Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Riverdale
  4. News
  5. „Riverdale“ Staffel 5 Episodenguide: Alle Folgen im Überblick

„Riverdale“ Staffel 5 Episodenguide: Alle Folgen im Überblick

„Riverdale“ Staffel 5 Episodenguide: Alle Folgen im Überblick
© Warner/ Netflix

Am 7. Oktober 2021 feierte „Riverdale“ Staffel 5 großes Finale. Wir liefern euch einen Rückblick auf alle Episoden, damit ihr euch auf die kommende Season vorbereiten könnt.

Poster Riverdale Staffel 1

Streaming bei:

Poster Riverdale Staffel 2

Streaming bei:

Poster Riverdale Staffel 3

Streaming bei:

Poster Riverdale Staffel 4

Streaming bei:

Poster Riverdale Staffel 5

Streaming bei:

Poster Riverdale

Streaming bei:

In „Riverdale“ Staffel 5 sorgte vor allem der sogenannte Lonely Highway Killer für Unruhe in der Kleinstadt und offenbarte einigen Charakteren ein trauriges Schicksal. Doch auch das fulminante Staffelfinale lässt Fans der Drama-Mystery-Serie schockiert zurück. Allzu lange muss sich das Publikum zum Glück nicht gedulden, bis neue Episoden hoffentlich alle Fragen klären, die uns aktuell auf der Seele brennen: „Riverdale“ Staffel 6 startet bereits am 18. November 2021 mit einem 5-Episoden-Special.

Der Episodenguide zu „Riverdale“ Staffel 5

Damit ihr euch noch einmal in Erinnerung rufen könnt, welche Schlüsselereignisse in „Riverdale“ Staffel 5 für Spannung, Drama und Gänsehaut sorgten, haben wir für euch alle 19 Episoden – genauer gesagt Kapitel 77 bis 95 kurz und knapp zusammengefasst. Mit dem offiziellen Trailer zur fünften Staffel könnt ihr außerdem die wichtigsten Szenen noch einmal Revue passieren lassen.

Riverdale - Staffel 5 - Trailer Deutsch

Kapitel Siebenundsiebzig „Höhepunkt“ (Chapter Seventy-Seven „Climax“)

Bettys und Jugheads  Ermittlungen über den Urheber der Videokassetten führt sie zu einem geheimen Untergrundclub, der nicht jugendfreie Vorführungen abhält. Archie  will einen besuchenden Kommandanten der Marineakademie beeindrucken, indem er einen Schaukampf mit dem anderen Kandidaten KO Kelly abhält. Währenddessen stößt Cheryl, die sich auf den Abschlussball vorbereitet, auf ein großes Geheimnis, das Toni vor ihr bewahrt hatte.

Kapitel Achtundsiebzig „Die Preppy-Morde“ (Chapter Seventy-Eight „The Preppy Murders“)

Die Ermittlungen gegen den Videokassetten-Voyeur nehmen eine unerwartete Wendung, als Betty und Jughead einen Anruf von Bret erhalten. Archie muss hingegen eine unmögliche Entscheidung treffen, als die Person, die für den Tod seines Vaters verantwortlich ist, seine Hilfe benötigt. Veronica und Hermosa entwickeln einen Plan, um Hiram in einen frühen Ruhestand zu zwingen. Cheryl macht einen geschäftlichen Schachzug.

Kapitel Neunundsiebzig: „Der Abschluss“ (Chapter Seventy-Nine „Graduation“)

Als die Abschlussfeier kurz bevorsteht, überlegt sich die Gang, welche Schritte sie nach der Riverdale High nehmen werden. Archie erfährt, ob er mit seinen Klassenkamerad*innen gemeinsam den Schulabschluss machen wird. FP trifft eine schwierige Entscheidung über seine und Jellybeans Zukunft.

Kapitel Achtzig: „Fegefeuer“ (Chapter Eighty „Purgatory“)

Nachdem er sieben Jahre fernab von Riverdale gelebt hat, kehrt Archie in seine Heimatstadt zurück und sieht, wie sich die Stadt unter Hirams Kontrolle beinah in eine Geisterstadt verwandelt hat. Als Toni ihm berichtet, was in der Zwischenzeit geschehen ist, spricht Archie die restliche Gang an, um nach Hause zurückzukehren.

