Filmhandlung und Hintergrund

Das „Armageddon“-Thema eines Asteroideneinschlages wurde in „Das Ende der Welt“ aufgegriffen, jedoch nicht ohne die beliebten kleinen Überraschungen von Stargate SG-1. Wieder eine großartige Weltraum-Episode, in der das Stargate selbst nur eine untergeordnete Rolle spielt. - In „Neue Zeiten“ wird die Geschichte von Osiris genauso wieder aufgegriffen wie das Schicksal von Martoufs Symbionten Lantash, der sich in Stasis...

Ein Asteroid rast auf die Erde zu und droht bei seinem Aufschlag, alles Leben zu vernichten. Das Stargate-Team versucht, Hilfe bei den Asgard und anderen Verbündeten zu erhalten, doch verbieten die Verträge mit den Goa’uld jegliche Einmischung bei Naturkatastrophen. - Die Tok’ra bitten SG-1 um Hilfe - sie haben die Möglichkeit, bei einem Treffen alle Systemlords auf einen Schlag auszulöschen und brauchen dazu Dr. Jacksons Hilfe. Der Plan scheint aufzugehen, als unerwartet Osiris auftaucht.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das „Armageddon“-Thema eines Asteroideneinschlages wurde in „Das Ende der Welt“ aufgegriffen, jedoch nicht ohne die beliebten kleinen Überraschungen von Stargate SG-1. Wieder eine großartige Weltraum-Episode, in der das Stargate selbst nur eine untergeordnete Rolle spielt. - In „Neue Zeiten“ wird die Geschichte von Osiris genauso wieder aufgegriffen wie das Schicksal von Martoufs Symbionten Lantash, der sich in Stasis befindet. Überraschende und spannende Science Fiction in bewährter Qualität.

Kommentare