The Walking Dead Poster

„The Walking Dead“: Ansage des Senders sorgt für Verwirrung

Marek Bang  

Während wir auf Staffel 9 von „The Walking Dead“ warten, erreicht uns ein Statement des Senders AMC. Darin wird die zeitliche Ebene der Handlung der bisherigen acht Staffeln definiert. Doch die Timeline hinterlässt mehr Fragen als sie beantwortet.

Wie viel Zeit ist seit der ersten Folge von „The Walking Dead“ vergangen? In unserer Welt sind es mittlerweile acht Jahre, seit die erste Episode der Zombie-Serie am 31. Oktober 2010 in den USA ihre Premiere feierte. Mit den Jahren haben sich die Darsteller verändert und mit ihnen die Figuren. So weit, so normal. Dennoch flammen unter Fans immer wieder Diskussionen auf, wie viel Zeit in der Welt der Serie wirklich vergangen sei und an welchem Punkt der Apokalypse sie sich tatsächlich mittlerweile befindet.

Jetzt hat der Sender AMC diese Diskussion aufgenommen und mit einem Tweet für Klarheit gesorgt. Zumindest war es die Absicht der Verantwortlichen, in Wirklichkeit dürften viele Fans mit dem Kopf schütteln, wenn sie die Zahlen lesen. Laut AMC sind nämlich nur 632 Tage seit Anbeginn der Zombie-Apokalypse vergangen, was noch nicht einmal zwei Jahre sind.

Stars privat: Die „The Walking Dead“-Schauspieler hinter den Kulissen

Großer Zeitsprung steht uns erst bevor

Viele Fans dürften sich ungläubig die Augen gerieben haben, als sie die Zahl 632 erblickten. Schließlich heißt das, dass wir uns über einen Zeitraum von acht Jahren Ereignisse angeschaut haben, die innerhalb von nur zwei Jahren spielen. Allein das Aussehen von Chandler Riggs alias Carl hat sich in der Zeit so dermaßen verändert, dass die Timeline überhaupt keinen Sinn ergibt. Zur Erinnerung: Der junge Mann war elf Jahre alt, als „The Walking Dead“ seine Premiere feierte. Laut Timeline dürfte er jetzt also maximal dreizehn Jahre alt sein.

Ob die Timeline nun als grober Fehler angesehen werden sollte oder als unlogische Fußnote in die Versenkung wandern darf, kann jeder Fan selbst entscheiden. Klar ist nur, dass in der kommenden Staffel tatsächlich ein Zeitsprung stattfinden wird. Der beträgt dann immerhin drei Jahre.

„The Walking Dead“ geht am 07. Oktober 2018 auf AMC in die mittlerweile neunte Staffel. Bei uns in Deutschland laufen die neuen Episoden jeweils einen Tag nach der US-Premiere auf dem Pay-TV-Sender Fox.

News und Stories

Kommentare