Kapitel Einundachtzig: „Heimkehr“ (Chapter Eighty-One „Homecoming“)

„DER KAMPF FÜR DIE RIVERDALE HIGH“ – Toni, Alice, Archie und Kevin kämpfen darum, dass die Türen der Riverdale High geöffnet bleiben. Hiram hat das Budget zuvor drastisch reduziert. Veronica wird indes kreativ, als sie herausfindet, dass Chad ihr nachspioniert. Jughead beginnt einen neuen Job, nachdem Schuldeneintreiber in Riverdale auftauchen.

Kapitel Zweiundachtzig: „Der erste Schultag“ (Chapter Eighty-Two „Back to School“)

Archie, Betty, Veronica und Jughead bereiten sich auf ihren ersten Tag als neue Lehrer*innen an der Riverdale High vor. Veronica stellt der Gruppe ihren Ehemann Chad vor, der überraschend in Riverdale auftauchte. Nachdem sie realisieren, dass sie keine Gelder mehr haben, wenden sich Archie und Toni an Cheryl, um die Football-Mannschaft und die Cheerleader neu zu starten. Außerdem verfolgen Betty, Alice und Kevin einer Spur, als sie erfahren, dass Polly vielleicht in Gefahr ist.

Kapitel Dreiundachtzig: „Feuer am Himmel“ (Chapter Eighty-Three „Fire in the Sky“)

Archie will in die Fußstapfen seines Großvaters Artie treten und sucht nach neuen Freiwilligen für die Riverdale Feuerwehr. Tonis Versuch, Cheryl aus Thornhill zu holen und zurück in das Leben Riverdales zu integrieren, sorgt nur für mehr Spannung zwischen den beiden. Bettys, Alices und Kevins jüngste Ermittlung beschwört einen Konflikt mit Hiram herauf. Außerdem schmiedet Veronica einen riskanten Plan, um die lokalen Geschäfte in Riverdale zu unterstützen, während Jughead und Tabitha ein altes Mysterium nach seltsamen Sichtungen in der Stadt lösen.

Kapitel Vierundachtzig: „Bäumchen wechlse dich“ (Chapter Eighty-Four „Lock and Key“)

Eine große Ankündigung zwingt alle dazu, ihr aktuelles Leben zu überdenken. Cheryl startet einen riskanten Plan, nachdem sie überraschende Nachrichten über Toni erfuhr. Jughead versucht, Sinn aus einer merkwürdigen Begegnung zu ziehen. Kevin und Fangs treffen eine wichtige Entscheidung für ihre Zukunft.

Kapitel Fünfundachtzig: „Lonely Highway“ (Chapter Eighty-Five „Destroyer“)

Nachdem die Bulldogs mehrere Football-Spiele verloren haben, hecken Archie und Veronica einen Plan aus, um die Moral des Teams zu stärken. Jughead widmet seine Aufmerksamkeit einem Schüler, von dem er glaubt, dass er Hilfe benötigt. Betty sucht Rat bei Cheryl, nachdem sie eine schwierige Entscheidung treffen muss. Kevin muss sich mit einem dunklen Augenblick seiner Vergangenheit auseinandersetzen.

Kapitel Sechsundachtzig: „Der Nadelkissenmann“ (Chapter Eighty-Six „The Pincushion Man“)

Als der Elternabend an der Riverdale High vorbereitet wird, wird Archie von seinem ehemaligen Armee-General überrascht, der unerwartete Neuigkeiten mit sich bringt. Cheryl setzt sich gegen Hiram und Reggie zur Wehr, nachdem sie erfährt, dass die beiden die Ahornwälder der Blossoms übernehmen wollen. Jugheads unkonventionelle Art, seine Schreibblockade zu überwinden, löst in Tabitha Sorge um seine Sicherheit aus. Außerdem bekommen Betty und Alice unerwarteten Besucher.

