Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“: Reißt ein Tod aus der letzten Folge alle anderen mit ins Verderben?

„The Walking Dead“: Reißt ein Tod aus der letzten Folge alle anderen mit ins Verderben?

„The Walking Dead“: Reißt ein Tod aus der letzten Folge alle anderen mit ins Verderben?
© eOne / WVG / AMC

Mit seiner letzten Folge „Unsere Herzen schlagen noch“ verabschiedete sich „The Walking Dead“ in die Winterpause der siebten Staffel. Passend zum Ereignis präsentierte die TV-Serie seinen Zuschauern noch einmal 90 Minuten Fernseh-Unterhaltung, die einige Wendungen bereithielt. Welche genau das waren, könnt ihr in unserem Recap der achten Episode noch einmal Revue passieren lassen, wir wollen an dieser Stelle vor allem auf einen Tod eingehen, der noch weitreichende Konsequenzen haben dürfte.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Daryl (Norman Reedus) und Rick (Andrew Lincoln) sind endlich wiedervereint! Das Herz erweichende Highlight der letzten Folge von „The Walking Dead“ berührte sicherlich den ein oder anderen Fan– dabei könnte es noch furchtbare Konsequenzen mit sich bringen. Seit dem Auftakt der Staffel 7 befand sich Daryl in den Händen der Saviors um Negan (Jeffrey Dean Morgan) und nun gelang ihm die Flucht aus seinem Gefängnis und die Rückkehr zu seiner Gruppe. Doch zu welchem Preis?

„The Walking Dead“-Quiz für Fans: Richtig oder Falsch?

Auf seiner Flucht ließ Daryl all seinen Hass auf die Saviors an Fat Joey (Joshua Hoover) aus, indem er ihm mit einem Rohr den Schädel eindrosch. Warum uns dieser Tod interessieren sollte? Nun, bei Fat Joey handelt es sich nicht um irgendeinen Handlanger von Negan. Während sich Carl (Chandler Riggs) und Jesus (Tom Payne) auf einem Truck versteckt bei den Saviors einschleusen, werden sie und wir Zeuge einer Unterhaltung. Negan beauftragt Fat Joey damit, eine gewaltige Horde von Streunern von den Gemeinschaften wegzulocken und mit platzierten Sprengsätzen unschädlich zu machen.

Eine riesige Beißer-Horde könnte in „The Walking Dead“ zur Gefahr werden

Durch die Vorschau auf die kommende Folge wissen wir, dass Negan vielleicht bald andere Dinge zu tun hat, als auf den Tod von Fat Joey zu reagieren und die Aufgabe an jemand anderen zu delegieren. Sollte niemand die Horde auf dem Schirm haben, weil ein Krieg zwischen den Gemeinschaften ausbricht, könnte die Streunermasse für alle zur Gefahr werden. Die erste Hälfte von Staffel 7 kam mit deutlich weniger Beißern als bislang aus, eventuell ändert sich das im zweiten Teil jedoch rapide.

Wie genau die Beißer zur Gefahr werden und für wen, wollen wir an dieser Stelle lieber nicht verraten, denn in den „The Walking Dead“-Comics spielt eine Horde zu einem ähnlichen Zeitpunkt eine kritische Rolle. Die TV-Serie muss der Vorlage hier zwar nicht folgen und könnte die Streuner anders einsetzen, doch bislang bleibt sie der Negan-Geschichte in den Eckpunkten treu, warum also nicht auch diesmal?