1. Kino.de
  2. Filme
  3. Andromeda 1.01: To Loose the Fateful Lightning/D Minus Zero

Andromeda 1.01: To Loose the Fateful Lightning/D Minus Zero

Filmhandlung und Hintergrund

In diesen zwei Folgen der Science-Fiction-Fernsehserie aus dem Nachlass des „Star Trek“-Erfinders Gene Roddenberry muss sich Captain Hunt alias Kevin Sorbo (TV-„Hercules“) mit einer Gruppe vom Hass geleiteter Kinder und mit einer rebellischen Crew seines eigenen Schiffes herumschlagen, da die frühere Plündererin Rebecca „Beka“ Valentine Dylans Idealismus nur wenig Begeisterung entgegenbringt. Konfliktreiche Konfrontationen...

Die Crew der Andromeda entdeckt eine Raumstation voller kurzlebiger Kinder, Nachkommen der früheren Commonwealth-Besatzung. Nachdem Dylan Hunt mit seinen Codes die Kampfjäger der Station aktiviert, wollen die Kinder mit deren Bomben ganze Sonnensysteme der Magog zerstören. - Einem Funksignal folgend wird die Andromeda in einem Feld voller Wrackteile von einem unidentifizierbaren Raumschiff angegriffen. Nach einem Streit über das weitere Vorgehen will Beka die Andromeda mit der „Maru“ und ihrer alten Crew verlassen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In diesen zwei Folgen der Science-Fiction-Fernsehserie aus dem Nachlass des „Star Trek“-Erfinders Gene Roddenberry muss sich Captain Hunt alias Kevin Sorbo (TV-„Hercules“) mit einer Gruppe vom Hass geleiteter Kinder und mit einer rebellischen Crew seines eigenen Schiffes herumschlagen, da die frühere Plündererin Rebecca „Beka“ Valentine Dylans Idealismus nur wenig Begeisterung entgegenbringt. Konfliktreiche Konfrontationen zwischen den Charakteren und effektvoll inszenierte Weltraumaction sind garantiert.

Kommentare