Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spider-Man: Far From Home
  4. News
  5. „Spider-Man 3“: Marvel-Star präsentiert sich auf erstem Bild deutlich verändert

„Spider-Man 3“: Marvel-Star präsentiert sich auf erstem Bild deutlich verändert

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© Disney

Auf einem ersten Bild vom „Spider-Man 3“-Dreh ist Marvel-Star Jacob Batalon fast nicht wiederzuerkennen.

Nach einer ganzen Reihe von Verschiebungen aufgrund der Coronapandemie hat Hauptdarsteller Tom Holland endlich den Drehbeginn für „Spider-Man 3“ in Atlanta verkündet. So langsam kommen auch die anderen Schauspieler*innen am Set an, unter anderem Marvel-Star Jacob Batalon.

Noch mehr Marvel-Filme gibt es bei Disney+ im Stream

Batalon, der den Fanliebling Ned Leeds verkörpert, präsentierte ein erstes Bild seines Charakters aus „Spider-Man 3“ in einer Instagram-Story. Der Twitter-Account DR Movie News hat glücklicherweise einen Screenshot gemacht, bevor das Foto gelöscht wurde:

Neben der offensichtlichen Vorfreude auf den Drehstart des Films, fällt sofort auf, dass der Schauspieler deutlich abgenommen hat. Während Ned in „Spider-Man: Homecoming“ und „Spider-Man: Far from Home“ noch der übergewichtige Freund von Peter Parker (Tom Holland) war, scheint er sich für den dritten Film zumindest optisch neu erfunden zu haben.

Auch nach „Avengers: Endgame“ ist das Marvel Cinematic Universe (MCU) nicht abgeschlossen. Hier erfahrt ihr, wie es weitergeht:

„Spider-Man 3“: Ned ist für neue Herausforderungen gerüstet

Zuletzt war Ned mit Peter und seinen anderen Klassenkameraden in Europa unterwegs. Dort wurde er in Spider-Mans Kampf gegen Mysterio (Jake Gyllenhaal) verwickelt und kam kurzzeitig mit seiner Mitschülerin Betty Brant (Angourie Rice) zusammen. In welche Richtung sich Ned in „Spider-Man 3“ entwickeln wird, ist noch unklar. Aber mit seinem veränderten Körper ist er sicher für einiges gerüstet.

Im neuen Film wird erstmals seit „The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“ wieder Jamie Foxx als der Schurke Electro dabei sein. Außerdem stattet Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) Peter Parker wohl einen Besuch ab und scheint Spider-Man als Mentor zur Seite stehen. Bis aber endgültig klar wird, gegen welches Übel die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft diesmal kämpfen muss, vergeht noch etwas Zeit: „Spider-Man 3“ soll nämlich am 16. Dezember 2021 in die Kinos kommen.

Den Anzug von Spider-Man erkennt jeder, aber wisst ihr auch welche, Marvel-Figuren unter diesen Kostümen stecken?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories