1. Kino.de
  2. Filme
  3. Andromeda 1.03: The Ties That Blind/The Banks of the Lethe

Andromeda 1.03: The Ties That Blind/The Banks of the Lethe

Filmhandlung und Hintergrund

In zwei weiteren Folgen der erfolgreichen SF-TV-Serie dreht sich die Handlung unter anderem um einen Priester, der behauptet, auf den natürlichen Lauf der Dinge zu vertrauen, und daher medizinische Hilfe ablehnt, sowie um die Frage, welches Leben man wählen würde, wenn man zwischen zwei möglichen Wegen entscheiden könnte und zwischen Liebe und Verantwortung hin- und hergerissen ist. Science Fiction auf aufwändig...

Die Crew der Andromeda hilft Khalsa, einem wichtigen Vertreter der Wayisten, dessen Raumschiff bei einem Angriff der Restorianer stark beschädigt wurde. Zu Bekas Erstaunen handelt es sich bei dessen Piloten um ihren nichtsnutzigen Bruder. - Bei Untersuchungen an dem Schwarzen Loch, in dem Dylan mit der Andromeda gefangen 300 Jahre „eingefroren“ war, ergibt sich plötzlich Kontakt in die Vergangenheit - zu dem Schiff, auf dem Dylans Verlobte Captain war, die er durch den Zeitsprung verloren hatte.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In zwei weiteren Folgen der erfolgreichen SF-TV-Serie dreht sich die Handlung unter anderem um einen Priester, der behauptet, auf den natürlichen Lauf der Dinge zu vertrauen, und daher medizinische Hilfe ablehnt, sowie um die Frage, welches Leben man wählen würde, wenn man zwischen zwei möglichen Wegen entscheiden könnte und zwischen Liebe und Verantwortung hin- und hergerissen ist. Science Fiction auf aufwändig produziertem US-Fernsehstandard als Alternative oder Ergänzung zum „Star Trek“-Universum.

Kommentare