Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead”: Daryl-Darsteller verrät erste Ideen zur Spin-off-Serie

„The Walking Dead”: Daryl-Darsteller verrät erste Ideen zur Spin-off-Serie

„The Walking Dead”: Daryl-Darsteller verrät erste Ideen zur Spin-off-Serie
© Gene Page / AMC

„The Walking Dead“-Star Norman Reedus hat verraten, wie die Spin-off-Serie zu den beiden populären Figuren Daryl und Carol ursprünglich aussehen sollte.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

The Walking Dead“ wird bald enden, aber das Überleben in der Zombieapokalypse wird trotzdem weitergehen – zumindest für die beiden Figuren Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride). Die werden nämlich nach Staffel 11 von „The Walking Dead“ in ihrer eigenen Spin-off-Serie durch Amerika reisen. Nun hat Daryl-Darsteller Norman Reedus enthüllt, wie die ursprünglichen Pläne für die Spin-off-Serie aussahen.

Die zehnte Staffel von „The Walking Dead“ könnt ihr mit Sky Entertainment Ticket und Magenta TV streamen

Die ersten Ideen für eine eigene Daryl-und-Carol-Serie entstanden bereits 2018, wie Reedus in der Sendung EW Live von Entertainment Weekly verrät. Allerdings wollten die beiden Schauspieler*innen die Hauptserie ursprünglich bereits nach Staffel 9 verlassen und nur hin und wieder bei „The Walking Dead“ vorbeischauen. Doch die Spin-off-Serie wird nun nicht parallel zur Hauptserie spielen, sondern die beiden beliebten Figuren erst nach der elften Staffel auf ihr Solo-Abenteuer schicken.

Ihr wollt wissen, wie es in Staffel 11 weitergeht? Das verraten wir euch in unserem Video:

„The Walking Dead“: Ende war auch für Norman Reedus eine Überraschung

Reedus erläutert, wie es überhaupt zu der Idee einer neuen Serie kam: „Angela [Kang] (Showrunner von „The Walking Dead“, Anm. d. Red.) und ich haben darüber während der Folge im Schnee gesprochen, bei der Greg [Nicotero] Regie geführt hat.“ Damit bezieht sich Reedus auf die Folge „Der Sturm“, die die neunte Staffel der Zombieserie beendet hat. Der Schauspieler fährt fort: „Ich erinnere mich, dass wir damals darüber gesprochen haben. Ich habe diese Ideen vorgestellt, denn irgendwie stellte sich die Frage: ‚Nach acht Jahren, wohin glaubst du, entwickelt sich die Serie?‘ Und ich hatte eine Idee.“

Anscheinend waren Reedus und McBride so begeistert von der Möglichkeit eines eigenen Abenteuers, dass sie Spotify-Playlisten erstellten, die als Inspiration für die neue Serie dienen sollten. Glücklicherweise waren die Macher*innen von „The Walking Dead“, Kang und Scott M. Gimple, auf der gleichen Wellenlänge wie die Darsteller*innen und stimmten der Produktion zu.

Reedus meint zwar, dass er sich auf die Spin-off-Serie freut, aber dass er auch nervös ist, weil die Hauptserie bald endet. Er selbst war von der Ankündigung des Endes überrascht und hätte gedacht, dass die Serie noch ewig weitergeht. Wann und in welcher Form die Daryl-und-Carol Serie kommen wird, steht noch nicht fest. Bisher scheint es so, als könnte die Serie 2023 über die Bildschirme flimmern und den Ton eines Road-Movies anschlagen.

Im großen Quiz zur Zombieserie könnt ihr überprüfen, ob ihr für des Franchise vorbereitet seid:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.