Kapitel Siebenundachtzig: „Fremde Bettgesellen“ (Chapter Eighty-Seven „Strange Bedfellows“)

Nach dem Ausbruch aus Hirams Gefängnis will Archie die übrig gebliebenen Häftlinge wieder dingfest machen. Tabitha fragt bei Betty um Hilfe, weil Jughead verschwunden ist. Als Penelope wieder in ihr Leben tritt, wird Cheryl misstrauisch gegenüber ihren wahren Intentionen.

Kapitel Achtundachtzig: „Bürgerin Lodge“ (Chapter Eighty-Eight „Citizen Lodge“) 

Hiram teilt mit Reggie seine Ursprungsgeschichte und erzählt, wie er aus dem jungen Jaime Luna der mächtigste Mann aus Riverdale wurde. Außerdem reflektiert Reggie die Beziehung mit seinem Vater.

Kapitel Neunundachtzig: „Auf den Hund gekommen“ (Chapter Eighty-Nine „Reservoir Dogs“)

Als Archie Eric mit seiner posttraumatischen Belastungsstörung hilft, muss er zugleich sein eigenes Trauma in der Armee aufarbeiten. Um den Lonely Highway Killer zu finden, locken Betty und Tabitha Truckfahrer zu Pop’s. Cheryl gibt Kevin eine Einladung, während Veronica Reggie eine Chance gibt, sie nicht zu enttäuschen.

Kapitel Neunzig: „Die Nachtgalerie“ (Chapter Ninety „The Night Gallery“)

Cheryl braucht die Hilfe von Archie, Kevin, Fangs und Reggie, nachdem sie erfährt, dass das Palladium unterhalb der Ahornbäume wächst. Außerdem konfrontieren Betty und Alice einen Trucker, der womöglich mit Pollys Verschwinden zu tun hatte. Jughead und Archie müssen sich ihrer Vergangenheit stellen.

Kapitel Einundneunzig: „Die Pussycats“ (Chapter Ninety-One „The Return of the Pussycats“)

Nachdem sie mitten in ihrer Welttournee vom Erdboden verschwand, taucht Megastar Josie McCoy überraschend in Riverdale auf. Aber erst als sie auf ihre früheren Bandkolleginnen Valerie und Melody trifft, gibt sie die wahren Gründe dafür bekannt. Außerdem wird Veronica kreativ, als ihre alte Freundin Alexandra Cabot zu Besuch ist. Toni hilft Tabitha dabei, dass Veronica einen Deal abschließen kann.

Kapitel Zweiundneunzig: „Gefallene Brüder“ (Chapter Ninety-Two „Band of Brothers“)

Nachdem Archie überraschende Neuigkeiten über seinen früheren kommandierenden Offizier erfährt, spricht er mit Onkel Frank über seine Zeit bei der Armee. Nachdem Ehemann Chad sie bei der Börsenaufsichtsbehörde verpetzt, muss sich Veronica clever aus der Affäre ziehen. Cheryl und Kevin wollen die Kontrolle in der Kirche übernehmen und Jughead begibt sich auf Entschuldigungs-Tour.

Kapitel Dreiundneunzig: „Tanz des Todes“ (Chapter Ninety-Three „Dance of Death“)

Nachdem Tabitha erfährt, dass eine Freundin vermisst wird, engagiert sie Hilfe von Jughead und Betty, um die Vermisste wiederzufinden. Penelope säht Zweifel in Kevin, sodass dieser Cheryl konfrontiert. Eine Explosion in den Minen lässt das Schicksal einiger im Unklaren.

Kapitel Vierundneunzig: „Fast normal“ (Chapter Ninety-Four „Next to Normal“)

Alice kann nicht akzeptieren, was um sie herum geschieht. Sie kreiert eine imaginäre Musical-Fantasiewelt, in der die Coopers erneut eine glückliche Familie sind. Während ihre Mutter den Halt verliert, versucht Betty sie auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen. Währenddessen spannt Tabitha Jughead für ein Familienessen mit ihren Eltern ein und Veronica und Archie treffen eine wichtige Entscheidung für ihre Zukunft.

Kapitel Fünfundneunzig: „Riverdale: Ruhe in Frieden(?)“ (Chapter Ninety-Five „RIP?“)

Raus mit dem Alten: Als die Gang nach einem harten Jahr in Riverdale das Geschehene Revüe passieren lässt, müssen sie nach einem Vorfall im Pop’s eine schwierige Entscheidung über die Zukunft der Ortschaft treffen. Aus Rache trifft Hiram eine folgenschwere Entscheidung, die Bettys und Archies frisches Glück in Gefahr bringt. Derweil taucht Cheryl in die Familiengeschichte der Blossoms ein und sorgt für rauen Wind in Riverdale.

Wieso kam der Zeitsprung von Staffel 5 erst in Episode 4?

Aufgrund der Corona-Pandemie startete „Riverdale“ Staffel 5 nicht wie gewohnt im Herbst 2020, sondern erst am 20. Januar 2021. Mitten in der Produktion zur vierten Staffel mussten zudem die Dreharbeiten im Zuge der Sicherheitsmaßnahmen vorzeitig beendet werden, so dass die drei restlichen Episoden den Anfang der fünften Season markierten. Nachdem darin das Mysterium um den Videokassetten-Voyeurist aufgelöst wurde, erwartete das Publikum in Folge 4 der gewaltige Zeitsprung von sieben Jahren, der einst als Staffelauftakt geplant war.

„Riverdale“ Staffel 5: Besetzung nach dem Zeitsprung von 7 Jahren

Nachdem die Jugendlichen die High-School beendet haben, vergingen circa sieben Jahre, in denen sie ganz unterschiedliche Wege eingeschlagen haben. Die vier College-Jahre wurden so gänzlich übersprungen. Archie, Betty, Jughead und Veronica sind in ihren Mit-Zwanzigern, ehe sie in ihrer Heimatstadt wieder aufeinandertreffen. Archie ging zur Armee, Jughead wurde zum gefeierten Autor, Betty absolvierte eine Ausbildung beim FBI und Veronica hatte inzwischen sogar geheiratet, ehe sie aus Notwehr eine folgenschwere Entscheidung treffen musste.

Nach dem Zeitsprung stellte sich die „Riverdale“-Besetzung für Staffel 5 wie folgt zusammen:

  • KJ Apa als Archie Andrews
  • Lili Reinhart als Betty Cooper
  • Camila Mendes als Veronica Lodge / Gekko
  • Cole Sprouse als Jughead Jones
  • Madelaine Petsch als Cheryl Blossom
  • Casey Cott als Kevin Keller
  • Charles Melton als Reggie Mantle
  • Vanessa Morgan als Toni Topaz
  • Drew Ray Tanner als Fangs Fogarty
  • Erinn Westbrook als Tabitha Tate
  • Mark Consuelos als Hiram Lodge
  • Mädchen Amick als Alice Cooper

Schwangerschaft von Vanessa Morgan in Handlung eingebaut

Ein freudiges Ereignis hat im Verlauf der fünften Staffel sowohl vor als auch hinter der Kamera stattgefunden. Toni-Darstellerin Vanessa Morgan war während der Dreharbeiten zur fünften Staffel schwanger und entband ihren Sohn am 29. Januar 2021. Die Macher*innen hinter der Kamera um Showrunner Robert Aguirre-Sacasa entschieden sich, dies in die Handlung von „Riverdale“ Staffel 5 einfließen zu lassen.

Obwohl Toni zwar lesbisch ist, hat sich nach dem Zeitsprung von sieben Jahren einiges geändert. Sie ist an der Riverdale High als Vertrauenslehrerin tätig und erwartet ein Kind gemeinsam mit Kevin und Fangs. Mit Letzterem geht sie schließlich sogar eine Beziehung ein.

Testet hier, wie gut ihr in den ersten vier Staffeln von „Riverdale“ aufgepasst habt:

„Riverdale“-Quiz: Wie gut kennst du die verrückten Handlungen der Teenie-Serie?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.