Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dracula: Reborn

Dracula: Reborn

Filmhandlung und Hintergrund

Recht nah an der Romanvorlage von Bram Stoker bewegt sich für seine Verhältnisse dieser Low-Budget-Horrorfilm, der den Klassiker kurzerhand nach Kalifornien verlegt, auch wenn man davon hauptsächlich nächtliche Hinterhöfe und Parkgaragen sieht. Weder der Vampirgraf noch sein nervöser menschlicher Gegenspieler entwickeln sonderliches Charisma, dafür sehen wir eine recht selbstbewusste und sexuell aktive Lina. Netter...

Immobilienmakler Jonathan Harker aus L.A. hätte wohl selbst nicht mehr damit gerechnet, die heruntergekommene alte Fabrik mitten im Kriegsgebiet der Mexikanergangs noch zu verkaufen, doch sein neuer seltsamer Edelkunde, der osteuropäische Multimillionär Vladimir Sarkany, bezahlt sogar anstandslos den Höchstpreis. Im Gegenzug nimmt er sich ein paar Freiheiten mit Harkers schöner junger Frau Lina heraus, was Harker um so weniger gefallen kann, als Sarkany sich als Vampir entpuppt.

Der neue Geschäftspartner des kalifornischen Immobilienmaklers Harker entpuppt sich als Fürst der Finsternis. Bram Stokers Gruselklassiker dient einmal mehr als Vorlage für einen preiswert angerichteten Horrorfilm.

Darsteller und Crew

  • Stuart Rigby
  • Keith Reay
  • Corey Landis
  • Victoria Summer
  • Dani Lennon
  • Christianna Carmine
  • Krash Miller
  • Ian Pfister
  • Patrick McManus
  • Ray Haboush
  • Cira Felina Bolla
  • Mike Testin
  • Maui Toca
  • Greg Nicolett

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Recht nah an der Romanvorlage von Bram Stoker bewegt sich für seine Verhältnisse dieser Low-Budget-Horrorfilm, der den Klassiker kurzerhand nach Kalifornien verlegt, auch wenn man davon hauptsächlich nächtliche Hinterhöfe und Parkgaragen sieht. Weder der Vampirgraf noch sein nervöser menschlicher Gegenspieler entwickeln sonderliches Charisma, dafür sehen wir eine recht selbstbewusste und sexuell aktive Lina. Netter Versuch, Vampirfilmfans riskieren einen Blick.
    Mehr anzeigen