Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme November 1997

  • Alien - Die Wiedergeburt
    • Kinostart: 27.11.1997
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 108 Min

    Vierte Auskopplung des "Alien"-Stoffes von Jean-Pierre Jeunet in toller Ästhetik präsentiert.

  • Sieben Jahre in Tibet
    • Kinostart: 13.11.1997
    • Drama
    • 12
    • 131 Min

    Packendes, kämpferisches Epos über die Abenteuer des österreichischen Bergsteigers Heinrich Harrer im Tibet der vierziger Jahre.

  • Geschwister - Kardesler
    • Kinostart: 27.11.1997
    • Drama
    • 82 Min

    Thomas Arslan erzählt von drei deutsch-türkischen Geschwistern und ihrer Suche nach einem Platz im Leben.

  • Antonias Welt
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Drama
    • 12
    • 93 Min

    Humorvolles Drama über eine im Sterben liegende, einst starke und selbstbewußte Frau.

    • Kinostart: 06.11.1997
    • Komödie
    • 60 Min

    Christoph Schlingensiefs bösartig-bissige Parodie auf die deutsche Filmlandschaft zu vergangenen wie aktuellen Zeiten, bei der nicht nur namhafte und unbenannte Regisseure und Schauspieler, sondern auch etliche Institutionen ihr Fett abbekommen. Ein „United Trash“ der Filmszene, mag dieses aus Schwarz-Weiß-Szenen, Zwischentiteln und verschiedenen Filmformaten wild zusammen collagierte Werk mit etlichen provokativen...

    • Kinostart: 09.11.1997
    • Komödie
    • 90 Min

    In der Vorgeschichte zu dem von Spielberg produzierten "Casper" werden alle Rezepte des Erfolgsfilms aufgewärmt.

  • The Ugly
    • Kinostart: 27.11.1997
    • Horrorfilm
    • 18
    • 91 Min

    Harter Psychothriller um eine fatale Psychiater-Patienten-Beziehung von Regiedebütant Scott Reynolds.

  • Beyond Hypothermia
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Thriller
    • 85 Min

    Atmosphärisch dichte Killer-Ballade um einen einsamen, weiblichen Assassin auf Identitätssuche.



  • Verspielte Nächte
    • Kinostart: 13.11.1997
    • Drama
    • 16
    • 86 Min

    Geschichte über Liebe, Sucht und das schnelle Geld im Berlin der neunziger Jahre von der Griechin Angeliki Anoniou einfühlsam inszeniert.

  • Mein Leben in Rosarot
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Drama
    • 6
    • 89 Min

    Sensible und liebenswerte Geschichte eines Siebenjährigen, der lieber ein Mädchen wäre. Mit Poesie erzählt.

  • Weihnachtsfieber
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Komödie
    • 6
    • 90 Min

    Witzig-melodramatische Liebesgeschichte, Roadmovie und Satire auf Weihnachtskonsum.

  • Winterblume
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Drama
    • 107 Min

    Spannendes Kinostück in neorealistischer Tradition zwischen politischer Analyse und Alltagsbeobachtung.

  • Amore Amore
    • Kinostart: 27.11.1997
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    Flamencotänzerinnen verirren sich in der toskanischen Provinz und bringen das Leben dort durcheinander. Turbulente Komödie.

  • Am Ende der Gewalt
    • Kinostart: 27.11.1997
    • Thriller
    • 12
    • 121 Min

    Komplexer Thriller über den Zusammenhang von realer und fiktionaler Gewalt, von Wim Wenders inszeniert.

  • Fletcher's Visionen
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Thriller
    • 12
    • 135 Min

    Flapsig-selbstironischer Paranoia-Thriller mit hochkarätiger Besetzung. Von den "Lethal Weapon"-Machern.

  • Stella Does Tricks
    • Kinostart: 06.11.1997
    • Drama
    • 16
    • 97 Min

    Krass und zärtlich erzählte Geschichte einer minderjährigen Nutte: Überraschend, poetisch, witzig und traurig.

  • Projekt: Peacemaker
    • Kinostart: 13.11.1997
    • Thriller
    • 16
    • 124 Min

    Solide inszenierter Actionthriller, der von den Starqualitäten George Clooneys getragen wird. Erste Dreamworks-Produktion.

    • Kinostart: 01.11.1997
    • Fantasyfilm
    • 100 Min

    Kein Märchen für kleine Kinder ist diese überaus spannende Motivvariante des Grimmschen Klassikers. Neben dem Staraufgebot - Sigourney Weaver mimt die Spiegelschauerin ebenso unschuldig wie teuflisch und Sam Neill als rechtschaffener Vater - glänzt dieser Fantasy-Horror-Mix mit überdurchschnittlichen Produktionswerten: Tolle Effekte ins rechte Licht der Kamera gerückt. Und noch eines darf verraten werden: Die böse...