Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme



  • Zero Patience

    • Kinostart: 05.01.1995
    • Musikfilm
    • 100 Min

    Bizarres Musical über Aids, das das Leben mit der Krankheit von einer anderen Seite betrachtet. Singende Viren und tanzende Affen machen diese Mischung aus Bert Brecht, Michel Foucault und Barbra Streisand zu einem Vergnügen, bei dem einem oft genug das Lachen im Halse stecken bleibt.

  • Vibrations

    • Musikfilm

    TV-Regisseur Michael Paseornek gibt mit diesem naiven Musikmärchen mit Generation X-Touch sein Spielfilmdebüt. James Marshall („Twin Peaks“) und Bundy- Dumpfbacke Christina Applegate sind die Hauptdarsteller in dem leider etwas unentschlossenen Großstadtdrama. Die absurden Handlungsabläufe zu Beginn des Films werden gegen Ende von peitschendem Technosound und dem gelungenen Wortwitz einiger Nebendarsteller gerettet...

  • The Club

    • Horrorfilm

    Ohne große Namen auf der Besetzungsliste, aber mit einer gehörigen Portion Kreativität und Einfallsreichtum inszenierte der Kanadier Brenton Spencer („Blown Away“) einen Horrorfilm, der von gemordeten Studenten und trotzdem nicht von einem irren Schlitzer handelt. Science-Fiction- und Fantasyfans kommen im anfangs verwirrenden, später aber durchaus spannenden und effektgeladenen Geschehen genauso auf ihre Kosten wie...

  • Der Mann auf dem Quai

    • Kinostart: 09.06.1994
    • Drama
    • 106 Min

    Die Schrecken des Papa-Doc-Regimes bilden das Rückgrat für dieses brisante Drama, das gleichermaßen politische Parabel und die Geschichte einer Kindheit ist. Der zweite Film von Raoul Peck ist bestimmt von grimmiger Entschlossenheit und deutlicher Symbolik. Ein ernstes Thema für anspruchsvolle Kinogänger.

  • Stepping Razor

    Stepping Razor

    • Kinostart: 13.10.2005
    • Musikfilm
    • 12
    • 107 Min

    Die Dokumentation über den Reggaestar Peter Tosh ist auch eine Chronik über Bedeutung und politischen Einfluß der Reggaemusik. Basierend auf Toshs eigenen Red-X-Tapes entsteht ein lebhaftes Bild über das Leben und die Motivation des jamaikanischen Malcolm X, dessen Forderung „Legalize It“ Auftrittsverbote in Bayern nach sich zog.

  • Double Suspicion

    • Thriller

    Spannender, atmosphärisch stimmiger Thriller von Paul Ziller („Deadly Surveillance“). In der Hauptrolle und ausnahmsweise in gerechter Mission ist „Mr. Joshua“ Gary Busey („Lethal Weapon“, „Alarmstufe: Rot“) zu entdecken, dem das Drehbuch mit Kim Cattrall („Split Second“) und Darlanne Fluegel („Leben und Sterben in L.A.“) gleich zwei starke Frauen erstens zur Hilfe und zweitens für erotische Exkursionen zur Verfügung...

  • Matusalem - Der Fluch des Piraten

    Matusalem - Der Fluch des Piraten

    • Kinostart: 01.08.1996
    • Abenteuerfilm

    Kinderfilm, der geschickt jugendlichen Alltag und eine phantastische Abenteurreise miteinander verbindet.

  • Contenders - Rivalen des Glücks

    • Kinostart: 11.11.1993
    • Drama
    • 6
    • 86 Min

    Tobias Meinecke ist Filmstudent an der Columbia University und inszenierte diesen Film als Übung für seine Schule. Dabei gelingt es ihm nur bedingt, dramatische Stringenz und stilistische Einheit unter einen Hut zu bringen. Jon Polito sorgt in einer kleinen Nebenrolle für den Höhepunkt des Films.

  • Liebe und andere Grausamkeiten

    • Kinostart: 02.03.1995
    • Drama
    • 16
    • 98 Min

    Wie Atom Egoyan in „Exotica“ nähert sich auch der Kanadier Denys Arcand nach kopflastiger Filmware wie „Der Untergang des amerikanischen Imperiums“ und „Jesus von Montreal“ dem Mainstream an. Seine Neigung zu unorthodoxer Filmsprache, eigenwilligem Erzählstil und intellektueller Aufbereitung seiner Themen bleibt jedoch erhalten.

  • Das Geschlecht der Sterne

    • Kinostart: 16.02.1995
    • Drama
    • 12
    • 104 Min

    Als die 12jährige Camille (Marianne Coquelicot Mercier) herausfindet, daß sich ihr Vater einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat, versucht sie zunächst, diese Tatsache zu verdrängen. Mit pubertärer Halsstarrigkeit setzt sie alles daran, ihn wieder in seine alte Identität zu locken. Für den Vater führt dieser emotionale Spießrutenlauf schließlich zur Kapitulation. Doch als er sich mit Camille aufmacht, im...

  • Chained Heat 2

    • Erotikfilm

    Sadistische Orgien mit leichtbekleideten Mädels hinter Gittern - der jüngste Vertreter der sogenannten „Women in Cages“-Movies müht sich redlich, alle Varianten des Subgenres aufzufahren und gibt sich dabei überdies engagiert politisch. Unter der Regie des Exil-Tschechen Lloyd Simandl („Playmate Lady O.“) agieren Ex- Hollywood-Star Brigitte Nielsen und Paul Koslo („Robotjox“). Keineswegs der schlechteste Vertreter...

  • Red Hot

    • Thriller

    Die Geschichte, wie der Rock’n’Roll nach Rußland kam, erzählt Paul Haggis in dieser erfrischenden Variante von bekannten Teenager-Rebellion-Filmen wie „Denn sie wissen nicht, was sie tun“. Für die Dreharbeiten vor Ort in Riga konnte er die Jungstars Balthazar Getty („Herr der Fliegen“) und Carla Gugino („Schwiegersohn junior“) ebenso gewinnen wie die Routiniers Donald Sutherland („Im Bann des Zweifels“) und Armin Mueller-Stahl...