1. Kino.de
  2. Filme
  3. Andromeda 1.04: A Rose in the Ashes/All Great Neptune's Ocean

Andromeda 1.04: A Rose in the Ashes/All Great Neptune's Ocean

Filmhandlung und Hintergrund

In diesen zwei Folgen der Science-Fiction-Fernsehserie aus dem Nachlass des „Star Trek“-Erfinders Gene Roddenberry muss Captain Hunt alias Kevin Sorbo (bekannt geworden als TV-„Hercules“) den Ureinwohnern einer Welt helfen, die zu einem einzigen Gefängnis umfunktioniert worden ist, und versuchen, für einen des Mordes verdächtigen Freund ein politisches Komplott aufzuklären. Spannende Konfrontationen zwischen den Charakteren...

Dylan und Rommie - die körperliche Inkarnation der Andromeda - werden bei dem Versuch, das Reich Arazia zum Beitritt im neuen Commonwealth zu bewegen, stattdessen unter dem Vorwurf der Aufwiegelung zu lebenslanger Haft auf einer Gefängniswelt verurteilt. - Bei Friedensverhandlungen mit der Regierung der Welt Castalia wird deren Präsident auf der Andromeda in scheinbar alleinigem Beisein von Tyr Anasazi ermordet - aber Tyr kann sich an den Hergang des Attentats nicht erinnern.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In diesen zwei Folgen der Science-Fiction-Fernsehserie aus dem Nachlass des „Star Trek“-Erfinders Gene Roddenberry muss Captain Hunt alias Kevin Sorbo (bekannt geworden als TV-„Hercules“) den Ureinwohnern einer Welt helfen, die zu einem einzigen Gefängnis umfunktioniert worden ist, und versuchen, für einen des Mordes verdächtigen Freund ein politisches Komplott aufzuklären. Spannende Konfrontationen zwischen den Charakteren und effektvoll inszenierte Action für SF-Fans sind garantiert.

Kommentare