus Mexiko. Unter gleißender Sonne in hellem Tageslicht entfaltet sich eine schaurige Menschenjagd...

  • Community

    • Horrorfilm

    Britischer Sozial-Horror-Trash, in dem sich zwei Dokumentarfilmer in ein berüchtigtes Wohngebiet wagen.

  • Tulpa

    Tulpa

    • Thriller

    Der italienische Horrorthriller der 70er, in Fachkreisen Giallo genannt, erhebt sein übel beleumundetes, blutbesudeltes Haupt und dreht eine späte Runde in diesem handwerklich und stilistisch geradewegs bei Genremeister Argento angelehnten Low-Budget-Splattermovie um kreatives Töten, verruchte Sexspielchen und wenig mehr. Symphonie greift ein wenig hoch, aber für ein solides Gemetzel mit allem, was der Fan von so...

  • 6 Plots

    • Horrorfilm

    Überflüssiger Aussie-Horror, in dem in Kisten gesperrte junge Menschen miteinander telefonieren.

  • Paranormal Initiation

    • Horrorfilm

    Der laute Studentenspaß verträgt sich für gewöhnlich besser mit dem Slasher Movie als mit dem Spukhausfilm, doch hier kommt eine Ausnahme von der Regel. Was auch daran liegen mag, dass sich die Geister hier wie Slasher aufführen (und jeder, der gekillt wird, bald selbst als Geist killen darf). Der eine oder andere originelle Einfall lockert eine handwerklich solide Low-Budget-Spukgeschichte auf, 70er-Sexikone Morgan...

  • Night of the Living Dead: Resurrection

    Night of the Living Dead: Resurrection

    • Horrorfilm

    George Romero kann sich bekanntlich nicht dagegen wehren, dass alle Welt mit dem Public-Domain-Titel „Night of the Living Dead“ hausieren geht, aber dieser atmosphärisch dichte walisische Zombiefilm der Budgetklasse C macht seinem Namensgeber zumindest schon mal keine Schande. Tatsächlich legen sich die Darsteller ins Zeug wie Vollprofis, und die Geschichte wartet mit Wendungen auf, die man zur Abwechslung nicht immer...

  • Plastic

    • Horrorfilm

    Dümmlicher deutscher Low-Budget Horrorthriller, in dem einem Schönheitsoperateur mit schöner Regelmäßigkeit das Messer ausrutscht.

  • Tape 407

    • Horrorfilm

    Der klassische Airport-Katastrophenfilm trifft auf das Low-Budget-Konzept der Stunde, den Found-Footage-Film, in einem schlicht, aber effektiv gestrickten Gruselabenteuer nach Art einer Syfy- oder Asylum-Produktion. Der Absturz-Teil gerät überzeugender als die Schnitzeljagd im Dunkeln, zumal zu Anfang auch die Handykamera und ihr Dauereinsatz mehr Sinn machen. Einige Typen sind gut getroffen, die Mädels in den Hauptrollen...

  • Dragon Wasps

    Dragon Wasps

    • Horrorfilm

    Könnte auch vom SyFy Channel und Roger Corman stammen: Joe Knee („Immortal Island“), bislang eher spezialisiert auf Horror, versucht sich am Subgenre des Creature Features und fügt zum unerschöpflichen Arsenal ungewöhnlicher todbringender Mutationen feuerspuckende Riesenwespen hinzu. Mit Corin Nemec („Drop Zone“) ist auch ein mit allen Wassern gewaschener Exploitationveteran federführend mit an Bord, der auch in...

  • Tower Block

    Tower Block

    • Horrorfilm

    In einem typischen heruntergekommenen Sozialbau hausen die typischen britischen Kino-Unterklässler und machen sich das angeblich so trostlose Leben gegenseitig noch ein bisschen brutaler und schäbiger, als es ohnehin schon ist, in diesem typisch britischen Low-Budget-Thriller und Hoodie-Horror mit allenfalls noch angedeuteter gesellschaftskritischer Note. Gradliniges Gemetzel ohne Umwege und Schnörkel, atmosphärisch...

  • Zombie Massacre

    Zombie Massacre

    • Horrorfilm

    Kein geringerer als Dr. Uwe Boll prägt in seiner Eigenschaft als Produzent mit der ihm eigenen Handschrift diesen italoamerikanischen Beitrag zur immer noch munter schwappenden Zombiefilmwelle. Vorbild sind nicht die klaustrophobischen Belagerungsszenarien des George Romero, sondern das computerspielhafte Rattenrennen in der Tradition der „Resident Evil“-Filme. Effekte, Typenzeichnung und Actiondichte entsprechen in...

  • Piranhaconda

    Piranhaconda

    • Horrorfilm

    Es gibt Nichts, was es nicht gibt, im Universum des berüchtigen SyFy Channel. Deshalb jetzt also die „Piranhaconda“, ein Mix aus, wie man ahnt, Piranha und Anaconda. Für den unerschrockenen Mutantenstadel sicherte man sich die Dienste des einschlägig mehr als vorbelasteten Trash-Maestros Jim Wynorski, der hier immerhin verdiente Recken wie Tarantino-Spezi Michael Madsen und Ex-Supermodel Rachel Hunter vor der Kamera...

  • Battlefield Death Tales

    • Horrorfilm

    Dieselben britischen Horrorenthusiasten, die uns „Bordello Death Tales“ brachten, vereinten drei Jahre später erneut ihre Kräfte und schufen diese Anthologie von Horrorstories, die zunächst als „Battlefield Death Tales“ firmierte, bevor man auf den vermutlich als zugkräftiger eingeschätzten Nazizombie-Aufhänger kam. Geboten sind drei durchschnittlich spannende Lowest-Budget-Splatterfilme mit moderaten Schauwerten...

  • True Bloodthirst

    True Bloodthirst

    • Kinostart: 14.07.2013
    • Horrorfilm
    • 90 Min

    Menschen und Vampire „teamen up“, um gemeinsam eine noch viel größere Gefahr zu bekämpfen, als beide füreinander darstellen. Die Vampirwelle rollt und rast, wer da als letzter abseits stehen will, sind solche Leute wie Asylum, Dark Castle oder, wie in diesem Fall, der Syfy Channel. Die osteuropäischen Hilfstruppen dürfen ausnahmsweise ihr eigenes Land rekonstruieren, Spezialeffekte und Pointen brauchen sich hinter...

  • 12/12/12 - Evil Born

    12/12/12 - Evil Born

    • Horrorfilm

    Nicht zum ersten Mal wendet man sich bei der Low-Budget-Genreschmiede Asylum der Geburt des Antichristen zu, doch selten geriet das Ergebnis so abenteuerlich und unterhaltsam wie in diesem Fall. Ohne Umschweife nimmt der killende Säugling die Arbeit auf, eine originelle Todesart reiht sich an die haarsträubende nächste, jede denkbare Schwangerschaftsphobie wird bedient. Dabei atmosphärisch dicht, gut gespielt, und...

  • Alien Origin

    • Kinostart: 22.08.2013
    • Horrorfilm
    • 91 Min

    Das Found-Footage-Movie im Found-Footage-Movie präsentieren, wie könnte es anders sein, die B-Movie-Experten von Asylum, in diesem ansonsten (und wie der Titel ja bereits andeutet) auch noch mit beiden Händen bei „Predator“ räubernden Science-Fiction-Abenteuer der unteren Preis- und Leistungsklasse. Aliens oder Monster sind nur im Titel zu entdecken, der Weg ist das Ziel bei der Schnitzeljagd im Urwald mit den üblichen...