Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Februar 1987

Beliebteste Filme

    • Kinostart: 26.02.1987
    • Erotikfilm
    • 16
    • 85 Min

    Eine der Fortsetzungen, mit denen Hans Billian vergeblich versuchte, an den Erfolg von "Josefine Mutzenbacher - Wie sie wirklich war" anzuknüpfen.

    • Kinostart: 14.02.1987
    • Horrorfilm
    • 18
    • 84 Min

    Teils origineller Horrorschocker mit einer Reihe ekliger Spezialeffekte und ironischen Zitaten aus anderen Filmen des Genres wie „Alien“ und „Gremlins„. Produzent Dario Argento gilt als Meister des modernen italienischen Horrorfilms, geschätzt von Fans mit guten Nerven und starkem Magen. Trotz schwacher Resonanz im Kino sind auf Video sichere Umsätze zu erwarten.

  • Mosquito Coast
    • Kinostart: 19.02.1987
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 117 Min

    Abenteuerliches Aussteigerdrama des australischen Regisseurs Peter Weir mit Harrison Ford in einer Charakterrolle.

  • Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers
    • Kinostart: 26.02.1987
    • Drama
    • 6
    • 87 Min

    Unspektakuläre, aber mitreißende und atmosphärisch sehr überzeugende Verfilmung einer Vorlage von Horror-König Stephen King, der hier leise Töne anschlägt. Die einfühlsame Regie und die vier jungen Hauptdarsteller machten den Film in den USA und in unseren Kinos mit fast 1,5 Mio. Zuschauern zu einem eindrucksvollen Überraschungshit. Der Name Stephen King und die besonderen Qualitäten des Films bringen auch auf...

    • Kinostart: 24.02.1987
    • Dokumentarfilm
    • 873 Min
  • Dune: Part Two - Trailer 3 Deutsch
    • Kinostart: 26.02.1987
    • Komödie
    • 16
    • 84 Min

    Witzige und spontane Komödie, von einem schwarzen Team mit viel Schwung inszeniert. Die Kritik war begeistert, erklärte Regisseur Spike Lee zum „schwarzen Woody Allen“ und verglich den Film mit Doris Dörries „Männer“. Trotz Originalfassung mit Untertiteln fast 200.000 Kinobesucher. Gutes Cover, sehr fairer Preis: ein gutes Geschäft für engagierte Videothekare.

  • Platoon
    • Kinostart: 28.02.1987
    • Kriegsfilm
    • 16
    • 120 Min

    Eine junge, unverdorbene Seele (Charlie Sheen) im Kampf zwischen Gut und Böse, überzeugend verkörpert von Willem Dafoe und Tom Berenger, ist das zeitlose Subthema dieses erschütternden Kriegsfilms, mit dem Hollywoods Gewissen der Nation Oliver Stone nicht nur ein Geschichtstrauma, sondern auch die eigenen Erinnerungen an den Vietnamkrieg verarbeitet. Zwar erreicht „Platoon“ weder den künstlerischen Wert von „Apocalypse...

    • Kinostart: 12.02.1987
    • Drama
    • 12
    • 101 Min

    Historisches Drama um den berühmten Komponisten, das, sich auf Fakten berufend, dem Bild des heeren Musikgenies despotische Züge verleiht. Regie führt in dieser ungewöhnlichen und gut besetzten Biographie der ehemalige Andy-Warhol-Mitarbeiter Paul Morrissey („Flesh“, „Mixed Blood“). Geeignet für Videotheken mit anspruchsvollem Publikum: mit etwas Engagement langfristig ein mittleres bis sicheres Geschäft.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

    • Kinostart: 26.02.1987
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 6
    • 95 Min

    Kinderfilm über Kobolde, deren Lebensraum in einem bayerischen Dorf bedroht wird.

