Die Fans haben es herbeigesehnt, nun erreicht uns die offizielle Bestätigung: Spider-Man kehrt doch noch für einen Film ins MCU zurück.

Lang herrschte Uneinigkeit zwischen den Verantwortlichen von Sony und Disney. Nun die Überraschung: Spider-Man erhält nach „Spider-Man: Far From Home“ einen abschließenden dritten Film innerhalb des MCU. Verschiedene US-Medien, etwa Screenrant.com, berichten von der freudigen Nachricht, die von Disney und Sony bestätigt wurde. Ein US-Kinostart stehe ebenfalls im Raum: 16. Juli 2021.

Kevin Feige: „Ich freue mich, dass Spideys Weg im MCU weitergeführt wird. Ich und alle bei den Marvel Studios sind höchst erfreut, dass wir weiter daran arbeiten können […] Er ist der einzige Superheld mit der Fähigkeit in verschiedenen Universen mitzuspielen, da Sony weiter an ihrem Spidey-Verse arbeitet. Man weiß nie, was die Zukunft bringen wird.“


Nachricht vom 13. September 2019

Vor einigen Wochen flog Spider-Man (Tom Holland) aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU), weil Disney und Sony sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnten. Die Marvel-Fans reagierten entsprechend geschockt, wünschten sich und forderten die Rückkehr von Peter Parker zu den Avengers. Ihre Gebete könnten erhört werden, denn ein neuer Deal scheint wieder möglich zu sein.

Sony soll Disney angeblich ein Angebot unterbreitet haben. Die neue Zusammenarbeit würde Disney mit 30 Prozent an den Einnahmen der kommenden Spider-Man-Filme beteiligen, zusätzlich soll Venom, gespielt von Tom Hardy, dem MCU zur Verfügung stehen. Die Meldung ist allerdings mit einer gehörigen Portion Skepsis zu bewerten, schließlich erreicht sie uns via We Got This Covered. Die Seite hat eine durchaus gemischte Historie, wenn es um das Eintreten ihrer Berichte geht. Die Nachricht haben sie laut eigener Angabe jedoch von derselben Quelle erhalten, die schon korrekt die MCU-Serien zu She-Hulk und Miss Marvel leakte.

Was euch bei diesen und weiteren MCU-Serien erwartet, verraten wir euch gerne:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Bei Disney+: 8 neue MCU-Serien, die ihr nach „Avengers: Endgame“ nicht verpassen dürft

Wird Disney das Sony-Angebot annehmen?

Gehen wir einmal davon aus, dass die Behauptung um einen neuen Deal tatsächlich der Wahrheit entspricht: Wie wahrscheinlich ist es, dass Disney dieses Angebot akzeptiert? Durchaus wahrscheinlich, glauben wir, wobei einige Fragen offenbleiben. Laut der damals ersten Meldung über die geplatzten Verhandlungen forderte Disney eine Umsatz-Beteiligung von 50 Prozent. Später wurde jedoch berichtet, dass der Besitzer der Marvel Studios auch mit 30 Prozent zufrieden wäre.

Diese Forderung würde sich entsprechend wohl mit dem neuen potentiellen Sony-Angebot decken. Zudem Disney angeblich tatsächlich forderte, die anderen Spider-Man-Charaktere von Sony wie Venom in sein MCU integrieren zu dürfen. Die Chance dazu besteht vermeintlich also jetzt auch, wobei We Got This Covered nicht sagt, ob das wirklich nur für Venom gilt. Schließlich hat Sony noch weitere Filme in seinem sogenannten Spiderverse geplant, unter anderem zu Morbius, dem Vampir und Kraven, dem Jäger. Ob die ebenfalls ins MCU wandern, geht aus der Meldung nicht hervor.

Völlig unerwähnt bleibt darüber hinaus die Kostenbeteiligung von Disney. Angeblich waren sie bereit, die Hälfte der Ausgaben zu tragen, wenn sie eben zu 50 Prozent am Einspielergebnis beteiligt werden. Würden sie laut dem Gerücht also bei einer neuen Zusammenarbeit 30 Prozent der Kosten tragen, trotzdem die Hälfte oder sogar gar nicht? Das ist ein Knackpunkt, der einen solchen Deal selbstverständlich platzen lassen könnte.

MCU-Fans sollten also (noch) nicht jubeln. Sowohl der Chef der Marvel Studios als auch der Sony-Boss verkündete offiziell, dass Spider-Man nicht mehr Teil der Avengers sein wird. Wie endgültig solche Aussagen wiederum sind oder ob sie nicht einfach zu einer gepflegten Verhandlung gehören, sei einmal dahingestellt. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, ansonsten könnte Spider-Mans MCU-Aus aber ohnehin ein Glücksfall sein…

Wir sind gespannt, ob sich bald auch Peter Parker in diesem Quiz wiederfindet:

Marvel-Todes-Quiz: Wie sind diese MCU-Figuren verstorben?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare