1. Kino.de
  2. Filme
  3. Andromeda 1.07: Forced Perspective/The Sum of Its Parts

Andromeda 1.07: Forced Perspective/The Sum of Its Parts

Filmhandlung und Hintergrund

In diesen beiden Folgen der Science-Fiction-TV-Serie aus dem Nachlass des „Star Trek“-Erfinders Gene Roddenberry muss sich Dylan Hunt erst mit den Konsequenzen der militärischen Missionen, die er in seiner Vergangenheit anzunehmen hatte, auseinandersetzen, und im Anschluss wird die Freiheit des Individuums durch den Ableger eines Roboter-Kollektivs, der sich nicht mehr unterordnen will, thematisiert. Spannende Konfrontationen...

Captain Dylan Hunt wird auf der Suche nach Ersatzteilen für die Andromeda durch ein Einsatzkommando auf den Planeten Mobius verschleppt. Er muss sich vor Gericht dafür verantworten, dass er in der Zeit vor seinem langen „Tiefschlaf“ bei einer Geheimmission den dortigen Staatsführer getötet haben soll. - Im All begegnet die Crew der Andromeda dem Botschafter einer modularen Maschinen-Zivilisation. Der Roboter entwickelt großes Interesse an den Menschen, soll aber seine Existenz bald wieder aufgeben.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In diesen beiden Folgen der Science-Fiction-TV-Serie aus dem Nachlass des „Star Trek“-Erfinders Gene Roddenberry muss sich Dylan Hunt erst mit den Konsequenzen der militärischen Missionen, die er in seiner Vergangenheit anzunehmen hatte, auseinandersetzen, und im Anschluss wird die Freiheit des Individuums durch den Ableger eines Roboter-Kollektivs, der sich nicht mehr unterordnen will, thematisiert. Spannende Konfrontationen mit moralischem Hintergrund und effektreich inszenierte SF-Action sind garantiert.

Kommentare