Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Deutscher Start des „The Walking Dead“-Endes enthüllt: Trailer zeigt auch völlig neue Zombie-Gefahr

Deutscher Start des „The Walking Dead“-Endes enthüllt: Trailer zeigt auch völlig neue Zombie-Gefahr

Deutscher Start des „The Walking Dead“-Endes enthüllt: Trailer zeigt auch völlig neue Zombie-Gefahr
© Disney

Das Finale von „The Walking Dead“ nähert sich mit großen Schritten. Jetzt dürfen Fans die ersten drei Bilder aus den abschließenden Episoden begutachten.

The Walking Dead

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Nur noch acht Episoden trennen die Fans vom Ende von „The Walking Dead“ Staffel 11 und damit auch vom endgültigen Abschluss der beliebten Zombie-Serie. Ab dem 3. Oktober 2022 könnt ihr die letzten Folgen bei Disney+ streamen.

Frischt eure Erinnerungen an „The Walking Dead“ auf: Alle Folgen gibt es hier bei Disney+

Um euch auf das große Finale vorzubereiten, könnt ihr euch den Trailer von der San Diego Comic-Con jetzt auch mit deutschen Untertiteln ansehen. Und der kündigt eine völlig unerwartete Gefahr an:

Anzeige
The Walking Dead Staffel 11 Teil 3 – Trailer OmU

Denn Aaron (Ross Marquand) kündigt hier nichts Geringeres als Beißer an, die Türen öffnen und Zäune erklimmen können. Dabei handelt es sich offenbar nicht in bester Whisperer-Manier um als Untote getarnte Menschen, sondern quasi im „Jurassic Park“-Stil um die Velociraptoren unter den Zombies.

Neben dem Trailer könnt ihr euch auch über drei weitere Eindrücke freuen, die uns dank Entertainment Weekly jüngst erreicht haben. Das erste zeigt euch einen bedrohlich wirkenden Einsatz der Soldat*innen des Commonwealths, die wie gewohnt in ihren ikonischen weißen Rüstungen daherkommen:

Ein weiteres Bild zeigt Daryl (Norman Reedus), der nachdenklich neben dem unscharf abgebildeten Aaron (Ross Marquand) zu sehen ist. Und dann wird uns noch ein Foto von der ernstdreinblickenden Carol (Melissa McBride) dargeboten, die gerade in einer Küche werkelt.

Die zwei weiteren Bilder vom „The Walking Dead“-Finale könnt ihr euch hier bei Entertainment Weekly ansehen

Die Hoffnung ist natürlich, dass uns nach diesen doch eher spärlichen Eindrücken durch die San Diego Comic-Con ein längerer Trailer zu den letzten „The Walking Dead“-Folgen erreichen wird. Eine erste Vorschau mit Bewegtbildern bietet euch bis dahin der folgende Teaser-Trailer:

The Walking Dead Staffel 11, Teil 3 - Teaser Englisch

Nach dem „The Walking Dead“-Finale folgt die Serien-Offensive

Wie die Serie enden wird, ist derweil trotz der Comic-Vorlage ein großes Mysterium. Beim Finale der „The Walking Dead“-Comics spielten schließlich Rick und Carl Grimes die wichtigsten Rollen, doch beide sind nicht mehr Teil der Serie. Das Comic-Finale könnt ihr einfach selbst nachlesen, indem ihr euch die Ausgabe bei Amazon sichert. Bei Rick-Darsteller Andrew Lincoln gibt es immerhin Hinweise, dass er noch mal zum Abschluss vorbeischaut, doch seiner Geschichte aus den Comics wird „The Walking Dead“ wohl dennoch nicht folgen. Die Serienschöpfer*innen werden sich vermutlich etwas Eigenes ausdenken.

Anzeige

Das tun sie auch nach dem Ende der Hauptserie weiterhin fleißig, denn das „The Walking Dead“-Universum soll danach weiter wachsen. So erhält Daryl eine eigene Serie, die in Europa spielen soll. Bei dieser war eingangs auch Carol eingeplant gewesen, doch Melissa McBride hat sich von dem Projekt verabschiedet, offiziell aus privaten Gründen, weil sie den zeitaufwendigen Dreh in Europa nicht mit ihrer Familie vereinbaren konnte.

Anzeige

Von Negan (Jeffrey Dean Morgan) und Maggie (Lauren Cohan) bekommen wir ebenfalls mehr zu sehen, sie verschlägt es in einem weiteren Serienableger nach New York. Mit „Tales of the Walking Dead“ erwartet uns zudem eine Anthologie-Serie, die Einzelschicksale aus der Zombie-Apokalypse beleuchten wird. Unter anderem kehrt dafür Samantha Morton als Whisperer-Anführerin Alpha zurück, aber auch Hollywood-Stars wie Oliva Munn („X-Men: Apocalypse“), Terry Crews („Brooklyn Nine-Nine“) sowie Daniella Pineda („Jurassic World: Das gefallene Königreich“) und Danny Ramirez („Top Gun: Maverick“) sind dabei. Und dann wären da natürlich noch die schon vor langer Zeit angekündigte Kinofilm über Rick Grimes, die allerdings jüngst durch eine Serie mit Andrew Lincoln und Michonne-Darstellerin Danai Gurira ersetzt wurden.

In der Zombie-Serie wurde fleißig gestorben, doch erinnert ihr euch noch an alle „The Walking Dead“-Tode? Findet es heraus:

Könnt ihr euch noch an diese „Walking Dead“-Tode erinnern?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige