Netflix Poster

Netflix vereinbart Mega-Deal: Darauf können sich Streaming-Fans jetzt freuen

Susan Engels  

Eigentlich gelten die Streaming-Dienste Netflix und Sky als schärfste Konkurrenten. Jetzt haben sich die beiden Marktführer im Video-On-Demand-Geschäft überraschend zusammengetan und auf einen Mega-Deal eingelassen. Von der neuen Partnerschaft sollen vor allem die Nutzer profitieren.

Bislang mussten sich Streaming-Fans vor allem zwischen den beiden Marktführern Netflix und Sky entscheiden. Das wird sich bald ändern. Die beiden Kontrahenten haben sich gerade auf eine große Kooperation eingelassen und damit den Grundstein für ein bequemeres und nutzerfreundlicheres Streaming-Erlebnis gelegt. Über ein gebündeltes Angebot sollen Netflix- oder Sky-Kunden künftig auf die Inhalte der jeweils anderen Plattform zugreifen können, wie DWDL berichtet.

14 geheime Netflix-Funktionen, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Alle Kunden sollen profitieren

Über die in Deutschland noch nicht gestartete Sky-Q-Plattform sollen Sky-Kunden künftig auf Inhalte bei Netflix zugreifen können. Diese werden den Nutzern übrigens auch über die Suchfunktion angezeigt. Aber auch Netflix-Kunden werden von der Partnerschaft profitieren: Mit ihren bestehenden Login-Daten können sich User in die Netflix-App auf der Sky-Plattform einloggen und problemlos auf den Content zugreifen. Noch einfacher geht es, wenn man als Netflix-Kunde zum Sky-Netflix-Bundle wechselt und von dort auf die Sky-Inhalte zugreift.

Streaming-Geheimtipps: 11 gute Serien, die ihr bisher verpasst habt

Starttermin noch unbekannt

Bisher ist noch kein fester Starttermin für das Bündel-Angebot bekannt. Irland und Großbritannien kommen bereits etwas früher in den Genuss der Sky-Netflix-Kombi als Deutschland und Österreich. Hierzulande soll das Angebot aber noch dieses Jahr in Kraft treten. Zur Preisgestaltung wollte man sich bisher nicht äußern, nähere Infos darüber werden aber vermutlich bald folgen. Bekannt ist, dass am Ende jeder Verbraucher nur eine Rechnung erhalten wird.

Der überraschenden Kooperation der beiden Streaming-Giganten sehen wir auf jeden Fall positiv entgegen, bedeutet dies doch auch, dass bisher nur exklusiv über Sky abrufbare Inhalte wie beispielsweise die neuesten Folgen von „The Walking Dead“ bald auch für Netflix-Kunden bereitstehen werden — und natürlich umgekehrt. Die Zusammenführung der Programme lohnt sich für uns Kunden also schon alleine wegen einer viel größeren Auswahl an exklusiven Inhalten. Bleibt nur zu hoffen, dass wir darauf nicht mehr allzu lange warten müssen!

News und Stories

Kommentare