Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Lake Placid: The Final Chapter

Lake Placid: The Final Chapter

  

Filmhandlung und Hintergrund

Vierter Teil der "Lake Placid"-Horrorfilm-Reihe.

Im idyllischen Naturschutzgebiet rund um den Black Lake treiben gigantische, menschenfressende Krokodile ihr Unwesen. Um die Menschen zu schützen, wurde der See mit einem elektrischen Zaun abgeschlossen. Trotzdem verirrt sich ein Schwimmteam der Highschool in das Gebiet. Es droht eine Katastrophe. Während Sheriff Giove und Aufseherin Reba dem Krokodil-Horror endlich ein Ende setzen wollen, versuchen die Teenager verzweifelt, den blutrünstigen Bestien zu entkommen.

Der See der Mörderkrokodile ist jetzt ein Naturreservat, aber das hält die Kids nicht vom Skinny Dipping ab. Effektvolles Monsterabenteuer der B-Klasse mit viel Action, hohem Bodycount und ein paar alten Bekannten.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lake Placid: The Final Chapter

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Lake Placid: The Final Chapter: Vierter Teil der "Lake Placid"-Horrorfilm-Reihe.

    Bekannte Gesichter aus B-Movies und Actionserien, darunter Elisabeth Röhm und Robert Englund, begeben sich angeführt von Actionlady Yancy Butler („Hard Target„) auf Mörderkrokodiljagd, und aus der nahe gelegenen Stadt rückt eine ganze Busladung von Teenagern zur Beach Party heran, damit den Jägern und Gejagten die Köder nicht ausgehen. Unterhaltsame Dauerverfolgungsjagd für Leute, die von computergenerierten B-Creature-Features nicht genug bekommen können.
    Mehr anzeigen