Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“-Star will eigenen Negan-Film basierend auf dieser Geschichte

„The Walking Dead“-Star will eigenen Negan-Film basierend auf dieser Geschichte

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© eOne / Universal / AMC

Als Negan hat sich Jeffrey Dean Morgan vom Bösewicht zum Antihelden gemausert. Für seine Figur wünscht er sich einen eigenen Film, die Handlung gibt es bereits.

Von der meistgehassten Figur zu einem der beliebtesten Charaktere: Während seiner Zeit bei „The Walking Dead“ hat Negan (Jeffrey Dean Morgan) schon einige Höhen und Tiefen erlebt. Noch ist nicht klar, ob die Serie der Vorlage folgt und den ehemaligen Anführer der Saviors in der Schlacht gegen die Whisperer überleben lässt. Geht es nach Schauspieler Jeffrey Dean Morgan, soll seine Geschichte noch lange weitergehen – und zwar im großen Stil.

Die neue „The Walking Dead“-Folge ab Oktober bei MagentaTV und mit dem Sky Entertainment Ticket streamen

Der 54-Jährige wünscht sich eine Verfilmung der Spezialausgabe „Negan Lives!“. Während des virtuellen „Walking Dead Family Hangout“ (via Comicbook) sprach sich Morgan über den Comic aus: „Diese Art von Wiedergutmachungsreise, auf der er sich befindet, war sehr interessant zu spielen. Und ich glaube, der Comic führt es in gewisser Weise fort“. Der Schauspieler hatte schon lange Interesse daran, die Geschichte des Antihelden weiterzuspinnen. Auch die Vorgeschichte aus dem „Here’s Negan!“-Comic würde er gerne als Film sehen. Bis Negans Handlung als Film fortgesetzt wird, dauert es bestimmt noch. So lange können Fans die Geschichte lesen und gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen.

Wann Staffel 11 erscheint, ist noch nicht bekannt. Was euch erwartet, erfahrt ihr vorab in unserem Video:

Negan lebt für einen guten Zweck

Ob „The Walking Dead“-Autor Robert Kirkman schon immer ein zweites Sonderheft zu Negan geplant hatte, ist nicht bekannt, aufgrund der Corona-Krise entschied er sich jedoch dazu, „Negan Lives!“ zu veröffentlichen. Mit den Einnahmen der Verkäufe wollte er die Comicbuchläden unterstützen. Als Zeichen seiner Wertschätzung wurde die Sonderausgabe nur in der Printform und nicht digital veröffentlicht.

In „Negan Lives!“ erfahren Leser*innen, was mit dem Antihelden geschehen ist, nachdem er von Rick verbannt wurde. Trotz des Siegs über die Whisperer durch seine Hilfe war es ihm nicht gestattet, im Lager von Rick und Co. zu leben. So lebt Negan verlassen vom Rest der Überlebenden vor sich hin, bis er auf Lucy trifft. Nach der Begegnung mit der Fremden macht er sich auf eine Reise zum Ort, an dem seine Frau starb, um sie gebührend zu beerdigen. Mit der Verfilmung von „Negan Lives!“ könnte man die Figur angemessen verabschieden. Falls die geplanten Rick-Filme erfolgreich werden, entscheiden sich die Macher vielleicht dazu, mehrere Geschichten aus dem Zombie-Universum ins Kino zu bringen.

Erfahrt in unserem Quiz, ob ihr Rick, Darryl oder eine andere Figur aus „The Walking Dead“ seid:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories