Streamcloud.me: HD-Filme kostenlos online im Stream anschauen – legal oder illegal?

Author: Daniel JohnsonDaniel Johnson |

Thor - The Dark Kingdom Poster

Streamcloud.me bietet euch Online-Streams aktueller Filme und Serien an. Ob Suicide Squad, Prison Break oder Game Of Thrones - der Streamingdienst stellt alle Inhalte kostenlos zur Verfügung. Doch Vorsicht: Auch Nutzer der Seite können nach einem Grundsatzurteil des Gerichtshofes der Europäischen Union juristisch belangt werden. Infos zur Rechtslage findet ihr hier.

Es ist so komfortabel: Wer es sich in seinem Heimkino erstmal gemütlich gemacht hat und gleich loslegen will mit dem kostenlosen Stream aktueller Filme und Serien, der wird bei Streamcloud – oder auch 123MoviesGoMoviesPutlockerBMoviesFMoviesCine.toKinoGer.comMovies123View4u.Co, KiNOW.toTata.toSolarMovie – so schnell fündig, dass er sich den Gang ins Kino oder den Abschluss eines kostenpflichtigen Abos bei einem bekannten Streaming-Dienst gerne mal spart. Blockbuster-Filme und -Serien wie Suicide Squad oder Game Of Thrones kostenlos direkt am Erscheinungsdatum streamen - man ahnt beim Angebot von Streamcloud.me schnell, dass sich die Betreiber der Seite im legalen Abseits bewegen müssen. Seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes drohen auch den Nutzern rechtliche Probleme.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alternativen zu Kinox, Movie4k, KKiste, HDfilme, Burning Series & Co - legal und bezahlbar

Filme und Serien bei Streamcloud illegal laut EuGH-Urteil

  • Bei der Nutzung von Streamcloud findet kein Download statt - beim Stream eines Films oder einer Serie werden jedoch Videodaten im Cache eures Rechners zwischengespeichert. Für heftige Diskussionen sorgte hier stets, ob eine solche Zwischenspeicherung bereits eine illegale Kopie im Sinne des Urheberrechts ist.
  • Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) setzte den Debatten im April 2017 mit einem Grundsatzurteil ein Ende, was als Riesenerfolg für die Rechte von Urhebern und Lizenzinhabern gilt: Das Urteil verpflichtet Nutzer von Streaming-Diensten, vor dem Anschauen eines Streams zu prüfen, ob es sich um eine offensichtlich illegale Vorlage handelt.
  • Wer folglich einen illegalen Stream wider besseren Wissens anschaut, macht sich urheberrechtlich strafbar.
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Movie4k & Alternativen: Vorsicht bei diesen Streaminganbietern!
  • Streaming-Dienste wie Streamcloud.me, HDfilme.tv, movie4k.to oder auch livetv.sx für Streams von Sport-Events handeln auf keinen Fall legal. Spätestens nach dem EuGH-Urteil dürfte es vergebene Liebesmüh sein, vor Gericht Unwissen zu behaupten.
  • Die Anbieter der Streams haben ihre Server meist im Ausland und speichern die IP-Adressen ihrer Nutzer nicht, weshalb Rechtsexperten keine auffällige Abmahnwelle voraussagen.
  • Abmahnkosten liegen für Privatpersonen bei maximal 150€, hinzu kommt eine Lizenzgebühr von 5-10€ pro gestreamtem Film.

Das EuGH-Urteil im Video erklärt

Streamcloud.me: Legale Alternativen

Streamcloud-3_cropped
Klarer Fall: Wir raten dringend von der Nutzung von Streamcloud und ähnlichen illegalen Anbietern ab. Filmemachen kostet einen Haufen Geld, und die vielen Menschen, die sich dafür ins Zeug legen, damit bei ihrem Schaffen auch finanziell was dabei rausspringt, sehen keinen Cent von den Einnahmen, die die Betreiber von Streamcloud.me einfahren. Video-On-Demand-Anbieter wie Netflix oder  haben günstige Abopreise bei einem umfangreichen Streaming-Angebot an Filmen und Serien. Sowohl rechtlich als auch moralisch seid ihr da auf der sicheren Seite.

 

Das große Marvel-Quiz: Nur ein Experte schafft 10/13 Punkte!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Thor - The Dark Kingdom
  5. Streamcloud.me: HD-Filme kostenlos online im Stream anschauen – legal oder illegal?