    • Kinostart: 12.02.1987
    • Kinder- & Familienfilm
    • 95 Min

    Faszinierendes mythologisches Abenteuerdrama. Der preisgekrönte Jugendfilm ist technisch brillant gemacht, insbesondere die Unterwasseraufnahmen sind atemberaubend. Der stimmungsvolle, gegen Ende recht spannende Film ist eine lohnenswerte Anschaffung für das Kinder- und Familienprogramm. Mit Engagement jedenfalls langfristig ein gutes Geschäft.

    • Kinostart: 13.02.1987
    • Drama
    • 99 Min

    Feinsinnige Verfilmung des Romans von Helen Hanff mit Anne Bancroft („Die Reifeprüfung“) in der Hauptrolle. Die Entwicklung einer Freundschaft nur durch Briefkontakt baut sich langsam auf und verlangt vom Betrachter einiges an Geduld. Wer ein Gespür für feine britische Ironie und rauhen amerikanischen Charme hat, wird sich blendend unterhalten. Nur engagierte Videothekare erzielen gute Umsätze.

    • Kinostart: 12.02.1987
    • Horrorfilm
    • 16
    • 90 Min

    Regisseur Wes Craven, verantwortlich für den Kult-Schocker „Nightmare on Elm Street“, hat wieder voll zugeschlagen. Diese weitere Fingerübung in Sachen Horror war zwar kein Kinoerfolg, wird in den Videotheken dennoch für ein sicheres Geschäft sorgen.

    • Kinostart: 05.02.1987
    • Komödie
    • 12
    • 95 Min

    Reggae-Slapstick-Komödie, in der Robin Williams ein Inselparadies retten möchte.

    • Kinostart: 26.02.1987
    • Kriminalfilm
    • 16
    • 102 Min

    Sidney Lumet lässt Jane Fonda als Alkoholikerin neben einem ermordeten Mann erwachen.

    • Kinostart: 27.02.1987
    • Drama
    • 18
    • 90 Min

    Nüchterner, halbdokumentarischer Film über Bordellalltag und den Warencharakter käuflicher Liebe. Lizzie Bordens Spielfilm-Erstling läßt keinen Platz für Voyeurismus, sondern dokumentiert mit nahezu klinischem Blick. Von der Filmkritik gelobt, vom Kinopublikum übergangen, wird der auf ungewöhnliche Art fesselnde Film in den Videotheken mit aufgeschlossenem Publikum bei etwas Unterstützung langfristig gute Umsätze...

  • Personal Service
    • Kinostart: 12.02.1987
    • Komödie
    • 16
    • 110 Min

    Terry Jones' Sittengemälde um eine Serviererin, die ein Bordell betreibt, damit sie ihrem Sohn eine gute Erziehung zukommen lassen kann.

    • Kinostart: 06.02.1987
    • Thriller
    • 100 Min

    Raffinierter, gegen Ende ungemein spannender Psychothriller. Meisterliche, wenn auch streckenweise kammerspielartige Inszenierung.

    • Kinostart: 22.02.1987
    • Horrorfilm
    • 101 Min

    Kunstvoll ineinander verwobene Episioden aus Big Apples Obdachlosenalltag, dargeboten von Steadycam-Pionier Jim Muro in einem pulsierenden Feuerwerk erlesener Geschmacklosigkeiten. Ist, ob man’s glaubt oder nicht, ein Remake von Akira Kurosawas „Dodeskaden - Menschen im Abseits“ und zählt gleichauf mit „Henry“, „Re-Animator“ und „Bad Taste“ zu den ganz großen Kulthits im Spät-80er-Horrorkino (ein Alter, daß man dem...

    • Kinostart: 28.02.1987
    • Western
    • 90 Min

    Unterhaltsamer und spannender Western nach einer Vorlage des Vielschreibers Louis l’Amour. Der um einen realistischen Stil bemühte Film besticht durch schöne Landschaftsaufnahmen, folgt aber einer herkömmlichen Westerndramaturgie. Die Charaktere werden von Sam Elliott („Die Maske“) und Tom Conti („Merry Christmas, Mr. Lawrence“) sorgfältig entwickelt. Gute Umsatzerwartung bei Westernfreunden.

Anzeige