Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Science-Fiction-Filme

  • Stealth Hunters

    Billige Schnitzeljagd mit tödlichen Folgen, augenscheinlich auf Amateurniveau inszeniert. Das schlichte Actionwerk von Autor und Regisseur Matthew Trotter ist mit einem Platoon namenloser und schwach agierender Schauspieler passend besetzt. Die klägliche Handlung weist kaum Höhepunkte auf. Dennoch sollten sich durchaus Interessenten für diese Videopremiere finden. Wer Neuheiten-versessen im Actionregal kramt, der...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • American Cyborg: Steel Warrior

    Die Endzeit sieht auch bei Boaz Davidson („Delta Force 3“) ganz genauso aus wie eine buntbeleuchtete Fabrikhalle, aber ansonsten läßt er sich in seinem vielseitig beeinflußten Actiongemetzel wenig zuschulden kommen. Nahezu pausenlos kämpfen sich Joe Lara („Tarzan in Manhattan“) und John Ryan („Cover Up“) als Todfeinde durch bizarre Abenteuer und lassen Fragen nach einem Drehbuch gar nicht erst aufkommen. Solider Nachschub...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Cyborg Cop

    Action-Routinier Sam Firstenberg („Delta Force 3“, „American Fighter“) griff wieder einmal tief in die Genre-Schublade und zimmerte aus abgelegten Teilen von „Universal Soldier“, „RoboCop“ und „Robo Man“ ein überhartes Dauerkampfspektakel, das Freunde drastischer, aber nicht unbedingt intelligenter Actionkost zufriedenstellen wird. Immerhin agiert der amtierende „American Fighter“ David Bradley publikumswirksam in der...

    mit John Rhys-Davies
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Navigators of the Space

    Italienisches Quasi-Remake des sympathischen Überraschungshits „Der Flug des Navigator“ in einer preisgünstigen, aber unterhaltsamen Inszenierung von Camillo Teti. Daß kaum einer der Beteiligten auf eine größere Filmerfahrung zurückblicken kann, merkt der geneigte Betrachter in jeder Sekunde, doch hat das schlichte Fantasy-Abenteuer im derzeitigen Science-Fiction-Boom bessere kommerzielle Aussichten denn je.

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Armee der Finsternis

    Armee der Finsternis

    Sechs Jahre nach „Tanz der Teufel 2“ läßt Sam Raimi endlich die lang angekündigte Fortsetzung folgen, in der er seinen geplagten Helden durch eine Fantasylandschaft taumeln läßt. Dabei entstand eine krude und extrem unterhaltsame Mischung aus „Three Stooges“-Slapstick, Mantel- und Degenabenteuer und Augsburger Puppenkiste.

    von Sam Raimi mit Bruce Campbell, Embeth Davidtz
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Fortress - Die Festung

    Fortress - Die Festung

    Futuristischer Knast-Thriller mit Christopher Lambert als Held mit unbezwingbarem Willen. Schamlos mischt Stuart Gordon („Re-Animator“) Elemente aus so unterschiedlichen Filmen wie „Die Geschichte der Dienerin“, „Wedlock“ und „Der Unbeugsame“ zu einem nicht gerade originellen, aber unterhaltsamen Exploitation-Cocktail.

    mit Christopher Lambert, Kurtwood Smith
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 18 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Neon City

    Dieses Musterbeispiel aus der Kategorie „Endzeitwestern“ orientiert sich stark an (besseren) Vorbildern wie „Mad Max“ und „Der Kampfkoloß“, ohne viel eigene Originalität zu entfalten, bietet aber in dem notorischen Bösewicht Michael Ironside („Total Recall“) und der Ex-Prince-Gefährtin Vanity („Action Jackson“) zwei B-Picture-Stars mit starker Fangemeinde auf. Regisseur Monte Markham, ehedem Schöpfer solcher Fernsehereignisse...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • In Exile

    Rasante SF-Action vom kalten Krieger Lloyd A. Simandl („The Bronx 2001“), der den außerirdischen Ober-Gangster (Brion James aus „Blade Runner“) prompt im Gewand eines Pazifisten antreten läßt. Strahlemann Mark Hamill, der seit „Krieg der Sterne“ auf reichhaltige Erfahrung im Menschheitsretten zurückblickt, bekommt die Sache trotzdem in den Griff. Als ebenso spannendes wie überraschend variantenreiches Actionabenteuer...

    mit Mark Hamill
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Homewrecker

    US-TV-Thriller der die „Wargames“-Gefahren und Hal-9000-Terror ins traute Familienheim transportiert und dabei eine vorhersehbare Spannung entwickelt. Der multitalentierte Robby Benson („Harry & Son“, „Love Games“) chargiert als HighTech-verliebter Wissenschaftler. Fred Walton („The Rosary Murders“) führt die Regie bei einer Videopremiere, die allenfalls noch zartbesaitete Gemüter schrecken kann. Durchschnittliche Schreckensware...

