Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme



  • Under the Radar

    Under the Radar

    Eine australische Mischung aus Komödie und Gangsterthriller mit allem, was landestypisch so dazu gehört, also Surfern, schrägen Vögeln, langen Autofahrten, einer gewissen Balance zwischen Trägheit und Gewalt. Dazu von Tarantino und Film noir beeinflusst, chronologisch verschachtelt, voll kurioser Details, das gewisse Maß an Brutalität gern wie Slapstick servierend. Nicht nur bei Thrillerfreunden mit schwarzem Humor...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Lords of the Underworld

    In diesem durchaus ganz originellen C-Gangsterthriller tragen Unterweltbosse ihre Streitigkeiten stellvertretend in einem Vollkontakt-Basketballturnier bis zum Tod aus („full contact, minimal rules, sudden death“), und antike Götter mischen sich ebenfalls ein. Frauen kriegen mächtig auf die Zwölf, das scheint dem Star und Philosophen im Autorenfilmerstand (Dale Reeves) ein echtes Anliegen zu sein. Verpackt in eine...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Damned by Dawn

    Damned by Dawn

    Australien ist voll von Abkömmlingen englischer Sträflinge, und weil die öfters mal Iren waren, hat es auch die ur-irische Legende von der Banshee bis auf den Kontinent der Kängurus geschafft. Wo jetzt findige Filmemacher die Zeichen der Zeit erkannten und den diversen Banshee-Interpretationen jüngeren Datums eine weitere und veritabel wirkungsvolle hinzufügen. Schon die sterbende Oma sieht aus wie der Dämon aus...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • The Rage in Placid Lake

    The Rage in Placid Lake

    Ambitionierte australische Außenseiterdramödie um einen jungen Mann auf der Suche nach Orientierung und seine verzweifelt komischen Versuche, die traumatische, zäh an ihm klebende Vergangenheit abzustreifen. Die Erziehungsversuche der durchgeknallten Hippieeltern und sinnlos brutalen Attacken der Mitschüler würden anderswo in Amoklaufdramen münden, hier aber dienen sie als Running Gags, die den Helden gar als Erwachsener...

    mit Miranda Richardson, Rose Byrne
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • On the Beach

    Die Besatzungsmitglieder des U-Bootes "U.S.S. Charleston" suchen nach Überlebenden eines verheerenden Atomkrieges.

    von Russell Mulcahy mit Bryan Brown, Jacqueline McKenzie, Grant Bowler
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Fat Pizza

    Paul Fenech beackert im Land der Würfelquallen und Rucksackmörder scheinbar recht erfolgreich die TV-Nische als Prollkomiker. Wie jeden Comedy-Kollegen zog es auch ihn irgendwann zur Kinoleinwand, und glaubt man der Resonanz in einschlägigen Internetforen, kam das Ergebnis bei der Zielgruppe in der Heimat bestens an. Wie gut dieser streckenweise wahrhaft surreale und restlos schmerzfreie Bad-Taste-Klamauk hierzulande...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Last Ride

    Last Ride

    Road Movie, in dem Regiedebütant Glendyn Ivin einen Vater und seinen Sohn durch Australien schickt.

    mit Hugo Weaving
    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Gettin' Square

    Gettin' Square

    Der australische Schauspieler Sam Worthington ist mit „Avatar“ und „Terminator 4“ zum Weltstar geworden, weshalb findige Anbieter jetzt jene seiner australischen Filme heben, die bislang nicht die hiesigen Auslagen erreichten. Diese von gut gezeichneten Typen bevölkerte, frisch und frech in helle, farbenfrohe Kulissen gegossene Wohlfühl-Kriminalkomödie gehört darunter zweifellos zu den lohnenden Exemplaren. Spannung...

    von Jonathan Teplitzky mit Sam Worthington, David Wenham, Timothy Spall
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • 3 the Hardway

    Besagter Herr, wegen dem die Aufregung herrscht, heißt mit bürgerlichem Schauspielernamen Sam Worthington und hat, seit er in diesem australischen Gangsterfilm mit der Frau vom Boss schlief, Hauptrollen gespielt in gefühlt einem halben Dutzend Hollywood-Blockbuster von „Terminator: Die Erlösung“ über „Kampf der Titanen“ bis zu „Avatar“. Keine schlechte Zugnummer also für diesen etwas umständlich verschachtelten...

    mit Sam Worthington
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Prey

    Prey

    Australischer Horrorfilm nach bewährten Mustern, mit einem Budget von vier Millionen Dollar für solche Verhältnisse nicht mehr wirklich Low Budget, doch viel damit anzufangen wissen die Macher nicht. Tatsächlich spielt sich fast das gesamte Geschehen in der Nacht ab, was zwar ganz hübsch aussieht, wenn der eine oder andere Besessene von innen zu leuchten beginnt, der Schönheit des Outback jedoch kaum gerecht wird...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Among Dead Men

    Kampfsport-Actioner nach bewährtem Muster vor australischen Kulissen (die sich von amerikanischen aber nur unmerklich unterscheiden), eine für wenig Geld in handwerklich nicht immer sichere Szene gesetzte Geschichte vom kampfmüden Schlachtross und seiner gefährlichsten Herausforderung. Hauptdarsteller und Co-Autor Avelino „El Rico“ Lescot, angeblich ein ehemaliger Türsteher, Akrobat und Untergrundpreiskämpfer mit...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Corroboree

    Corroboree

    Drama über einen jungen Schauspieler, der eine ungewöhnliche Hauptrolle spielen darf.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Primal

    Primal

    Bekanntlich erblühte das moderne Australien auf Bergen ermordeter Ureinwohner, weshalb sich das damit verbundene schlechte Gewissen schon seit alten Peter-Weir-Tagen immer mal wieder in mythologisch unterfütterten Horrorfilmen niederschlägt. In „Primal“, einem typischen gehobenen B-Movie mit Festival-Appeal, wird das Ethnothema jedoch nicht näher vertieft, sondern macht bald Platz für eine äußerst effektvolle,...

    mit Wil Traval
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • The Horseman

    The Horseman

    Ein rotsehender Bürger metzelt sich von unten nach oben durch die Unterwelt, foltert, bis selbst die Härtesten winseln, und befördert sie zur Abschreckung auf möglichst eindrucksvolle Weise ins Jenseits. Zum Einsatz kommt im Laufe von 90 unbequemen Minuten alles, was der Werkzeugschrank hergibt, und sowohl die eindrucksvolle Vorstellung der Darsteller als auch die gekonnte Inszenierung machen es dem Betrachter nicht...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film