Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Expendables
  4. News
  5. „Expendables 4“ kommt – und hält schlechte Nachricht für Fans bereit

„Expendables 4“ kommt – und hält schlechte Nachricht für Fans bereit

Author: Marek BangMarek Bang |

The Expendables Poster
© Splendid

Na endlich! Eine gefühlte Ewigkeit warten wir schon, bis sich die Altherren-Riege um Sylvester Stallone endlich entscheidet, ob es denn nun einen vierten Teil der schießwütigen Rentner-Orgie gibt oder ob die „Expendables“ endgültig der Vergangenheit angehören. Nun erlöst uns der deutsche Verleiher mit einer handfesten Ankündigung, die allen Fans des gepflegten Krawalls wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk vorkommen sollte – das einen bitteren Beigeschmack bereithält.

Update

Nach dem der deutsche Verleih Splendid Film den Kinostart für „Expendables 4“ für 2018 verkündete (siehe News unten), griffen in der Folge auch die US-amerikanischen Kollegen die Nachricht auf und hielten noch ein weiteres Detail zur Rückkehr von Sylvester Stallone und Co. bereit. Das dürfte den Fans allerdings weniger gefallen, denn laut The Hollywood Reporter soll es sich beim vierten Teil der krawalligen Action-Reihe gleichzeitig um den letzten handeln.

Action-Quiz: Kannst du 25 Klassiker an einem Bild erkennen?

In zwei Jahren werden Stallone, Arnold Schwarzenegger und Jason Statham also anscheinend zum letzen Mal als entbehrliche Altmänner-Helden über die Leinwände ballern. Angesichts des fortgeschrittenen Alters der meisten der Expandables sicherlich nicht die schlechteste Idee, sich irgendwann ein Ende zu setzen. Die Fans werden dem kommenden Teil aber vermutlich dennoch mit gemischten Gefühlen entgegengehen – doch vielleicht kehren die Expandables ja in ein paar Jahren mit neuer Besetzung zurück.


News vom 20. Dezember 2016

Sylvester Stallone hat nicht nur jüngst seinen siebzigsten Geburtstag gefeiert, sondern mit seinem aktuellen Auftritt als „Rocky“ unter Beweis stellen können, dass unter den stählernen Muskeln bei Bedarf auch ein veritabler Schauspieler stecken kann. Doch mit den feinen Zwischentönen dürfte bald Schluss sein, denn bei den Expendables“ sind bekanntlich andere Tugenden gefragt. Jetzt hat der deutsche Verleih Splendid Film endlich offiziell bestätigt, dass es wirklich einen vierten Teil der bleihaltigen Oldie-Revue geben wird und zugleich angekündigt, wen wir alles auf der Leinwand wiedersehen werden. Im Artikel unten findet ihr den Beweis.

Geständnis: Dieser Film ist Sylvester Stallone heute peinlich! 

Deutscher Verleih kündigt „The Expendables 4“ für 2018 an

Während Sylvester Stallone und seine Kollegen noch auf das Drehbuch zu „The Expendables 4“ warten, macht der deutsche Verleih Nägel mit Köpfen und verkündet, dass es 2018 so weit sein wird uns wir uns auf ein Wiedersehen mit allerhand beliebten Charakteren auf der Leinwand freuen können. Praktischerweise wurden die Namen der Rückkehrer der Ankündigung gleich beigefügt. Jetzt fehlen also nur noch Details zur Story, zu der es bislang nur sehr vage Andeutungen gibt.

Steven Seagal kann sich nun doch eine Rolle in „The Expendables 4“ vorstellen

Zu einem möglichen weiblichen Reboot des Action-Franchise gibt es übrigens auch Neues zu vermelden. Sylvester Stallone hat mittlerweile klar gemacht, dass er an diesem Projekt nicht beteiligt ist und von dessen Existenz so gut wie nichts weiß. In diesem Sinne belassen wir es erst einmal bei der Altherren-Riege und freuen uns auf das Jahr 2018.

Achtung, kurze Mitteilung! #TheExpendables4

Posted by splendid film on Tuesday, December 20, 2016

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories