Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Ab sofort: RTLZWEI schmeißt Flop raus und ändert sein Programm

Ab sofort: RTLZWEI schmeißt Flop raus und ändert sein Programm

Author: Marek BangMarek Bang |

© RTLZWEI

Nachdem das Comeback von „UNdressed“ nicht für den gewünschten Erfolg sorgen konnte, ändert RTLZWEI sein Programm am Montagabend und setzt die textilfreie Datingshow ab.

Kaum haben die Verantwortlichen von RTLZWEI den Mittwochabend geändert, schon ist der Montag an der Reihe. Nachdem die Quoten von „UNdressed“ zuletzt arg zu Wünschen übrig ließen, kehrt mit „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?“ eines der bekanntesten Formate des Senders auf den Bildschirm zurück.

Die Absetzung von „UNdressed“ ist aufgrund der schwachen Zahlen nachvollziehbar. Nur magere drei Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sprechen eine deutliche Sprache, wie DWDL berichtet.

Statt der Dating-Show strahlt RTLZWEI ab Montagabend, dem 28. September um 20:15 Uhr neue Folgen der Sozial-Doku „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?“ aus. Bislang lief das Format immer an einem Dienstag, nun soll es also den Montag wieder flott machen.

Zwei Wochen nach der Premiere der ersten neuen Ausgabe von „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?“ bleibt sich RTLZWEI übrigens zumindest thematisch am Montagabend treu und sendet eine neue Folge des Ablegers „Armes Deutschland - Dürfen die das?“. Dabei handelt es sich nicht um ein Gastspiel des Komikers Chris Tall, vielmehr durchleuchten Juristen, Armutsforscher und weitere Experten das Verhalten von Betroffenen aus den letzten Episoden von „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?“.

Noch mehr Reality-TV findet ihr im Video.

„Hartz und herzlich“ bleibt auf Sendung

Das thematisch ähnlich gelagerte Format „Hartz und herzlich“ muss in diesem Herbst auf Grund der Verlegung von „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?“ nicht weichen und wird weiterhin am Dienstagabend um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Da donnerstags auch noch „Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt“ läuft, kommt es nun zum großen Triumvirat der gepflegten Sozialreportage auf RTLZWEI.

Das Programm von RTLZWEI findet ihr beim Streaminganbieter TVNOW. Die Premium-Variante kostet aktuell 4,99 Euro im Monat. Ihr könnt den Dienst einmalig kostenlos testen, bevor ihr euch für ein monatlich kündbares Abonnement entscheidet. Bei TVNOW findet ihr auch die verbliebenen Folgen von „UNdressed“, die nun nicht mehr ausgestrahlt werden.

Erinnert ihr euch noch an die Anime, die früher bei RTL ZWEI liefen? Dann testet euer Wissen im Quiz. 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare