Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“-Rückkehr? Neues Bild liefert Hinweis auf das große Finale

„The Walking Dead“-Rückkehr? Neues Bild liefert Hinweis auf das große Finale

„The Walking Dead“-Rückkehr? Neues Bild liefert Hinweis auf das große Finale
© imago images / ZUMA Press

Die finale Staffel von „The Walking Dead“ ist in vollem Gange. Ein Bild deutet nun an, dass Serienstar Andrew Lincoln in den letzten Folgen auftauchen könnte.

The Walking Dead

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Nach längerer Pause sind die neuen Folgen von „The Walking Dead“ Staffel 11 gerade gestartet. Fans erwartete in der neunten Episode wieder einmal ein Zeitsprung, der einige neue Fragen aufwirft sowie der Tod einer wichtigen Figur. Die finale Staffel der Zombieserie ist also voll im Gange und bewegt sich mit großen Schritten Richtung Ende zu.

Mit einem Disney+-Abo verpasst ihr keine neuen Folgen von „The Walking Dead“

Auch wenn mit Maggie (Lauren Cohan), Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride) einige beliebte Figuren aus den Anfangstagen von „The Walking Dead“ noch mit dabei sind, fehlt mit Andrew Lincoln als Rick Grimes ein wichtiger Charakter. Rick war zuletzt in der neunten Staffel zu sehen, bevor er mit einem Hubschrauber des Civic Republic Militär abtransportiert wurde. Ein Bild auf Instagram deutet nun an, dass Rick in der finalen Staffel dabei sein könnte:

Andrew Lincoln wurde gemeinsam mit Norman Reedus in Atlanta gesichtet. In der Nähe der Stadt wird „The Walking Dead“ gedreht, sodass es nahe liegt, dass sich die beiden Schauspieler nicht zufällig getroffen haben, sondern beruflich in der Stadt sind. Das letzte Drittel der Serie soll Ende des Jahres starten. Doch auch abseits der Hauptserie bekommen Zombiefans einiges geboten:

Wiedersehen mit Rick in den „The Walking Dead“-Filmen

Ursprünglich wurde verkündet, dass Rick Grimes erst in seiner eigenen Filmtrilogie wieder auftauchen soll. Die Filme sollten gemeinsam mit den Spin-off-Serien das Zombieuniversum erweitern und stammen von Scott Gimple, der seit Jahren für „The Walking Dead“ verantwortlich ist. Bekannt ist schon, dass die Filme zumindest teilweise in Philadelphia spielen werden, wo die Civic Republic ihren Sitz hat und Michonne (Danai Gurira) dabei sein soll. Nach etlichen Verschiebungen des Produktionsstarts steht leider weder ein Drehstart fest noch, wann Fans mit den Filmen rechnen können.

Das Bild aus Atlanta könnte Fans aber Hoffnung machen, dass es doch früher als später ein Wiedersehen mit Rick gibt und sein Schicksal enthüllt wird. Bis es soweit ist, müssen sich Fans aber noch gedulden und auf die nächsten Folgen freuen, die immer montags bei Disney+ zur Verfügung stehen.

Die Welt von „The Walking Dead“ steckt voller Gefahren. Erinnert ihr euch an die Tode dieser Figuren?

Könnt ihr euch noch an diese „Walking Dead“-Tode erinnern?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.