Am 5.4.2019 startete Teil 2 von „Sabrina“ auf Netflix. Die dritte und vierte Staffel sind schon jetzt sicher.

Netflix hat bereits 2018 zwei weitere Staffeln von „Sabrina“ angekündigt. Der offizielle Starttermin steht noch nicht fest. Wir vermuten, dass es etwas länger dauern könnte. Zwischen Teil 1 und Teil 2 lagen zwar nur sechs Monate, damals wurden die Folgen aber auch am Stück gedreht. Die Dreharbeiten für Teil 3 und Teil 4 beginnen wiederum am 29. April 2019 in Vancouver. Uns scheint ein Starttermin in einem halben Jahr etwas knapp. Vielleicht peilt Netflix aber auch – ähnlich wie bei „Riverdale“ – eine halbjährliche Veröffentlichung an. Sobald etwas fest steht, lassen wir es euch wissen.

Falls ihr euch über die Dreharbeiten auf dem Laufenden halten wollt, dann schaut mal bei den Instagram-Accounts der einschlägigen Stars vorbei. Hauptdarstellerin Kiernan Shipka postete schon letztes Jahr regelmäßig Bilder vom Set.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Netflix-Tipps fürs Wochenende: Unsere Empfehlungen (16. – 18. August 2019)

„Sabrina“ Staffel 3: Wie geht es weiter? (Achtung, Spoiler zum Finale!)

Die 2. Staffel endet mit einer bittersüßen Note. Hier die wichtigsten Punkte:

Der Masterplan des dunklen Lords geht zunächst auf. Sabrina hat den Weltuntergang eingeleitet und sich Lucifer unterworfen. Doch so einfach gibt sie sich natürlich nicht geschlagen. Bedauerlicherweise geht der Überlistungsversuch nicht wirklich auf. Weil die Falle nicht funktioniert, muss Nick den Höllenfürsten in seinem Körper bannen. Madam Satana aka Liltih setzt sich daraufhin die Krone der Königin auf und steigt mit dem bewusstlosen Nick in die Hölle hinab. Lucifers Plan ist vereitelt, doch dafür verliert Sabrina ihren Freund. Trotzdem bleibt Sabrina stur. Die Serie endet damit, dass sie Harvey, Susie/Theo und Rosalind dazu anstiftet, Nick aus der Hölle zu retten - ein äußerst waghalsiger Plan, der schnell nach hinten losgehen kann.

Die 3. Staffel von „Sabrina“ wird also davon handeln, wie die Gang die Hölle unsicher macht. Wir haben bisher nur einen Vorgeschmack darauf bekommen, wie es dort ausssehen könnte, und sind schon gespannt, wie die Macher die neue Dimension inszenieren.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 gute Teenie-Serien auf Netflix & Co. zum Durchbingen

Prudence und Ambrose gehen derweil auf die Suche nach Father Blackwood und den Zwillingen. Schaffen sie es rechtzeitig? Wir wollen die beiden definitiv als Kämpfer in Aktion sehen. Tante Hilda und Tante Zelda nehmen wiederum den kläglichen Rest der Kirche der Nacht unter ihre Fittiche. Tante Zelda ernennt sich kurzerhand zur neuen Hohepriesterin. Nun sind die Frauen doch noch an der Macht und werden die Akademie so richtig durcheinander wirbeln.

Und noch eine Überraschung zum Schluss. Lilith hat Miss Wardwell wiedererweckt, die eigentlich in der 1. Folge getötet wurde, sich aber an nichts mehr erinnern kann. Ist das wirklich die zweite Gabe, die Lilith Sabrina zum Schluss geschenkt hat? Oder steckt hinter der Rückkehr viel mehr oder womöglich eine List? Wir sind schon gespannt, ob Miss Wardwell wirklich die ist, die sie zu sein scheint.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare