Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thor - The Dark Kingdom
  4. News
  5. Marvel-Tag am Sonntag im TV: Die Film-Auswahl dürfte Fans allerdings weniger freuen

Marvel-Tag am Sonntag im TV: Die Film-Auswahl dürfte Fans allerdings weniger freuen

Marvel-Tag am Sonntag im TV: Die Film-Auswahl dürfte Fans allerdings weniger freuen
© IMAGO / Mary Evans

Am Sonntag könnt ihr den Fernseher einschalten und fast den ganzen Tag nur mit Marvel-Filmen verbringen. Die Auswahl könnte bei einigen jedoch etwas zu wünschen übriglassen…

Bei ProSieben gab es ja öfter mal einen Marvel Day oder auch einen Superhero Sunday. Offiziell erwartet euch der am Sonntag, den 5. Mai 2022 nicht beim Privatsender, aber Marvel-Fans dürften angesichts von gleich sechs ausgestrahlten Filmen dennoch auf ihre Kosten kommen. Morgens müsst ihr euch zwar noch ein wenig gedulden oder den Wecker eben mal links liegen lassen, um direkt mit einem Marvel-Film in den Tag zu starten.

Etliche Marvel-Filme und -Serien sehen, wann und so oft ihr wollt: Das ermöglicht euch ein Abo bei Disney+

Denn los geht es ab 10:40 Uhr und anschließend könnt ihr bis 01:25 Uhr in der Nacht zum Montag sechs Marvel-Werke und ein besonderes Special am Stück sehen. Dieser Marathon wird nur einmal von der News Time zwischen 17:50 und 18:00 Uhr unterbrochen. Was euch genau erwartet, verrät euch die folgende Übersicht:

Einen Blick hinter die Marvel-Kulissen gewährt euch auch das folgende Video:

Darum könnten Marvel-Fans von der Auswahl etwas enttäuscht sein

Wer das TV-Programm der letzten Tage verfolgt hat, wird bemerken, dass fast all diese Titel in der letzten Zeit bereits bei ProSieben liefen. „The Return of the First Avenger“, „Guardians of the Galaxy“ und „Thor – The Dark Kingdom“ gab es am vergangenen Wochenende zu bestaunen, „Spider-Man: A New Universe“ und „The Amazing Spider-Man“ standen schon für Freitag, den 3. Juni bei ProSieben auf dem Programm. Entsprechend wundert es nicht, dass das nicht der offizielle Marvel Day ist. Wer Lust auf Abwechslung hat, dürfte entsprechend enttäuscht sein, aber dennoch ist es natürlich eine nette Gelegenheit, die ProSieben den Marvel-Fans hier bietet, um erneut einen Marathon zu starten und sei es nur, indem man die Filme nebenbei laufen lässt.

Die Highlights in diesem Programmplan sind entsprechend schnell ausgemacht und natürlich laufen sie zur besten Sendezeit: „Captain Marvel“ gibt es zur Prime-Time und abends dann noch ein fünfminütiges Special zur neuen Serie aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU), „Ms. Marvel“, die am Mittwoch, den 8. Juni exklusiv bei Disney+ im Stream startet. Die ersten Kritiken zu der MCU-Serie sind äußerst positiv ausgefallen und einen Eindruck davon, was euch erwartet, gewährt euch neben dem ProSieben-Special der folgende Trailer:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.