Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • The Innocents

    The Innocents

    • Kinostart: 14.04.2022
    • Horrorfilm
    • 16
    • 117 Min

    Norwegischer Horror-Thriller, in dem vier Kinder Superkräfte entwickeln

  • Thelma

    Thelma

    • Kinostart: 22.03.2018
    • Drama
    • 12
    • 116 Min

    Lesbisches Liebesdrama mit Horror-Elementen um eine Studentin, die religiös erzogen wurde und ihre Gefühle unterdrückt — bis ein Anfall ihr Leben verändert.

  • Nightwatch - Nachtwache

    Nightwatch - Nachtwache

    • Kinostart: 02.02.1995
    • Horrorfilm
    • 16
    • 107 Min

    Für ein Minimalbudget entstand dieser makaber amüsante Gruselthriller, der seinen Mangel an Kronen mit Pfiffigkeit, versiertem Handwerk und einem hübsch konstruierten Drehbuch wettmacht, das bis zur letzten Einstellung mit gut getimten Gags aufwarten kann. Ein Erfolg in kleineren Kinos sollte auf alle Fälle möglich sein.

  • Finale

    • Kinostart: 22.01.2021
    • Horrorfilm
    • 100 Min
  • The Untamed

    The Untamed

    • Kinostart: 11.01.2018
    • Drama
    • 16
    • 98 Min

    Hochgelobter Science-Fiction-Thriller über ein frustriertes Paar, das Bekanntschaft mit einem außerirdischen Wesen macht, das totales Glück schenken kann.

  • Sorgenfri

    • Kinostart: 02.04.2016
    • Horrorfilm
    • 16
    • 85 Min

    Originell ist er nicht sonderlich, dieser Zombiefilm aus Dänemark, aber hübsch anzusehen, überzeugend dargestellt und spannend. Der Reihe nach werden die üblichen Stationen abgehakt, vom schleichenden Ausbruch, der sich erst in einigen wenigen irritierenden Momenten manifestiert, über die Erklärung des Ausnahmezustands bis zu letztlich der Belagerungssituation mit all den dazugehörigen blutigen Ausschreitungen...

  • The Neon Demon

    The Neon Demon

    • Kinostart: 23.06.2016
    • Horrorfilm
    • 16
    • 117 Min

    Thriller über die Schönheitsideale in der Modewelt, inszeniert von Nicolas Winding Refn ("Drive").

  • Mara

    • Horrorfilm

    Schwedischer B-Horrorfilm nach amerikanischem Vorbild, eine Mischung aus Spuk und Slasher, nach moderner Sitte verschachtelt als Rückblendenerzählung der scheinbar einzigen Überlebenden gestrickt. Die Zutaten sind weder neu noch originell, aber das erwartet in diesem Zusammenhang auch zumindest in der Zielgruppe keiner. Bewährte Klischees und Motive werden handwerklich routiniert befüllt und der Reihe moderat effektvoll...



  • Opstandelsen

    • Horrorfilm

    Sie verlieren nicht gerade viel Zeit mit ausführlicher Exposition und Charakterisierung in diesem ambitionierten dänischen Lowest-Budget-Beitrag zur Zombiefilmwelle. Trotz mancher formaler Schwächen und extramagerer Spieldauer für ein Werk von Freizeitfilmern absolut über dem Durchschnitt, mit zwei, drei Ideen, einigen klaustrophobischen Momenten sowie extrem drastischen Abmurks- und Verspeisungsszenen. Für hartnäckige...

  • Rovdrift

    Rovdrift

    • Horrorfilm

    Horrorthriller, in denen Frauen gegen ihren Willen festgehalten und misshandelt werden, sind ein Trend der Saison, wie unter anderem der Blick in den Spielplan des Fantasy Filmfest 2010 beweist. Der dänische Debütfilm „Instinkt - Bleed with Me“ schwimmt am untersten Rand der Budgetskala mit und variiert die Geschichte zu spartanischen Bedingungen als hauptsächlich im Auto stattfindendes zwei-Personen-Psychoterror-Kammerspiel...

  • Bag det stille ydre

    • Horrorfilm

    Dänische Filmemacher beweisen, dass sie neben Slasher-Filmen und Tarantinoesken auch den typisch amerikanischen Spukhausfilm drauf haben, mit diesem fest der gängigen Formel verpflichteten, atmosphärisch dichten und keine Sekunde allzu aufregenden oder gar blutigen Low-Budget-Horrorfilm. Gute Darsteller spielen engagiert gegen die Langeweile von Drehbuch und Regie an, auch die Kamera müht sich um stimmungsvolle Bilder...

  • Schizofrantic

    • Horrorfilm

    Monotone, zerdehnte Alltagsszenen und langatmige Westentaschenpsychologie unterbrochen von viel Geschrei und Gewalteruptionen, in denen augenrollende Laiendarsteller von Haushaltsgegenständen gepfählt werden, in einem kurzen, doch leider nicht kurzweiligen Amateurfilm aus Dänemark. Beruhigend, dass wir nicht die einzige Filmnation sind, die sich eine Garagensplatterszene solchen Zuschnitts leistet. Womit sich die Pluspunkte...

  • Midsommer

    Midsommer

    • Horrorfilm

    Im Gegensatz zu seinen um Knalleffekt per Minute bemühten Hollywood-Kollegen und ohne dadurch an absorbierender Spannung zu verlieren, legt dieser stimmungsvoll vor nebeligen Waldkulissen inszenierte Teenager-Horrorfilm aus Skandinavien ein geradezu gemächliches Tempo vor. Erst nach rund 70 Minuten Laufzeit offenbart sich ein übernatürlicher Hintergrund, bis dahin wäre der intelligente Spaß auch als Coming-of-Age-Drama...

  • Kat

    • Horrorfilm

    Auch in Dänemark zollt man der Horrorwelle Tribut, und ähnlich wie beim großen Nachbarn im Süden lassen sich Unterschiede zu amerikanischen Genre-Exponaten der Kategorie B nur mehr in punkto Namensgebung und Nummernschildern ausmachen. Den geneigten Gruselfreund erwartet ein in gemächlichem Tempo vorgetragener Okkultkrimi, der sich mit zunehmender Spieldauer blutig-effektvoll gestaltet, ohne wirklich Spektakuläres...

  • Nattens engel

    • Horrorfilm

    Mit Blick auf poppige Hollywood-Vampirfilme jüngeren Datums wie „From Dusk Till Dawn“, „Blade“ oder „John Carpenters Vampire“, aber leider ohne die offenkundigen Vorbilder qualitativ allzu sehr zu streifen, inszenierten hoffnungsfrohe skandinavische Jungfilmer unter beträchtlichem Ausstattungsaufwand diesen bluttriefenden Effektreigen, der, wenn schon nicht aus handwerklichen Gründen, so doch ob seiner offensiven Kaltschnäuzigkeit...

  • Mørkeleg

    • Horrorfilm

    Die dänische Kinoproduktion aus dem Jahre 1996 wartet mit allem auf, was zu einem klassischen Horrorfilm gehört. Die „Scream“-Klientel kann sich freuen, auch hier laufen junge mehr oder weniger hübsche Jungs und Mädels über den Bildschirm und trauen sich in dunkle Häuser, in die sie lieber nicht gehen sollten. Letztendlich wartet „Backstabbed“ noch mit einer gehörigen Menge an Blut auf; die Tötungsszenen werden...

  • Final Hour

    Final Hour

    • Kinostart: 14.03.1996
    • Horrorfilm
    • 80 Min

    Horror-Thriller aus Dänemark, der sich bei amerikanischen Genre-Vorbildern bedient.