Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Alien Origin

Alien Origin

  

Filmhandlung und Hintergrund

Das Found-Footage-Movie im Found-Footage-Movie präsentieren, wie könnte es anders sein, die B-Movie-Experten von Asylum, in diesem ansonsten (und wie der Titel ja bereits andeutet) auch noch mit beiden Händen bei „Predator“ räubernden Science-Fiction-Abenteuer der unteren Preis- und Leistungsklasse. Aliens oder Monster sind nur im Titel zu entdecken, der Weg ist das Ziel bei der Schnitzeljagd im Urwald mit den üblichen...

Im Urwald von Belize werden zwei Archäologen vermisst. Eine amerikanische Fernsehjournalistin begleitet ein international gemischtes Team der Streitkräfte bei der Suche nach den Verschollenen. Schon bald entdecken die Expeditionsteilnehmer beunruhigende Spuren einer fremden Intelligenz in unmittelbarer Umgebung ihrer Nachtlager, später findet man Aufzeichnungen der Archäologen, die auf die Anwesenheit außerirdischer Wesen deuten. Als die Expedition angegriffen wird, ist es für Flucht bereits zu spät.

Eine wissenschaftlich-militärische Expedition im Urwald Belizes gerät unter Beschuss von weit außerhalb. Das Found-Footage-Muster wird auf die „Predator“-Dramaturgie angewandt in diesem preiswert gewirkten SF-Abenteuer.

Darsteller und Crew

  • Chelsea Vincent
  • Trey McCurley
  • Peter Pedrero
  • Philip Coc
  • Daniela Flynn
  • Andres Rash
  • Kent Noralez
  • Rupert Tablada
  • Saul Pech
  • Mark Atkins
  • Erica Steele

Kritiken und Bewertungen

1,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Kritikerrezensionen

  • Das Found-Footage-Movie im Found-Footage-Movie präsentieren, wie könnte es anders sein, die B-Movie-Experten von Asylum, in diesem ansonsten (und wie der Titel ja bereits andeutet) auch noch mit beiden Händen bei „Predator“ räubernden Science-Fiction-Abenteuer der unteren Preis- und Leistungsklasse. Aliens oder Monster sind nur im Titel zu entdecken, der Weg ist das Ziel bei der Schnitzeljagd im Urwald mit den üblichen Zutaten. Für Genrevielseher noch goutierbar.
    Mehr anzeigen