    mit Kate Jackson
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film


  • Robot Wars

    In bewährter Manier spult die Band-Bande („Trancers“, „Ghoulies“) ein neuerliches effektvolles Science-Fiction-Garn ab, das die Ideen aus Stuart Gordons „Robotjox“ weiterspinnt und ohne großartige Varianten vom sympathischen Helden, der schönen Braut („From Beyond“-Masochistin Barbara Crampton) und dem finsteren Feind (ein radebrechender Chinese) berichtet. Da Science Fiction Konjunktur hat, ist das im übrigen recht...

    mit Don Michael Paul, Barbara Crampton
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • TC 2000

    Action-Schnellschuß von Jalal Merhi („Talons Of The Eagle“), der mit Bolo Yeung („Tigerkralle“) und Matthias Hues („Dark Angel“) prominentes Personal in Nebenrollen besetzt und die Hauptrolle von dem noch relativ unbekannten Billy Blanks spielen läßt, der immerhin schon in „Last Boy Scout“ auftreten durfte. Es geht hart zur Sache und obwohl die Martial-Arts-Kämpfe die Science-Fiction- Elemente deutlich überwiegen...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Deep Space

    Billigfilmer Fred Olen Ray („Hollywood Chainsaw Hookers“) beweist mit diesem Horror-SF-Detektiv-Film, daß auch er „Aliens“ gesehen hat und die altbekannte Story vom sabbernden Weltraum-Monster mit geringem Budget in der ihm eigenen, locker-ironischen Art inszenieren kann. Dabei gelingen ihm einige hübsche Gags und ein spannender Showdown. Daß Ray mehr auf die (recht anständigen) Effekte setzt als auf eine plausible...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Alienator

    Billigfilmer Fred Olen Ray („Hollywood Chainsaw Hookers“) gestaltet eine Fabrikhalle zur Weltraumstation um und macht einen Bodybuilder mittels blonder Perücke zum weiblichen „Alienator“ beim Versuch, einen effektvollen Science-Fiction-Film zu gestalten. Jan-Michael Vincent, bekannt aus „Airwolf“, verleiht dem Streifen als Raumschiff-Commander einen Hauch Professionalität, kann jedoch auch nicht verhindern, daß „Alienator“...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Future Kick

    Recht fesselnde SF-Action-Produktion aus der Schmiede des legendären B-Movie-Machers Roger Corman, der sich der zukünftigen Perfektion bereits heute erlebbarer „Virtual-Reality“-Spiele angenommen hat. Das schmale Budget wird in bester Corman-Tradition durch Ideen wettgemacht, bleibt aber unübersehbar. Neben Meg Foster („Sie leben“) und Christopher Penn („Pale Rider“) dürfen Action-Fans Kickbox-Weltmeister Don „The...

    mit Chris Penn
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Prototype

    Science-Fiction-Abenteuer der Kategorie Endzeit zwischen „Cyborg“, „Terminator“ und „Mad Max 3“. Das geringe Budget investierte Produzent/Regisseur Phillip J. Roth („Fatal Revenge“) in ansehnliche Effekte und erzielte damit einen sehr professionellen Gesamteindruck, auch wenn ein stillgelegtes Fabrikgelände als Los Angeles der Zukunft herhalten muß. Der Versuch von Schauspielern und Drehbuch, den Charakteren Ausdruck...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Cybernator

    Ultrapreiswert inszeniertes Robotergerangel um die mitlerweile sattsam bekannten Cyborgs, die, glaubt man den Autoren dieses Films, unsere nähere Zukunft prägen werden. Zumindest spricht das Cover von einer „realitätsnahen Zukunftsvision“. William Smith („Memorial Day“) und Michael Foley („Desert Hawk“) agieren unter der ökonomischen Regie von Robert Rundle, können aber in dem Wirrwarr aus Pappmache, superbilligen...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Trancers 2

    Charles Band („Metalstorm“, Herrscher der Hölle“) einst kreativer Kopf der legendären Empire Studios, Produzent und Regisseur von „Trancers I“, inszenierte auch diese Fortsetzung. Der ursprünglich als Komiker bekannt gewordene Tim Thomerson („Cherry 2000“, „Near Dark“) spielt erneut den Low-Budget-Cop aus der Zukunft, der sich als preiswerte Mischung aus Terminator und Blade Runner durch die Gegenwart schlagen muß...

    mit Helen Hunt
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Space Chase

    Preiswerter SF-Verschnitt mit großen Vorbildern aber sichtlich begrenzten Möglichkeiten. Ungeniert plündert Autor, Regisseur und Produzent Nick Kimaz den reichhaltigen Fundus des Genres und nutzt, soweit mittels einer handvoll Dollar umsetzbar, so manche Idee aus der „Krieg der Sterne“-Trilogie oder gar deren Parodie „Spaceballs“, um seiner Videopremiere einen gewißen intergalaktischen Glanz zu verleihen. Das Ergebnis...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Deadly Weapon

    Kuriose, wenig ausgegorene Mischung aus Science Fiction, Teenager-Drama und SDI-Laserwaffen-Action eines geistesgestörten Kids der „Star Wars“-Generation. Regisseur Michael Miner lebte seine düsteren SF-Ideen bereits mit dem „Robocop“-Script aus und dürfte seinen turbulenten Film, den Charles Band für Empire produzierte, vor allen Dingen an den Bedürfnissen und Allmachtsträumen Heranwachsender orientiert haben....

