Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Yellowstone
  4. News
  5. Western-Fans aufgepasst: Neue „Yellowstone“-Serie kommt – und der Hauptdarsteller würde perfekt passen

Western-Fans aufgepasst: Neue „Yellowstone“-Serie kommt – und der Hauptdarsteller würde perfekt passen

Western-Fans aufgepasst: Neue „Yellowstone“-Serie kommt – und der Hauptdarsteller würde perfekt passen
© IMAGO / Everett Collection

In Zukunft erwarten uns gleich mehrere „Yellowstone“-Spin-offs. Für eines davon soll bereits ein Darsteller im Gespräch sein, was Fans des 1980er-Kinos freuen dürfte.

Mit „Yellowstone“ hat Paramount 2018 dem für viele Leute für tot geglaubten Western-Genre neues Leben eingehaucht und an den Erfolg anschließend über die letzten Jahre gleich mehrere Spin-offs in Auftrag gegeben. Für einen der bevorstehenden Ableger ist derzeit ein altbekannter Western-Star im Gespräch, der ideal in die „Yellowstone“-Welt passen würde.

 

Anzeige

Mit „1883“, „1923“ sowie „Lawmen: Bass Reeves“ hat Paramount bereits drei „Yellowstone“-Spin-offs veröffentlicht, die vor allem als klassische Western- statt Neowestern-Serien klassifiziert werden können. Darüber hinaus hat das Studio weitere Produktionen geplant, die uns in verschiedene Zeitebenen entführen werden: „1944“, „2024“ sowie „6666“.

Es ist zwar aktuell noch unbekannt, für welches dieser Spin-offs der Name im Rennen sein soll, doch laut The InSneider (via Screen Rant) befindet sich kein Geringerer als Kurt Russell im Gespräch für eine Rolle in dem „Yellowstone“-Franchise. Damit würde Paramount den Trend fortführen und nach Stars wie Harrison Ford („Der gnadenlose Ritt“), Sam Elliott („Die Gesetzlosen“), Timothy Dalton („Deadwood“) und Billy Bob Thornton („Alamo“) erneut eine Hollywood-Größe besetzen, die ziemlich vertraut mit dem Western-Genre ist.

Neben „Yellowstone“ widmete sich Kevin Costner jüngst mit „Horizon“ einem anderen Westernprojekt. Was euch erwartet, verrät der Trailer:

Kurt Russells Western-Erfahrung

In seiner mittlerweile mehr als 60 Jahre umfassenden Laufbahn als Schauspieler hat Kurt Russell in zahlreichen Westernproduktionen mitgewirkt. Zwei seiner ersten Rollen spielte er Mitte der 1960er-Jahre in der Fernsehserie „Rauchende Colts“ sowie dem Spielfilm „…und knallten ihn nieder“. In „Tombstone“ übernahm Kurt Russell Anfang der 1990er-Jahre die Hauptrolle in einem von Fans sehr geschätzten Genrevertreter und 2015 erschienen mit „The Hateful 8“ sowie „Bone Tomahawk“ gleich zwei überaus blutige Westernfilme mit dem Schauspieler.

Anzeige

Wenn ihr euch „Yellowstone“ und die bislang erschienenen Spin-offs ansehen möchtet, benötigt ihr nichts weiter als eine Mitgliedschaft bei Paramount+. Den Streamingdienst könnt ihr sieben Tage kostenlos testen.

Ihr seid waschechte Western-Fans? Dann beweist uns euer Wissen jetzt in unserem Quiz:

Western-Fans, aufgepasst: Kannst alle diese Filme an einem Bild erkennen?

Hat dir "Western-Fans aufgepasst: Neue „Yellowstone“-Serie kommt – und der Hauptdarsteller würde perfekt passen" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige