Nachdem der „Rocky“-Saga in den späten 1980er Jahren langsam die Puste ausging sorgte Sylvester Stallone mit „Rocky Balboa“ 2006 für ein würdevolles Comeback und legte 2015 mit dem Ableger „Creed – Rocky’s Legacy“ gar noch eine Schippe drauf. Entsprechend lastet auf dem Sequel viel Druck. Jetzt ist ein erster Trailer veröffentlicht worden.

Mit „Creed – Rocky’s Legacy“ feierte Sylvester Stallone 2015 ein Comeback als ernst zu nehmender Schauspieler und bereicherte die „Rocky“-Saga um einen gelungenen Nachklapp, der ihm einen Golden Globe als bester Nebendarsteller einbrachte. Im Zentrum stand dabei nicht der alternde Boxer mit den berüchtigten Nehmer-Qualitäten, sondern Adonis Johnson, der Sohn des verstorbenen ehemaligen Schwergewichts-Champions Apollo Creed. Auch in der Fortsetzung wird der von Michael B. Jordan gespielte Sportler in den Mittelpunkt rücken.

Mit der Wahl des Gegners von Adonis Creed schlägt „Creed 2“ eine Brücke zum Original-Franchise, denn es handelt sich um Viktor Drago (Florian Munteanu), den Sohn von Ivan Drago (Dolph Lundgren), der in „Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts“ bekanntlich Adonis‘ Vater Apollo brutal totschlug. Emotionaler kann eine Voraussetzung für einen Ringkampf also kaum sein. Darauf weist auch die offizielle Synopsis des Films hin, die die Botschaft des Films klar definiert: Das wichtigste im Leben ist die Familie. Hier ist das erste offizielle Poster zum Film:

KNOCKOUT!

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

„Creed 2“ kommt im Januar 2019 nach Deutschland

Bereits am 21. November 2018 startet „Creed 2“ in den US-amerikanischen Kinos. Wir in Deutschland müssen uns allerdings noch ein wenig gedulden und dürfen zwischendurch noch Weihnachten feiern, bevor es am 24. Januar 2019 auch bei uns soweit ist. Doch „Creed 2“ ist nicht der einzige Sylvester-Stallone-Film, auf den wir uns freuen dürfen:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Expendables 4“: Sylvester Stallone hat noch Lust auf die Fortsetzung!

Neben der Rückkehr von Tessa Thompson und Phylicia Rashad aus dem ersten „Creed“-Film erwartet uns auch ein Comeback von Dolph Lundgren. Der Action-Star wird seine Rolle als Ivan Drago noch einmal aufleben lassen und seinen Sohn Viktor zum Kampf begleiten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare