Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Ironheart

Ironheart

Anzeige

Ironheart: Disney+-Serie im Marvel-Universum über die Nachfolgerin von Iron Man, Ironheart alias Riri Williams

„Ironheart“ im Stream

Poster Ironheart

Ironheart

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

Nach der Infinity Saga übernehmen hier und da immer weitere jüngere Superheld*innen das Zepter innerhalb des Marvel Cinematic Universe. Die offizielle Nachfolgerin von Iron Man wird Riri Williams, die den Superhelden-Alter-Ego Ironheart annimmt und im MCU von Dominique Thorne verkörpert wird.

Ihren ersten Auftritt innerhalb des MCU absolviert die Figur im Film „Black Panther: Wakanda Forever“, der die vierte Phase abschloss. Als Teil der fünften Phase wurde die Disney+-Serie „Ironheart“ angekündigt, in der die Teenagerin im Fokus stehen wird.

„Ironheart“ – Hintergründe

In den Comics erhält Riri Williams bereits im Alter von 15 Jahren ein Stipendium, um am prestigeträchtigen MIT College zu studieren. Dort baute sie einen Anzug, der dem von Iron Man nachempfunden war. Nachdem sie bei ihrem ersten Testflug jedoch für einigen Ärger auf dem Campus sorgte, musste sie die Universität verlassen. Zu Hause nahm jedoch Tony Stark mit ihr Kontakt auf, der von ihrem Design beeindruckt war und ihr als Mentor zur Seite stand, um sie in die Welt der Superhelden einzuführen. Ihr verbesserter Anzug trägt eine K.I. in sich, die dem Geist von Tony Stark nachempfunden ist.

Anzeige

Inwiefern die Disney+-Serie den Ursprung des Charakters aufnehmen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Mit dem Ableben von Iron Man (Robert Downey Jr.) am Ende von „Avengers: Endgame“ könnte Riri jedoch Hilfe von anderen Genies innerhalb des MCU erhalten. Da ihr Auftritt in „Black Panther: Wakanda Forever“ unmittelbar bevorsteht, könnte sie dort auf Shuri (Letitia Wright) treffen, die ihr einige Tipps für ihren Werdegang mitgeben wird.

„Ironheart“ - Besetzung, Streamingstart

2020 wurde das Casting von der jungen Dominique Thorne in der Hauptrolle als Riri Williams bekannt gegeben. Zuvor war sie in Filmen wie „Beale Street“ und „Judas and the Black Messiah“ zu sehen. Zum Zeitpunkt des Castings war sie 23 Jahre alt.

Für die Serie wurden außerdem Anthony Ramos („In The Heights“), Manny Montana („Good Girls“), Alden Ehrenreich („Solo: A Star Wars Story“) und Lyric Ross („This is Us“) gecastet. Chinaka Hodge („Snowpiercer“-Serie) fungiert als Kopf des Autorenteams, während Sam Bailey („Dear White People“) und Angela Barnes („One Day at a Time“) für die Regie der sechs Folgen umfassenden Serie verantwortlich sein werden. Die Dreharbeiten finden im Sommer 2022 Chicago und Atlanta statt. Ein genauer Streamingstart für „Ironheart“ bei Disney+ ist noch nicht genau klar - im Jahr 2025 wird es soweit sein. Aufgrund des SAG-AFTRA Streiks 2023 wurde die MCU-Serie verschoben.

Anzeige

News und Stories

Darsteller und Crew

Darsteller
  • Dominique Thorne,
  • Anthony Ramos,
  • Alden Ehrenreich,
  • Manny Montana

Kritiken und Bewertungen

3,2
11 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(5)
Anzeige