Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Eternals
  4. News
  5. Richtiges MCU-Debüt noch in 2022: Blade soll im Marvel-Halloween-Special mitmischen

Richtiges MCU-Debüt noch in 2022: Blade soll im Marvel-Halloween-Special mitmischen

Richtiges MCU-Debüt noch in 2022: Blade soll im Marvel-Halloween-Special mitmischen
© Warner / Disney

Angeblich sehen wir Blade dieses Jahr erstmals im MCU und das Projekt könnte passender kaum sein. Schließlich soll es sich dabei um das Marvel-Halloween-Special handeln.

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „Eternals“! –

Ohne es zu wissen, erhielten die Fans des Marvel Cinematic Universe (MCU) bereits vor Monaten einen Vorgeschmack auf den neuen Blade (Mahershala Ali). In der Post-Credit-Szene von „Eternals“ hörten wir ihn schließlich, wie er Dane Whitman (Kit Harington) davor warnte, das verfluchte Ebony Blade anzufassen. Allerdings herrschte damals allgemeine Ratlosigkeit, zu wem die mysteriöse Stimme gehört. Erst im Nachhinein löste „Eternals“-Regisseurin Chloé Zhao das Rätsel auf und bestätigte, dass es sich hierbei tatsächlich um den ersten Eindruck von Blade im MCU gehandelt hat.

Der erste richtige Auftritt lässt aber eben noch auf sich warten. Bislang wissen wir nicht einmal, wie Oscar-Preisträger Mahershala Ali („Green Book“) eigentlich als Blade aussehen wird. Das könnte sich aber noch dieses Jahr ändern, wenn man The Cosmic Circus glauben darf. Laut deren Quellen soll Blade tatsächlich im Halloween-Special „Werewolf By Night“ auftauchen. Somit würde der Vampirjäger sein echtes MCU-Debüt nicht im Kino in seinem bestätigten Solo-Film, sondern bei Disney+ im Stream feiern.

Bei Disney+ gibt es schon jetzt einige exklusive MCU-Highlights: Sichert euch euer Abo

Ob es dazu kommt, ist natürlich nicht offiziell bestätigt, entsprechend ist eine gesunde Portion Skepsis angebracht. The Cosmic Circus hat mit solcherlei Meldungen aber auch mehr als einmal Recht behalten, also würde es uns nicht verwundern, wenn Blade dieses Halloween wirklich bei Disney+ in „Werewolf By Night“ auftaucht. Immerhin bietet sich dieses Projekt für den Daywalker durchaus an. Was euch in der Zukunft des MCU noch erwartet, verrät euch unser Video:

Marvel-Filme und Serien 2022-2024

Gründet Blade im MCU die Midnight Sons?

Seinen Titel trägt „Werewolf By Night“ nicht von ungefähr: Im Zentrum der Geschichte steht schließlich ein Werwolf, der von Gael Gacía Bernal („Old“) verkörpert werden soll. Angeblich spielt er die Version namens Jack Russell, dessen Familie unter Lykantrophie leidet, also der Krankheit, sich bei Vollmond in einen Werwolf zu verwandeln. In den Comics lernt Russell letztlich, die Krankheit zu beherrschen und kann sich später nach Belieben in einen Werwolf verwandeln, sogar ohne dabei die Kontrolle zu verlieren.

Angeblich ist auch Vampire By Night Teil des Halloween-Specials. Dabei handelt es sich um einen weiblichen Vampir-Werwolf-Hybrid. The Cosmic Circus ist sich nicht sicher, welche Rolle Blade in „Werewolf By Night“ genau spielt, aber er könnte eben einschreiten, um Vampire By Night zu stoppen. Zusätzlich oder alternativ könnte er auch Jack Russell rekrutieren wollen, um die Midnight Sons ins Leben zu rufen.

Dabei handelt es sich um eine lose Vereinigung von Marvel-Held*innen, die allesamt eine Verbindung zum Okkulten haben und entsprechend gegen Bedrohungen aus diesem Bereich vorgehen. Doctor Strange, zwei Ghost Rider und eben auch Werewolf By Night waren unter anderem Mitglieder in den Comics. Natürlich gilt dies auch für Blade, der mit Dane Whitman das erste Mitglied für das MCU-Pendant bereits in „Eternals“ rekrutiert haben könnte. Whitman und sein Alter Ego Black Knight waren zwar in den Comics nicht Teil der Midnight Sons, durch das Ebony Blade hat er aber definitiv eine Verbindung zum Okkulten, womit er im MCU problemlos Teil der Truppe werden könnte.

Ob das tatsächlich Blades Aufgabe in „Werewolf By Night“ und darüber hinaus im MCU sein wird, bleibt natürlich abzuwarten. Mehr erfahren wir spätestens an Halloween 2022, wenn das Special bei Disney+ erscheint.

Das MCU wird immer größer. Doch welche Figuren kennt ihr überhaupt mit Namen? Testet euch:

Kennst du alle Namen der Marvel-Charaktere? Teste dein Wissen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.