Die Verantwortlichen von Disney freuen sich derzeit über einen Kino-Hit nach dem anderen und auch ihre aktuelle Realfilm-Adaption von „Die Schöne und das Biest“ sorgt weltweit nicht gerade für leere Kinosäle. Auch im vergangenen Jahr lief es gut, wofür unter anderem der Animationsfilm „Zoomania“ sorgte. Doch genau dieser Familien-Spaß sorgt nun für Ärger im Paradies. Wir klären auf.

Zoomania“ entführte uns 2016 in eine faszinierende anthropomorphe Welt mit sprechenden Tieren im Großstadtdschungel und wir wurden Zeugen, wie sich Polizistinnen-Hase Judy Hopps und Trickbetrüger-Fuchs Nick Wilde zu einem unschlagbaren Team formierten. Neben der gelungen Animation sorgten natürlich auch das Drehbuch und die geniale Grundidee dafür, dass große und kleine Zuschauer gleichermaßen im Kino ihren Spaß hatten. Doch genau diese Idee ist nun der Stein des Anstoßes in einem möglichen Gerichtsprozess.

Disneys Neuverfilmung von „Mulan“ sorgt für Unmut bei den Fans

Drehbuchautor erhebt Plagiats-Vorwürfe gegen Disney

Der Drehbuchautor Gary Goldman („Total Recall“) hat nun Klage gegen die Verantwortlichen von Disney eingereicht und behauptet, die Grundidee von „Zoomania“ stamme von ihm und er habe sie bereits zwei Mal dem Konzern zur Verfilmung vorgestellt und verkaufen wollen. Beide Male sei er aber abgewiesen worden. Dennoch habe Disney ohne ihn zu bezahlen später ganze Passagen aus seiner Arbeit übernommen und sie dann in „Zoomania“ einfließen lassen. Als Beweis legte er eine Zeichnung (via Variety) vor, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
22 versteckte Anspielungen, die ihr in Disney- & Pixar-Filmen bestimmt übersehen habt

Die Verantwortlichen von Disney haben sich bereits zu den Vorwürfen geäußert und sie in einer Erklärung als unwahr und falsch zurückgewiesen. So sei an den Vorwürfen nichts dran und auch die Vermutung, der Konzern würde öfter Autoren bestehlen wurde entschieden bestritten. Damit sehen sich beide Parteien wohl vor Gericht wieder, es sei denn, es findet sich kein Richter, der die Klage des Autors zulässt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare