Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Criminal Minds
  4. News
  5. „Criminal Minds“: Neue Staffel wird mit gleich zwei Serien-Toden eröffnet

„Criminal Minds“: Neue Staffel wird mit gleich zwei Serien-Toden eröffnet

„Criminal Minds“: Neue Staffel wird mit gleich zwei Serien-Toden eröffnet
© ABC / Touchstone

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

„Criminal Minds“ begeistert seit 2005 Krimi-Fans auf der ganzen Welt und hat sich längst zum echten Dauerbrenner in Sachen Thriller-Serie gemausert. Mittlerweile entstehen gar Ableger wie „Beyond Borders“, doch letztlich ist es immer noch die Hauptserie, die den Fans am meisten Freude bereitet. Umso trauriger dürften manche Zuschauer über die aktuellste Entwicklung sein…

 – Achtung: Es folgen Spoiler zu Staffel 13. von „Criminal Minds“! –

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Diese fünf Horrorfilme wurden von brutalen Serienmördern inspiriert

UPDATE

Gestern lief in den USA die Premiere der 13. Staffel von „Criminal Minds“ und damit wurde endlich das Ergebnis des Cliffhangers aufgelöst. In bester „The Walking Dead“-Manier endete die vorherige Season mit einem Autounfall, der allerdings offen ließ, wer bei dem tragischen Unglück ums Leben kam. Die Anzeichen dazu gab es und jetzt haben wir auch Gewissheit: Special Agent Stephen Walker (Damon Gupton) starb den Serien-Tod.

„Criminal Minds“ Staffel 13 startet im Free-TV

Wirklich überraschend kommt das nicht, immerhin wurde bereits vor Monaten bekannt (siehe News unten), dass Darsteller Damon Gupton „Criminal Minds“ nach nur einer Staffel wieder verlässt. Er selbst war als Ersatz für Thomas Gibson verpflichtet worden, der wiederum wegen Handgreiflichkeiten und Wutausbrüchen gefeuert wurde. Eine Rückkehr von Gibson brauchen Fans aber wohl in der neuen Staffel von „Criminal Minds“ nicht erwarten, auch wenn dies aufgrund der Ereignisse der aktuellen Folge sogar möglich wäre.

Schließlich stürzte Peter Lewis alias Mr. Scratch (Bodhi Elfman) in der Premierenepisode von Staffel 13 in den Tod, womit dieser Auftakt gleich zwei wichtige Tode zu verzeichnen hatte. Der Abschied von Gibsons Charakter Aaron Hotchner wurde später damit begründet, dass er wegen Mr. Scratch ins Zeugenschutzprogramm gehen musste. Nach dem Ableben des Serienkillers könnte er theoretisch zurück, Gibson wird aber wohl dennoch nicht mehr bei „Criminal Minds“ zu sehen sein. In der 1. Folge von Staffel 13 wird nämlich ebenfalls gesagt, dass Hotch endlich Zeit mit seinem Sohn verbringen kann und eine Beziehung zu ihm aufgebaut hat, was er nicht durch eine Rückkehr zu seinem Job zerstören will. So viel dazu…


News vom 12. Juni 2017

Nach nur einer Staffel ist Schluss: Damon Gupton verlässt „Criminal Minds“

Kaum hat er bei „Criminal Minds“ seinen Einstand gefeiert, schon muss Damon Gupton wieder tief ins Portemonnaie greifen und seine Kollegen zu einem Abschieds-Umtrunk einladen, vorausgesetzt, alle sind sich in der doch eher kurzen Zeit näher gekommen. Nach nur einer einzigen Staffel verlässt der Darsteller von Supervisory Special Agent Stephen Walker die Serie und wir müssen uns verabschieden, bevor wir uns richtig kennengelernt haben.

Criminal Minds Staffel 12 startet im Free-TV & Live-Stream mit neuem Cast

Ob es einen Ersatz für den früh ausgeschiedenen Schauspieler geben wird ist aktuell noch nicht bekannt, in der 13. Staffel wird Damon Gupton aber definitiv nicht wiederkehren.