Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Disney+: Zahlungsarten – so könnt ihr euer Disney+-Abo bezahlen

Disney+: Zahlungsarten – so könnt ihr euer Disney+-Abo bezahlen

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© imago images / FrédéricxCirou

Disney+ hat seine Pforten seit März 2020 auch in Deutschland geöffnet. Wir könnt ihr den Streaming-Spaß bezahlen?

Hier bekommt ihr Aufklärung, welche Zahlungsmittel euch bei der Buchung eines Disney+-Accounts weiterhelfen können. Buchen könnt ihr Disney+ online direkt beim Anbieter.

Ihr wollt wissen, was euch bei Disney+ erwartet und wie der Streamingdienst funktioniert? Wir haben alle Infos für euch im VIDEO zusammengefasst:

Disney+: Zahlungsmethoden des Streaming-Dienstes

Ihr habt grundsätzlich die Wahl, ob ihr den Service monatlich kündbar abschließt oder für ein ganzes Jahr bezahlt. Bei letzterem spart ihr um die 15 Prozent des Preises, also ungefähr zwei Monate, wenn ihr den Dienst auch wirklich ein Jahr lang nutzt. Aber wie könnt ihr ihn bezahlen? Bisher mit diesen Bezahlmöglichkeiten:

  • PayPal
  • Kreditkarte (Visa, Visa Debit, MasterCard, Maestro, American Express)
  • Klarna

Wer keine Kreditkarte hat, will meistens auch keine, aber ein PayPal-Konto könnt ihr euch in Windeseile anlegen und auf diese Weise doch vom Dienst partizipieren. Alternativ könnt ihr auch Menschen im Umfeld bitten, den Dienst für euch zu buchen. Dann gebt ihr bei den Zahlungsdaten die Person mit der Kreditkarte ein und für Passwort und E-Mail nehmt ihr eure Daten.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Marvel bei Disney+: Infos zu neuen MCU-Serien und restliches Programm in der Übersicht

Disney+: Zahlungsmittel nach der Eröffnung – Klarna und Co.

Wie Disney+ auf seinen Support-Seiten verspricht, werden nach dem Start von Disney+ weitere Zahlungsarten zur Verfügung stehen. Bisher haben sie aber nur eindeutig Klarna als weitere Alternative angeboten. Schaut man, welche Zahlungsoptionen beim Disney-Shop möglich sind, kann man aber zuversichtlich sein, dass die Bandbreite recht groß sein wird und neben Klarna, PayPal oder der Kreditkarte auch weitere Bezahlmethoden zum Tragen kommen, vor allem auch das Lastschriftverfahren und GiroPay.

Bisher sind aber weitere Methoden in dem ausführlichen, wenn auch gut verstecktem Hilfe-Center von Disney+, vermerkt. Alle Informationen zu den Kosten von Disney+ und den Serien und Filmen beim Anbieter haben wir an anderer Stelle für euch gesammelt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories