Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Batman
  4. News
  5. Neue „The Batman“-Bilder zeigen den schaurigen Bösewicht, Catwoman und viel mehr

Neue „The Batman“-Bilder zeigen den schaurigen Bösewicht, Catwoman und viel mehr

Neue „The Batman“-Bilder zeigen den schaurigen Bösewicht, Catwoman und viel mehr
© Warner Bros.

Neuigkeiten zu „The Batman“ sind rar gesät. Nun gibt es einige Stimmungsbilder, die uns einen Einblick in den düsteren Superheldenfilm gewähren.

Poster

The Batman“ wird nach „The Suicide Squad“ von James Gunn der nächste große DC-Film, der von vielen Zuschauer*innen mit Spannung erwartet wird. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen, auch wenn es aufgrund der Coronapandemie Pausen in der Produktion gab. Trotz eines ersten Trailers ist zu dem Superheldenfilm noch nicht viel bekannt.

Mit „Joker“ könnt ihr bei Amazon Prime Video den düsteren Film zu Batmans Erzfeind sehen

Nach ersten Fotos, die das Set der Batcave zeigen, geben Bilder aus dem offiziellen „The Batman“-Kalender für 2022 nun einen kleinen Vorgeschmack darauf, was uns in dem düsteren Film mit Robert Pattinson erwartet:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Zu sehen sind neben Zeichnungen des Batmobils ein erstes Bild von Selina Kyle alias Catwoman (Zoë Kravitz), die allerdings noch nicht den ikonischen Anzug der Figur trägt. Außerdem gibt es mit den Bildern einen ersten Eindruck davon, wie Batmans Gegenspieler Edward Nashton alias Riddler (Paul Dano) mit seiner schaurigen Maske aussieht.

Unser Video verrät euch, auf welche DC-Filme ihr euch noch freuen könnt:

In „The Batman“ wird Riddler zum Serienkiller

Der düstere Ton, der uns in „The Batman“ erwarten wird, spiegelt sich auch in der Inszenierung der Figuren wider. So ist Riddler in dieser Version ein Serienkiller, der an den Zodiac-Killer angelehnt ist. Die unheimliche Maske passt da auf jeden Fall gut dazu. Riddler soll zwar der zentrale Bösewicht sein, allerdings treten auch andere Schurken auf, unter anderem Oswald Chesterfield Cobblepot alias Pinguin (Colin Farrell). Angeblich soll sogar der Joker auftauchen.

Ähnlich wie „Joker“ ist auch „The Batman“ aus dem DC Extended Universe (DCEU) herausgelöst und steht für sich. Trotzdem soll es nicht bei dem einen Film bleiben. So wurde bereits eine Spin-off-Serie von Showrunner Terence Winter („Die Sopranos„) angekündigt, die sich um das Gotham City Police Department drehen soll. Außerdem ist es nicht ganz unwahrscheinlich, dass Regisseur Matt Reeves seinen „Batman“-Film zu einer Trilogie ausweiten möchte. Fans müssen sich aber noch etwas gedulden, denn „The Batman“ soll am 3. März 2022 in die Kinos kommen.

Wo haben diese Schauspieler*innen nochmal mitgespielt? In einem Marvel- oder einem DC-Film?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.