Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rovdrift

Rovdrift

Filmhandlung und Hintergrund

Horrorthriller, in denen Frauen gegen ihren Willen festgehalten und misshandelt werden, sind ein Trend der Saison, wie unter anderem der Blick in den Spielplan des Fantasy Filmfest 2010 beweist. Der dänische Debütfilm „Instinkt - Bleed with Me“ schwimmt am untersten Rand der Budgetskala mit und variiert die Geschichte zu spartanischen Bedingungen als hauptsächlich im Auto stattfindendes zwei-Personen-Psychoterror-Kammerspiel...

An einem Tag, der für sie von vornherein unter keinem guten Stern stand, wird die die junge Bardame Laura von dem Taxifahrer, der sie eigentlich nach der Schicht heimfahren sollte, entführt, gefesselt und auf eine lange Amokfahrt durch die Nacht verschleppt. Der Chauffeur hatte wohl auch einen schlechten Tag, ist auf Frauen im allgemeinen nicht gut zu sprechen und stattet gerade jenen Leuten, die er für seine Lage verantwortlich macht (auch alles Frauen), mörderische Überraschungsbesuche ab. Nach dem ersten Schock sinnt Laura auf Flucht.

Eine junge Frau wird von einem Taxiführer entführt und auf eine blutige Odyssee durch die Nacht verschleppt. Lowest-Budget-Horrorthriller ohne übernatürliches Element, ein bedrohliches Kammerspiel mit blutigen Eruptionen.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rovdrift

Darsteller und Crew

  • Camilla Metelmann
  • Kim Sønderholm Andersen
  • Maja Muhlack
  • Mads Koudal
  • Mette Lovendahl
  • Iman Hayani
  • Barbara Zatler
  • Emil Ishii
  • Anne Worm
  • Jason Ruggieri
  • Melanie Sparks
  • Chantal Wiederkehr

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Horrorthriller, in denen Frauen gegen ihren Willen festgehalten und misshandelt werden, sind ein Trend der Saison, wie unter anderem der Blick in den Spielplan des Fantasy Filmfest 2010 beweist. Der dänische Debütfilm „Instinkt - Bleed with Me“ schwimmt am untersten Rand der Budgetskala mit und variiert die Geschichte zu spartanischen Bedingungen als hauptsächlich im Auto stattfindendes zwei-Personen-Psychoterror-Kammerspiel mit eingestreuten ultrablutigen Eruptionen. Stimmungsvoll und bedrohlich für den, der sich darauf einzulassen bereit ist.
    Mehr anzeigen