Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Dark
  4. News
  5. „Dark“: Trilogie-Trailer von Netflix ermuntert zum Rewatch der Serie

„Dark“: Trilogie-Trailer von Netflix ermuntert zum Rewatch der Serie

„Dark“: Trilogie-Trailer von Netflix ermuntert zum Rewatch der Serie
© Netflix

„Dark“ ist seit Beginn der Produktion als Trilogie geplant gewesen. Der letzte Zyklus beginnt diesen Monat.

Poster Dark Staffel 1

Dark

Streaming bei:

Poster Dark Staffel 2

Dark

Streaming bei:

Poster Dark Staffel 3

Dark

Streaming bei:

Die zweite Staffel „Dark“ hat die Verwirrung noch einmal um eine postapokalyptische Zukunfts-Ebene angehoben und entlässt uns mit dem Wissen, dass in der Vergangenheit eventuell eine neue Liaison entsteht, die sich auf die ohnehin schwierigen Verwandtschaftsverhältnisse in Winden sehr bitter auswirken könnte. Haben Egon Tiedemann und Hannah Kahnwald nicht schon genug Schaden angerichtet? Die dritte Staffel „Dark“ startet am 27. Juni 2020 auf Netflix, es ist also noch etwas Zeit, sich zu erinnern, was wir in Staffel 1 und 2 gelernt haben. Hat sich Netflix auch gedacht und einen Trilogie-Trailer veröffentlicht, der wesentliche Punkte aus den ersten beiden Zyklen zusammenfasst:

Dark – Staffel 3 | Trilogie-Trailer | Netflix

Dieser Trailer zeigt keine neuen Szenen, aber dafür gibt er euch Anhaltspunkte, ob es sich vielleicht doch lohnen könnte, sich die ersten beiden Staffeln vorher noch einmal anzuschauen. Falls ihr die Serie noch gar nicht gesehen habt, empfehlen wir euch dringend, sich jetzt der letzten Welle anzuschließen, denn der Gesprächsbedarf nach den Folgen ist enorm und im August werdet ihr viele Kommunikationspartner*innen finden, die fieberhaft mit euch nach Erklärungen suchen.

Neue Szenen gab es in diesem Trailer vom 12. Juni:

Dark: Staffel 3 | Offizieller Trailer | Netflix

„Dark“: Darum lohnt sich die Serie

  1. Das schöpferische Ehepaar aus Regisseur Baran Bo Odar und Autorin Jantje Friese hat mit „Dark“ nicht nur das erste deutsche Netflix Original erschaffen, sondern auch eine der besten deutschen Serien überhaupt.
  2. Das Gehirn wird angenehm bis unangenehm bewegt! Die wenigsten Unterhaltungssendungen schaffen das, was „Dark“ in jeder Folge gelingt: hier braucht es volle Konzentration, denn in jedem Bild, in jedem Schnitt könnte ein Hinweis versteckt sein. Das kleine Örtchen Winden sorgt dafür, dass auch eure Gehirnwindungen mal ordentlich durchgelüftet werden. Und das mit ausgesprochen viel Spaß und Spannung.
  3. Es ist eine Serie, die wirklich alle Generationen gemeinsam schauen können, denn es geht auch um menschliche Biographien und Lebenszyklen. Wer wir sind, wer wir waren und wer wir sein werden. Und darüber lässt sich auch wunderbar im Familienkreis debattieren.
  4. Wer ohne Krimi nicht ins Bett geht, kann es ebenfalls mit „Dark“  versuchen. Schließlich beginnt alles mit einem klassischen Vermisstenfall.
  5. Ihr glaubt an Schicksal und dass alles vorherbestimmt ist? Dann findet ihr in der Serie einen schönen, unterstützenden Pfeiler für euer deterministisches Weltbild.

Falls ihr die Zusammenfassung zu Staffel 1 und 2 lieber schriftlich durchgeht, ermöglichen wir das unter den Links.

Wo könnt ihr „Dark“ im Stream und TV sehen?

  • Mit dem Netflix-Abo habt ihr Zugriff auf alle Staffeln. Netflix ist monatlich kündbar und ihr könnt es einmalig 30 Tage testen. Staffel 1 umfasst zehn Folgen, Staffel 2 acht und die am 27. Juni 2020 erscheinende dritte Staffel ebenfalls acht.
  • Mit Sky könnt ihr euch die alten Folgen sogar ab dem 21. Juni 2020 im TV ansehen. Sky hat eine Kooperation mit Netflix, sodass ihr beide Anbieter zu einem Preis nutzen könnt.
  • Augenblicklich macht Sky ein sehr seltenes, wirklich günstiges Angebot: Sky in vollem Umfang und Netflix dazu zum Preis von 39,99 Euro, statt 79,99 Euro. Das könnt ihr aber nur noch bis zum 30. Juni 2020 buchen.
  • Das normale Sky-Netflix-Paket könnt ihr für 24,99 Euro im Monat haben. Es beinhaltet Sky aber nicht in vollem Umfang.

Ihr seid bestens im Bild und wartet nur auf das Erscheinen der dritten Staffel? Dann beweist euch selbst mit diesem Quiz, dass ihr wirklich alles wisst:

„Dark“-Quiz: Habt ihr in der Netflix-Serie genau aufgepasst?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.