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Future Zone - Future Force 2

    Der „Terminator“ läßt grüßen: Hilfe statt Rache aus der Zukunft ist allerdings die entsprechende Variation dieser Fortsetzung der Abenteuer des Revolvermannes mit der Stahlfaust (vgl. VW 5/90, „Future Force“). Der fleißige AIP-Regisseur David A. Prior schickt erneut den unverwüstlichen John Carradine („Vogel auf dem Drahtseil“, „McQuade der Wolf“) und seinen kleinen Bruder Ted („Born Killer“) in den feuerintensiven...

    mit David Carradine
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Dune Warriors

    SF-Abenteuer aus der schrecklichen Endzeitwelt der Zukunft: die Videopremiere des produktiven Regisseurs Cirio H. Santiago („Silk“, „Die Todesinsel“) weckt die Erinnerung an große Genre-Vorbilder, um neben diesen eher ärmlich auszusehen. Als tapfere Samurais im „Mad Max“-Ambiente mühen sich David Carradine („Vogel auf dem Drahtseil“, „Crime Zone“ u.v.a.), Luke Askew („Easy Rider“, „Der Krieger und die Hexe“) und Co...

    mit David Carradine
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Deceit

    Ein äußerst skurriler SF-Film von „Cyborg“-Regisseur Albert Pyun, der über weite Strecken eher einer Theaterinszenierung gleicht. Die endlosen Dialoge sind zwar oftmals witzig, werden aber die Geduld des Videopublikums auf eine harte Probe stellen, zumal von Seiten der Regie keinerlei Anstrengungen unternommen werden, den Film in eine ansprechende visuelle Form zu bringen. Einzig durch das ständige Aufbauen gedanklicher...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Space Avenger

    Einigermaßen unterhaltsamer, wenn auch oft recht drastischer SF-Horrorfilm, der seine geringen Produktionsmittel zu kaschieren versucht, indem er sich ungeniert bei bekannteren und ungleich besseren Produkten (z.B. „The Hidden“) bedient. Das Ergebnis ist nicht immer zufriedenstellend. Grelle Effekte, Tempo und nicht immer geschmackssichere Witze im Bereich des „Schwarzen Humors“ machen die Videopremiere und seine flache...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • X-Tro II

    Die Fortsetzung des mittlerweile zum B-Kultfilm avancierten Sci Fi-Horrorfilm „X-Tro“ von 1982 orientiert sich weniger am Original alsan den bahnbrechenden Genreklassikern „Alien“ (aus dessen Fundus das Monster stammen könnte) und „Abyss“. Die Versatzstücke sind clever geklaut und spannend zusammenmontiert, so daß bei dem archaischen Überlebenskampf trotz eines Mindestmaß an eigenen Einfällen für packende Unterhaltung...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Zeiram

    Rasanter High-Tech-Schocker aus dem Reich der aufgehenden Sonne, der viel von der berüchtigten Computer-Verliebtheit der Japaner spüren läßt, aber auch westlichen Ansprüchen durch eine wahre Flut beeindruckender Spezialeffekte gerecht wird. Der erste Film der japanischen Produktionsfirma „Gaga Communications“, die zuvor lediglich durch die Mitfinanzierung des Corey-Haim-Thrillers „Rollerboys“ aufgefallen war, erntete...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Steel and Lace

    Leichenreicher Low Budget-Thriller, der mit marktstrategischem Geschick den Rachefeldzug eines Vergewaltigungsopfers nach Art von „Eine Frau sieht Rot“ mit Elementen moderner Science Fiction-Reisser à la „Terminator“ oder „Robocop“ schmückt. Regie-Debütant Ernest Farino ist als ehemaliger Tricktechniker bei Genre-Hits wie „Abyss“ und „Das Ding aus einer anderen Welt“ der richtige Mann am richtigen Platz, auch wenn...

    mit Bruce Davison
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Twisted Justice

    Kompromißlose US-Action im futuristischen Ambiente, allerdings höchst preiswert gestaltet. Wieder einmal hat sich der überambitionierte Multimann David Heavener („Highway Hunter“, „Outlaw Force“) die Rolle des hartgesottenen Superkerls als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur in Personalunion auf den gestählten Leib gestrickt. Personelle Unterstützung liefern altgediente Recken wie Erik Estrada („Stunde der Meuchelmörder“...

    mit Karen Black
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Sons of Steel

    Hemmungslos überdrehtes Sci Fi-Grusical à la „Rocky Horror“ aus Australien voll galligem Humor, wilder Schnitte, bunter Szenen und dröhnender Rockmusik im Video-Clip-Stil. Ex-Plattenfirmeninhaber und Regisseur Gary L. Keady begann seine Filmkarriere gemeinsam mit Yahoo Serious. So sind Parallelen zu „Einstein junior“ in punkto Ausgeflipptheit augenfällig. Keady geht noch weiter und präsentiert seine Rockoper, ohne...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film