Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tomb Raider
  4. News
  5. Neue Lara Croft: Marvel-Star übernimmt ikonische Rolle für Netflix-Serie

Neue Lara Croft: Marvel-Star übernimmt ikonische Rolle für Netflix-Serie

Neue Lara Croft: Marvel-Star übernimmt ikonische Rolle für Netflix-Serie
© Warner Bros

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Eine „Tomb Raider“-Anime-Serie ist geplant, die auf Netflix erscheint und ein ganz besonderer Marvel-Star wird der Abenteurerin Lara Croft ihre Stimme leihen.

Netflix knöpft sich das nächste Videospielprojekt vor und dieses Mal erwartet uns eine Anime-Serie zu „Tomb Raider“. Der Streamingdienst fiel bereits in der Vergangenheit mit Videospieladaptionen wie zum Beispiel der erfolgreichen „Castlevania“-Anime-Serie und dem „Resident Evil: Infinite Darkness“-Film auf. Mit „Tomb Raider“ gesellt sich ein weiterer Klassiker zu dieser illustren Runde und nun wurde auch die Stimme für Lara Croft gefunden.

Wie Deadline berichtet, soll Hayley Atwell der ikonischen Archäologin ihre Stimme leihen. Fans des Marvel Cinematic Universe (MCU) sollten die Schauspielerin gut kennen, denn sie verkörperte die Agentin Peggy Carter in diversen MCU-Filmen wie „Captain America: The First Avenger“ und „Avengers: Endgame“. Aktuell hatte sie auch einen Auftritt in der Animationsserie „Marvel’s What If..?“ und durfte bei dem Animations-Film „Peter Hase 2“ mitwirken. Der Marvel-Star hat also bereits Erfahrungen als Synchronisationssprecherin gesammelt.

Videospielverfilmungen haben nicht den besten Ruf. Mit welchen Adaptionen ihr aber Spaß haben könntet, seht ihr im Video:

Das erwartet uns im „Tomb Raider“-Anime

„Tomb Raider“ mit Lara Croft hat die Popkultur in den 90er-Jahren geprägt und bis heute ist die Action-Heldin überall bekannt. Allerdings hatte die Videospielreihe zwischendurch nicht mehr überzeugt, weshalb man ab dem Jahr 2013 dem Franchise ein Reboot verpasste und das Studio Square Enix stellte eine junge Lara Croft vor. Das Videospiel mit dem einfachen Titel „Tomb Raider“ kam bei Fans deutlich besser an und es folgten „Rise of the Tomb Raider“ und „Shadow of the Tomb Raider„.

Auch im Filmbereich hat sich was getan. Nach Angelina Jolies „Tomb Raider“-Filmen orientierte man sich an den neuen Videospielen mit der jungen Lara Croft und der Film „Tomb Raider“ erschien im Jahre 2018 mit Oscarpreisträgerin Alicia Vikander in der Titelrolle. „Tomb Raider 2“ ist ebenfalls schon unterwegs und Vikander wird erneut in die Rolle der Archäologin schlüpfen.

Der kommende „Tomb Raider“-Anime spielt nach der Videospiel-Reboot-Trilogie. Genaue Details sind vorerst nicht bekannt. Auch ein Erscheinungsdatum wurde bislang nicht veröffentlicht, jedoch wird die Serie vermutlich 2022 auf Netflix erscheinen.

Ob ihr euch mit Videospielverfilmungen auskennt, könnt ihr in unserem Quiz testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.