Filmhandlung und Hintergrund

In dem "Riverdale"-Spin-off muss sich die halbsterbliche Teenie-Hexe Sabrina zwischen der Welt der Menschen und der Welt der Magie entscheiden.

Sabrina (Kiernan Shipka) hat in ihrem jungen Leben schon viel durchgemacht. Kurz nach ihrer Geburt starben ihre Eltern bei einem tragischen Unfall. Seitdem lebt sie mit ihren Tanten Hilda (Lucy Davis) und Zelda (Miranda Otto) sowie ihrem Cousin Ambrose (Chance Pomodoro). Als Halbsterbliche steht sie zwischen den Welten. Einerseits hat sie eine ganz normale Schule besucht, ist glücklich mit ihrem ahnungslosen Freund Harvey (Ross Lynch) und ihren besten Freundinnen Rosalind (Jaz Sinclair) und Susie (Lachlan Watson).

Anderseits hat sie noch eine andere, dunkle Seite, die durch ihre magischen Fähigkeiten hervortritt. An ihrem 16ten Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden. Will sie bei ihren Menschenfreunden bleiben und ihre Zauberkräfte verlieren oder will sie sich an der Akademie der unsichtbaren Künste zu einer echten Hexe ausbilden lassen? Die Entscheidung fällt nicht leicht. Große Macht hat ihren Preis. Sabrina muss dafür ihre Seele dem Teufel verschreiben und ihre Freunde für immer verlassen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,4
12 Bewertungen
5Sterne
 
(9)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

Kommentare